Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Marvel ist Berichten zufolge fast fertig mit den Dreharbeiten zu Guardians of the Galaxy Vol. 3, der im Jahr 2023 in die Kinos kommen soll.

Hier finden Sie alles, was Sie über den kommenden Marvel-Film wissen müssen, einschließlich der Frage, wer zurückkehren könnte, um seine Rolle wieder aufzunehmen, das aktuelle Veröffentlichungsdatum und mehr. Details sind zugegebenermaßen noch rar gesät, sogar Trailer gibt es noch nicht. Aber Pocket-lint wird diesen Leitfaden mit den neuesten Gerüchten und Nachrichten über Guardians of the Galaxy Vol 3 aktualisieren, sobald sie auftauchen.

Guardians of the Galaxy 3: Was man wissen sollte

Regisseur James Gunn kündigte an, dass die Dreharbeiten im November 2021 beginnen werden und lockte die Fans sogar mit einem Foto der Besetzung:

Die Guardians werden jedoch schon vor dem dritten Teil auf der Leinwand zu sehen sein, da sie in Thor: Love and Thunder, der im Juli 2022 Premiere hat, auftreten werden.

Gunn hat auch bestätigt, dass Guardians of the Galaxy Vol. 3 nach dem neuen Thor-Film spielt. Darüber hinaus sind noch keine konkreten Handlungsdetails für den dritten Film bekannt. Gunn hat lediglich versprochen, dass er den"epischen Abschluss" der Geschichte bilden wird, die er 2014 in Guardians of the Galaxy begonnen hat. Wir vermuten, dass sich Guardians of the Galaxy Vol. 3 nach Endgame auf die Suche nach Gamora konzentrieren wird. Gunn hat verraten, dass der dritte Film"ziemlich heftig" sein wird. He said: "Es ist eine schwerere Geschichte, also ist es ein emotionaler Prozess, den wir durchlaufen müssen".

Karen Gillan sagte, sie habe das Drehbuch zusammen mit Pom Klementieff gelesen, und ihnen seien die Tränen gekommen. "Es ist brillant und es ist emotional und es ist lustig und es ist all das, was man sich wünscht", sagte sie gegenüber Collider.

Guardians of the Galaxy 3: Erscheinungsdatum

Guardians of the Galaxy Vol 3 wird am 5. Mai 2023 in die Kinos kommen.

Guardians of the Galaxy 3: Wo kann man ihn streamen?

Vermutlich wird Guardians of the Galaxy Vol. 3 zuerst in die Kinos kommen, gefolgt von einer Streaming-Veröffentlichung auf Disney+, wo man auch das gesamte Marvel Cinematic Universe sehen kann.

Guardians of the Galaxy 3: Besetzung

Bislang können Sie mit der Rückkehr der folgenden Darsteller rechnen:

  • Chris Pratt als Star-Lord
  • Dave Bautista als Drax
  • Karen Gillan als Nebula
  • Bradley Cooper als Rocket
  • Vin Diesel als Groot
  • Pom Klementieff als Mantis
  • Zoe Saldana als Gamora
  • Sylvester Stallone als Stakar
  • Will Poulter als Adam Warlock
  • Chukwudi Iwuji als TBA

Guardians of the Galaxy 3: Trailer

Es gibt noch keine Trailer. Pocket-lint wird alle Trailer, Teaser, Featurettes und Hinter-den-Kulissen-Material hier einbetten, sobald sie verfügbar sind.

Guardians of the Galaxy 3: Wie man den Film nachholt

Um gut vorbereitet in Guardians of the Galaxy Vol. 3 in die Kinos zu gehen, solltest du dir zumindest die beiden Vorgängerfilme auf Disney+ ansehen. Das kostet in den USA 7,99 Dollar im Monat.

squirrel_widget_187869

Wenn du denkst, dass du mehr über das MCU wissen musst, was wir empfehlen, dann folge unserem Leitfaden zu allen Marvel-Filmen und TV-Serien in chronologischer Reihenfolge.


Welches ist das beste Streaming-Gerät für Ihren Fernseher? Unsere Top-Empfehlung ist der Amazon Fire TV Stick 4K Max. Ebenfalls ausgezeichnet sind der Google Chromecast mit Google TV, der Roku Express 4K, der Apple TV 4K und der Amazon Fire TV Stick.


Schreiben von Maggie Tillman.