Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Mit der Nachricht, dass Disney + nächste Woche neben dem Start von Star + seine Abonnementpreise erhöht, gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um an Bord zu kommen.

Eine Disney + Geschenkkarte ist der beste Weg, um beim Super-Streaming-Service Geld zu sparen. Sie zahlen den Streaming-Service im Wert von einem Jahr im Voraus und vermeiden dadurch die Preiserhöhung.

Sie erhalten 12 Monate für 69,99 USD oder 59,99 GBP - das entspricht 5,80 USD oder 5 GBP pro Monat. Dies ist ein angemessener Rabatt, wenn man bedenkt, dass der monatliche Preis vom 23. Februar 2021 auf 7,99 USD / 7,99 GBP gestiegen ist (derzeit 6,99 USD / 5,99 GBP).

Um eine Geschenkkarte zu kaufen, geben Sie einfach den Namen und die E-Mail-Adresse des Empfängers ein - natürlich können Sie es auch sein. Dann kann der Empfänger es jederzeit aktivieren - es hat kein Ablaufdatum.

Sie können eine Abonnementkarte nur für einen neuen Disney + -Kunden kaufen - ein bestehendes Abonnement wird leider nicht aufgeladen.

Disney + enthält Programme und Filme aus Disneys umfangreichem Katalog, einschließlich seiner eigenen animierten Klassiker und Shows, Pixar-Filme sowie der Star Wars- und Marvel Universe-Sammlungen. Auch National Geographic-Dokumentarfilme gibt es. Es gibt auch viele neue Dinge auf der Plattform, wie zum Beispiel die zweite Serie von The Mandalorian und Pixar Movie Soul.

Der Service bietet jetzt auch GroupWatch, sodass Sie - ja - Shows mit bis zu sieben Freunden und Familie in Echtzeit ansehen können.

Disney erweitert Disney + um eine neue Marke namens Star . Es fügt Disney + eine Menge Inhalte hinzu, auf die die USA bereits (über Hulu) zugreifen können, einschließlich Shows von Disney Television Studios, FX, 20th Century Studios, 20th Television, Touchstone und anderen. Dazu gehören Kult-Shows wie 24, American Dad, The X-Files, Buffy und Ugly Betty.

squirrel_widget_187869

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 17 November 2020.