Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Disney gab während seines Investor Day-Events am Donnerstag bekannt, dass es "ungefähr" 10 Star Wars- Serien zu Disney + bringt.

Die größte der Produktionen ist eine Disney + -Serie namens Obi-Wan Kenobi. Ewan McGregor wird seine Rolle als Titelfigur wiederholen, während Hayden Christensen als Darth Vader zurückkehren wird. Obi-Wan Kenobi spielt 10 Jahre nach den Ereignissen von Episode III - Rache der Sith. Die Show wurde zuerst bei D23 angekündigt, aber wir wussten bis jetzt nichts über Christensen.

Die Produktion von Obi-Wan Kenobi soll im März 2021 beginnen.

Zwei weitere angekündigte neue Disney + Shows, Star Wars: Rangers of the New Republic und Star Wars: Ahsoka, sind Ausgründungen von The Mandalorian. Sie werden alle überkreuzen, um ein „klimatisches Story-Ereignis“ zu erzielen.

Obwohl die Details dünn sind, wird Rosario Dawson wahrscheinlich zurückkehren, um ihre Rolle als Ahsoka Tano zu wiederholen. Alles in allem hat Disney eindeutig eine große Vision für Star Wars. Eine andere Sache, die klar ist, ist, dass Disney + sein Hauptaugenmerk beim Investor Day ist.

Disney neckte während seiner Veranstaltung eine weitere neue Disney + Show. Star Wars: Andor genannt, spielt Diego Luna als Cassian Andor von Rogue One und wird 2022 veröffentlicht. Obwohl die Produktion vor zwei Wochen begann, wurde ein kurzer Trailer gezeigt.

Eine weitere neue Disney + -Serie rund um Lando Calrissian stammt ebenfalls von Justin Simien. Er schuf die Show Dear White People. Es ist noch unklar, wer den Titelcharakter spielen wird, da er sich in einem frühen Entwicklungsstadium befindet. Disney sagte, es sei auch eine animierte Show namens The Bad Batch grün beleuchtet. Es kommt "bald" und wird einer Gruppe schurkischer Sturmtruppen folgen.

Zwei weitere Disney + Shows - Acolyte und A Droid Story - wurden erwähnt, aber nicht detailliert, so dass derzeit wenig bekannt ist. Disney sagte nur, dass die letztere Show R2D2 und C3PO spielen wird, die Lieblingsfiguren der Fans aus den ursprünglichen Trilogien.

Disney enthüllte, dass der nächste Star Wars-Spielfilm ebenfalls in Arbeit ist. Regie führt Wonder Woman-Regisseurin Patty Jenkins. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der Rogue Squadron, einer berühmten Gruppe von X-Wing-Kampfpiloten, die im alten Star Wars-Kanon berühmt wurde. Es wird um Weihnachten 2023 veröffentlicht. Das Beste daran ist, dass es nicht der einzige Star Wars-Film ist, der kommt.

Einer der derzeit heißesten Regisseure der Welt, Taiki Waititi, arbeitet intensiv an einem neuen Star Wars-Film, der in der unbekannten Zukunft des Star Wars-Universums spielt. Disney gab bekannt, dass es nach Star Wars: Rogue Squadron Premiere haben wird.

Lesen Sie hier unsere Zusammenfassung aller Neuigkeiten zum Investor Day. Die Show begann am 10. Dezember um 16:30 Uhr EST / 13:30 Uhr PST.

squirrel_widget_187869

Schreiben von Maggie Tillman.