Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hisense zeigte hier auf der CES 2020 ein paar neue, brandneue ULED-Modelle, und wir bekamen einen Rundgang durch den Hisense-Stand, um sie uns anzusehen.

Beide Geräte waren neben dem neuen 4K HDR LED-Modell zu sehen, das Teil des britischen TV-Angebots des Herstellers ist. Alle drei Sets werden im Frühjahr veröffentlicht

Das Flaggschiff ist der UHD Premium U8QFTUK Quantum Dot TV, der neben Full Array Local Dimming auch Dolby Atmos und Dolby Vision bietet. Audio wird vom renommierten Soundspezialisten JBL mit einer subtilen Soundbar unter dem unteren Bildschirmrand bereitgestellt.

Pocket-lint

Hinzu kommt das ähnliche U7QFTUK ULED-Modell, das wiederum Quantum Dot ist, aber ein reduziertes Datenblatt aufweist. Beide ULED-Modelle sind in 55- und 65-Zoll-Versionen erhältlich.

Der 4K HDR LED-Fernseher wird in Großbritannien als A7500FTUK bekannt sein und mit Dolby Vision und Dolby Atmos sowie Ultra Motion-Technologie für reibungslosen Sport und Kompatibilität mit Amazon Alexa ausgestattet sein. Auch diese Fernseher sind in den Größen 65 und 55 Zoll erhältlich.

Pocket-lint

Wir werden die Preise dieser neuen Modelle im Vorfeld der Markteinführung kennen - die Modellnummern werden wahrscheinlich gleich bleiben, obwohl Hisense angegeben hat, dass sie sich vor der Markteinführung ändern könnten.

Hisense erwartet ein arbeitsreiches Jahr, um seine Markenbekanntheit in Großbritannien weiter zu verbessern. Es wird einer der Hauptsponsoren des bevorstehenden UEFA Euro 2020-Turniers sein, von dem mehrere Spiele in London stattfinden. Hisense war zuvor Sponsor der UEFA Euro 2016 in Frankreich und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

Das Unternehmen teilte Pocket-lint mit, dass es unwahrscheinlich sei, dass das Unternehmen - wie bei der Weltmeisterschaft 2018 - eine Sonderausgabe für das diesjährige Turnier herausbringen würde, dass es jedoch zum Zeitpunkt des Turniers Beförderungen geben würde.

Schreiben von Dan Grabham.