Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Finale der zweiten Staffel der erfolgreichen Disney + -Serie The Mandalorian bestätigt, dass eine Boba Fett-Spinoff-Serie in Arbeit ist.

Erst letzte Woche veranstaltete Disney eine vierstündige Veranstaltung zum Investorentag 2020, um mehrere geplante Star Wars-Projekte anzukündigen. Dabei wurde jedoch Boba Fetts Show mit Temuera Morrison nicht erwähnt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es die Überraschung nicht verderben wollte: Am Ende der Post-Credit-Sequenz im Finale von The Mandalorian, die am 18. Dezember 2020 debütierte, wurde bestätigt, dass The Book of Boba Fett im nächsten Dezember erscheinen wird.

Wenn Sie die Abspannsequenz überspringen, sehen Sie die Rückkehr des Jedi-Charakters Bib Fortuna, Jabbas Handlanger, der auf Jabbas Thron sitzt. Fennec (Ming-Na Wen) und Boba kommen herein, und Bib sagt: "Boba, ich dachte du wärst tot!" Wir werden nichts anderes verderben, aber das Ende der Szene endet mit einem schwarzen Bildschirm, der enthüllt, dass das Buch von Boba Fett im Dezember 2021 Premiere haben wird. Es wird voraussichtlich zum Disney + -Streaming-Service kommen.

Eine vollständige Analyse aller neuen Star Wars-Shows und -Filme finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung.

Wir haben auch eine Zusammenfassung aller Star Wars-Ankündigungen von Disney und Lucasfilm vom Investor Day 2020, die es wert sind, gelesen zu werden. Schließlich hat Pocket-Lint eine einzigartige chronologische Zeitleiste des gesamten Star Wars-Universums erstellt, und wir haben einen Gerüchteführer über die kommende Obi-Wan Kenobi-Serie.

Schreiben von Maggie Tillman.