Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hisense, der Anbieter von erschwinglichen und dennoch leistungsstarken Fernsehgeräten, hat sein neuestes Gerät, den 45N5750, angekündigt. Diese erste Zahl ist ein Hinweis auf die Bildschirmgröße; 45 Zoll.

Wir sind noch nie auf ein 45-Zoll-Set gestoßen, da die Bildschirme in der Vergangenheit von 40 auf 42 auf 46 und dann normalerweise direkt auf 50 Zoll gestiegen sind. Gelegentlich gab es 48-Zoll-Sets, um die Lücke zu schließen.

In letzter Zeit waren Fernseher entweder 40-Zoll- oder 50-Zoll-Fernseher, dazwischen gab es keine echten. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Sie mit dem Aufkommen von 4K Ultra HD-Fernsehern näher am Bildschirm sitzen können als bei Full HD, ohne Details zu verlieren. Dies hat viele Verbraucher dazu veranlasst, ihre Bildschirme auf ein größeres Modell umzustellen.

Der 45-Zoller von Hisense ist eine Reaktion auf die Marktforschung, wonach Kunden sich mit einem 40-Zoll-Bildschirm zufrieden geben mussten, weil ein 50-Zoll-Bildschirm einfach zu groß für ihr Zimmer war.

Der 45N5750 verfügt mit Ausnahme von Dolby Vision über die meisten modernen TV-Technologien. Das bedeutet jedoch, dass es mit HDR10 ausgestattet und HLG- kompatibel ist, was es praktisch zukunftssicher macht.

Der neue Bildschirm läuft auf einem Quad-Core-Prozessor und sollte daher schnell funktionieren. Der vorinstallierte Zugriff auf Netflix, Amazon Video, YouTube und BBC iPlayer bedeutet, dass Ihnen beim Anzeigen von 4K-Inhalten nicht die Optionen fehlen vorausgesetzt, Sie haben die entsprechenden Abonnements.

Wenn Sie Medieninhalte auf Ihrem Telefon haben, die Sie auf dem Fernseher freigeben möchten, können Sie dies mit Anyview Cast und Anyview Stream tun, anstatt sich auf etwas wie Roku oder Chromecast verlassen zu müssen.

Preise und Verfügbarkeit für den Hisense 45N5750 müssen noch bekannt gegeben werden, aber der stellvertretende Geschäftsführer des Vereinigten Königreichs, Howard Grindod, sagte: "Wir freuen uns, dieses marktführende Produkt anbieten zu können. Dies ist ein Beweis für unser Produktteam hier bei Hisense UK und auf der ganzen Welt Wir sind in der Lage, diese Trends zu erkennen und sie so verantwortungsbewusst und erfolgreich zu behandeln. "

"In den nächsten 18 Monaten wollen wir unser Produktportfolio erheblich erweitern. Diese neueste Innovation ist nur eine der ersten Entwicklungen, um Marktführer zu werden."

Schreiben von Max Langridge. Ursprünglich veröffentlicht am 29 Juni 2017.