Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google TV ist in über 40 verschiedene Streaming-Dienste integriert, darunter einige Live-TV-Dienste, zu denen ab heute Pluto TV gehört.

Der Tab "Live" auf dem Google TV -Startbildschirm unterstützte zunächst nur Googles eigenes YouTube TV. Wenn Nutzer ein aktives YouTube TV- Abo haben, werden auf dem Live-Tab alle Kanäle mit direkten Links zu Streams angezeigt. Anfang 2021 erweiterte Google die Funktion um die Integration mit Sling TV und Philo. Mit Pluto TV können Sie jetzt auf mehr als 300 kostenlose Live-TV-Kanäle zugreifen.

Besuchen Sie einfach den Live-Tab, um zu sehen, was gerade läuft, oder schauen Sie sich die Free Live-TV-Empfehlungen auf dem Für Sie-Tab an. Diese neue Integration mit Pluto TV wird in den „kommenden Wochen“ auf allen Google TV-Geräten in den USA verfügbar sein.

Es wird also wahrscheinlich bis Januar 2022 eintreffen.

Der Streaming-Dienst Pluto TV ist seit vielen Jahren in Betrieb, insbesondere in den USA, wo er Hunderte von Kanälen mit kostenlosem Live-TV und On-Demand-Inhalten umfasst. Es ist völlig kostenlos und sammelt Inhalte von Partnern und Netzquellen. Es gibt Kanäle zu vielen Themen, wie Unterhaltung, Filme, Nachrichten und Sport.

Als Teil der Pluto TV-Ankündigung gab Google auch bekannt, dass Google TV-Benutzer sechs Monate Peacock Premium, den Streaming-Dienst von NBCU , ohne zusätzliche Kosten genießen können. Wenn Sie ein neues Google TV (oder ein anderes Android TV OS-Gerät) in den USA aktivieren, erhalten Sie Peacock Premium kostenlos.

Rufen Sie die Registerkarte Für Sie oder Apps auf, um das Angebot einzulösen. Nach Ablauf der Aktion kostet sie 4,99 USD pro Monat, Sie können sie jedoch jederzeit kündigen.

Möchten Sie mehr über Google TV erfahren? Siehe die Anleitung von Pocket-lint:

Schreiben von Maggie Tillman.