Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Phase 4 des Marvel Cinematic Universe geht mit einer neuen TV-Serie der Marvel Studios weiter, die auf Disney+ gestartet ist.

Ms Marvel ist eine Coming-of-Age-Geschichte, in deren Mittelpunkt Kamala Khan steht, ein jugendlicher Superheldenfan, der zufällig selbst einer wird - die gleichnamige Ms Marvel. Im Mittelpunkt stehen ihre Kämpfe um die Balance zwischen ihren neu entdeckten Fähigkeiten, dem Schulleben und ihren familiären Erfahrungen als muslimische Amerikanerin.

Wenn du schon einmal das Videospiel Marvel's Avengers gespielt hast, wirst du einiges über Ms. Marvel wissen, denn sie ist ein wichtiger spielbarer Charakter.

Aber hier ist alles, was du über die neue Disney+ TV-Serie wissen musst.

Ms Marvel Erscheinungsdatum

Ms Marvel wird erstmals am 8. Juni 2022 auf Disney+ ausgestrahlt.

Wie man Ms Marvel sehen kann

Wie alle anderen TV-Serien der Marvel Studios, einschließlich der ebenfalls kommenden She-Hulk: Attorney at Law, ist Ms Marvel exklusiv auf Disney+ zu sehen.

squirrel_widget_187869

Wie viele Episoden wird Ms Marvel haben?

Ms Marvel Staffel 1 besteht aus sechs Episoden. Die Episoden werden ab dem 8. Juni wöchentlich veröffentlicht.

Ms Marvel Handlung und Gerüchte

Kamala Khan ist nicht die erste Ms. Marvel - dieser Name wurde ursprünglich von Carol Danvers in den Comics übernommen, aber sie ist jetzt als Captain Marvel in den Büchern und im MCU bekannt. Außerdem gab es im Laufe der Jahre zwei weitere Ms. Marvels.

Khan übernahm die Rolle jedoch 2013, und ein Jahr später erschien ihre erste gleichnamige Comicserie. Für Marvel war es damals eine große Sache, denn die Figur war die erste Muslimin, die einen eigenen Titel hatte.

Jetzt hat Ms. Marvel auch ihre eigene Fernsehserie, die hoffentlich genauso beliebt und inspirierend sein wird wie die Bücher.

Sie spielt in Jersey City und ist persönlicher und intimer als einige der globalen Bedrohungsfilme und -serien, die wir bisher in der Franchise gesehen haben.

Es gibt jedoch Pläne, Ms. Marvel in zukünftige MCU-Filme und Crossover-Serien einzubeziehen.

WARNUNG: SPOILER VORAUS!!!

In Bezug auf Plot-Leaks ist ein interessanter Fakt aufgetaucht: Die Hauptbösewichte sollen der ClanDestine sein, aber ob sie mit der gleichnamigen Supergruppe aus der Mitte der 90er Jahre verwandt sind, ist noch nicht bekannt.

Laut einem Twitter-Post von @cinestealth handelt es sich um Kree/Mensch-Hybriden mit dem bekannten Ms. Marvel-Bösewicht Kamran als einem der Mitglieder.

Besetzung und Crew von Ms. Marvel

Kamala Khan wird von der Newcomerin Iman Vellani gespielt, während Aramis Knight (Ender's Game) den Red Dagger spielt.

Zu den Regisseuren gehören Adil El Arbi und Bilall Fallah, die auch bei dem Will-Smith-Film Bad Boys for Life Regie geführt haben.

Disney / Marvel StudiosMs Marvel auf Disney Plus Foto 1

Was man vor Ms. Marvel sehen sollte

Als Superhelden-Superfan ist es wahrscheinlich, dass Khan auf die Heldentaten der Avengers und vieler anderer MCU-Helden Bezug nehmen wird. Wir vermuten, dass der Film, der am meisten mit dieser Serie zu tun hat, Captain Marvel ist - schließlich ist das ihr Lieblingsheld.

Vielleicht solltest du dir den Film vorher ansehen. Zum Glück ist er, wie alle anderen Marvel-Filme auch, auf Disney+ verfügbar.

Gibt es einen Ms. Marvel-Trailer?

Einen vollständigen Trailer kannst du dir unten ansehen.

Ein zweiter Trailer mit dem Titel "Not Alone" wurde ebenfalls einen Monat vor der Premiere veröffentlicht. Hier ist er:

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Britta O'Boyle.