Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hisense hat angekündigt, dass sein TV-Sortiment 2021 jetzt in Großbritannien pünktlich zum Start der Euro 2020 erhältlich ist .

Das Flaggschiffmodell ist der Mini-LED U9GQ mit mehr als 10.000 LEDs auf dem 75-Zoll-Display und verfügt über Quantum Dot Color, wodurch Sie über eine Milliarde Farben auf dem HDR 10+/Dolby Vision-kompatiblen 120-Hz-Display unterstützen.

Ebenfalls bemerkenswert aus dem diesjährigen Sortiment ist das A9G OLED, das sowohl in 55- als auch 65-Zoll-Versionen mit HDR10+ und Dolby Vision iQ erhältlich ist. Es ist auch für IMAX Enhanced zertifiziert, genau wie bei Fernsehern bestimmter anderer Hersteller wie Sony und TCL.

Weiter unten in der Reihe ist der U8GQ ein UHD Premium, Quantum Dot Colour, HDR-Fernseher, der über dem neuen A7GQ und dem E76GQ sitzt, der auch Quantum Dot, 4K HDR und Dolby Vision abd Atmos unterstützt. Dann gibt es noch den A4G mit Unterstützung für DTS:Virtual:X Surround-Sound.

Schließlich ist der Mittelklasse-A6G in einer Reihe von Größen von 43 bis 75 Zoll erhältlich.

Hisense bietet auch einige Auswahlen aus seinem großformatigen Laser-TV-Sortiment an – obwohl sie kaum als normale Fernseher bezeichnet werden können. Sie sind in den Größen 88 und 100 Zoll erhältlich und kombinieren Ultra-Short-Throw-Laser-Pojektion mit einem großen Display, das das Licht zu Ihnen zurückreflektiert und gleichzeitig Umgebungslicht vermeidet.

squirrel_widget_4956454

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 14 Juni 2021.