Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Dreizehn Jahre sind seit der Premiere des ersten Avatar-Films vergangen, und jetzt hat Disney bekannt gegeben, wie die Fortsetzung heißen wird, und vor kurzem wurde sogar der erste Trailer veröffentlicht. Damit du so gut wie möglich auf den Film vorbereitet bist, wenn er später in diesem Jahr in die Kinos kommt, findest du hier alles, was wir bisher über Avatar 2 wissen.

Avatar 2: Offizieller Titel

Die Fortsetzung von Avatar heißt nicht Avatar 2, obwohl viele den Film schon seit Jahren so nennen. Stattdessen heißt er offiziell Avatar: Der Weg des Wassers. Disney hat den Titel auf der CinemaCon 2022 bekannt gegeben.

Disney / 20th Century FoxAvatar 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Nachholbedarf und mehr Foto 6

Avatar 2: Was man wissen sollte

Die Handlung von James Camerons Avatar-Fortsetzung ist bestenfalls vage, obwohl wir wissen, dass es im Großen und Ganzen immer noch um den Versuch der Menschen gehen wird, auf dem außerirdischen Planeten Pandora ein seltenes Metall namens Unobtanium abzubauen.

Falls Sie sich nicht an das Original erinnern: Sam Worthington wird auch in der Fortsetzung die Hauptrolle des Jake Sully spielen, eines ehemaligen Marinesoldaten, der in die Rolle eines Avatars schlüpft und so in den Körper eines der einheimischen Na'vi schlüpfen kann. Sully ist ein Spion der Erde unter den Na'vi auf Pandora, aber er verliebt sich in eine von ihnen, Neytiri, die von Zoë Saldana gespielt wird, und muss sich schließlich gegen sein eigenes Volk stellen.

Sowohl Sully als auch Neytiri werden im nächsten Teil der Reihe wieder dabei sein.

Synopsis

Hier ist die offizielle Synopsis zu Avatar: Der Weg des Wassers:

"Mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films beginnt Avatar: Der Weg des Wassers die Geschichte der Familie Sully (Jake, Neytiri und ihre Kinder) zu erzählen, die Probleme, die sie verfolgen, die Mühen, die sie auf sich nehmen, um einander zu beschützen, die Kämpfe, die sie führen, um am Leben zu bleiben, und die Tragödien, die sie ertragen müssen."

Logbuch

Hier ist die offizielle Logline für Avatar: The Way of Water:

"Jake Sully und Ney'tiri haben eine Familie gegründet und tun alles, um zusammen zu bleiben. Dennoch müssen sie ihre Heimat verlassen und die Regionen von Pandora erkunden. Als eine alte Bedrohung wieder auftaucht, muss Jake einen schwierigen Krieg gegen die Menschen führen."

Disney / 20th Century FoxAvatar 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Nachholbedarf und mehr Foto 1

Avatar 2: Erscheinungsdatum

  • Kinostart: 16. Dezember 2022.

Die lange aufgeschobene Avatar-Fortsetzung soll in den USA am 16. Dezember 2022 in die Kinos kommen.

Die Voraufnahmen für den Film begannen 2017 und die Dreharbeiten wurden erst Ende September 2020 abgeschlossen. Danach wurde der Kinostart des Films ganze acht Mal verschoben. Disney entwickelt derzeit drei weitere Fortsetzungen - Avatar 3, 4 und 5 -, die jeweils am 20. Dezember 2024, 18. Dezember 2026 und 22. Dezember 2028 in die Kinos kommen sollen - sofern sie nicht von Verzögerungen betroffen sind.

Avatar 2: Wo man streamen kann

  • Wo: Nach dem Kinostart voraussichtlich auf Disney+
  • Wann: Vielleicht Ende Januar 2023 oder Anfang Februar 2023

In den letzten zwei Jahren hat Disney eine Handvoll Filme auf Disney+ veröffentlicht, nachdem ihr exklusives 45-Tage-Kinofilmfenster abgelaufen war. Obwohl sich das Studio noch nicht offiziell auf ein Streaming-Veröffentlichungsdatum für Avatar: Der Weg des Wassers festgelegt hat, scheint es wahrscheinlich, dass der Film mindestens 45 Tage exklusiv im Kino zu sehen ist, was bedeutet, dass er bis Februar 2023 auf Disney+ erscheinen könnte.

squirrel_widget_187869

Avatar 2: Trailer

Disney hat den ersten Teaser-Trailer zu Doctor Strange in the Multiverse of Madness veröffentlicht, der im Mai in den Kinos anläuft. Sie können sich den Trailer oben ansehen.

Disney / 20th Century FoxAvatar 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Nachholbedarf und mehr Foto 7

Avatar 2: Besetzung und Crew

James Cameron führte bei dem Originalfilm Avatar und seiner Fortsetzung Regie. Er schrieb auch die Figuren, wurde aber von Josh Friedman unterstützt, der das Drehbuch schrieb.

Bestätigte Besetzung

Die Stammbesetzung des ersten Avatar-Films wird wieder dabei sein, plus einige Neuzugänge. Hier sind ein paar der Namen und ihre Rollen, die bisher bestätigt wurden:

  • Sam Worthington - Jake Sully
  • Zoe Saldana - Na'vi-Prinzessin Neytiri
  • Stephen Lang - Oberst Miles Quaritch
  • Sigourney Weaver - Völlig neuer Charakter
  • Kate Winslet - Ronal
  • CCH Pounder - Mo'at
  • Matt Gerald - Unteroffizier Lyle Wainfleet
  • Edie Falco - General Ardmore.
  • Cliff Curtis - Tonowari
  • Jamie Flatters - Neteyam
  • Britain Dalton - Lo'ak
  • Trinity Bliss - Tuktirey
  • Jack Champion - Miles Socorro, alias Spider
  • Oona Chaplin - Varang
  • Michelle Yeoh - Dr. Karina Mogue
  • Jemaine Clement - Dr. Ian Garvin
  • Vin Diesel - Nicht angekündigt
Disney / 20th Century FoxAvatar 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Nachholbedarf und mehr Foto 5

Avatar 2: So holen Sie auf

Für alle, die sich nicht mehr an die Geschehnisse im Original-Avatar von 2009 erinnern können, plant Disney ein Remastering des Films, der am 23. September 2022 weltweit in die Kinos kommen soll. Sie können sich den ersten Avatar auch jetzt schon auf Disney+ ansehen. In jedem Fall sollten Sie sich den Film ansehen, bevor Sie im Dezember in die Kinos kommen, um Avatar: Der Weg des Wassers zu sehen. Es wird eine gute Auffrischung sein.

Schreiben von Maggie Tillman.