Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Disneys Streaming-Dienst Disney+ hat sich seit seinem Start in den USA im Jahr 2019 als großer Erfolg erwiesen.

Das ist nicht wirklich überraschend, wenn man bedenkt, dass es die Online-Heimat von Star Wars, Marvel, Pixar und natürlich Disneys eigenem Katalog von Filmen und Fernsehsendungen ist.

Außerdem bietet Star, das im Vereinigten Königreich und in mehreren anderen Ländern außerhalb der USA verfügbar ist, auch Hunderte von Stunden an Inhalten für Erwachsene an.

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie das Beste aus einem Disney+ Abonnement herausholen können.

Die besten Tipps und Tricks zu Disney Plus

Hier sind ein paar praktische Tipps für Sie.

Wie Sie auf Disney+ zugreifen

Sie können über einen Desktop-Webbrowser auf die Disney+-Website zugreifen oder die App auf mehrere Geräte herunterladen, z. B. ein Mobiltelefon, ein Tablet, eine Spielkonsole, eine Set-Top-Box oder einen Smart-TV. Wenn Sie einen Streaming Media Player oder ein Gerät mit Internetzugang haben, sollten Sie auf Disney+ zugreifen können.

In unserem Disney+ Leitfaden finden Sie eine Liste der unterstützten Geräte und weitere Informationen.

Wie man sich für Disney+ anmeldet

Sobald Sie herausgefunden haben, wie Sie Disney+ sehen wollen, können Sie sich ganz einfach für den Dienst von hier aus.

squirrel_widget_187869

Disney+ Profile einrichten

Nachdem Sie sich bei Disney+ angemeldet und eingeloggt haben, können Sie Benutzerprofile für alle Personen in Ihrem Haushalt einrichten, die Zugriff auf Ihr Abonnement haben. So können Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Platz in einem Film oder einer Show nicht verlieren, wenn jemand anderes in Ihrem Haus anfängt, ihn zu sehen.

Gehen Sie in der Disney+ App auf die linke Seite des Disney+ Startbildschirms, um das Seitenleistenmenü aufzurufen. Oben befindet sich das Profil, das Sie gerade verwenden. Klicken Sie auf das Profil und Sie gelangen zu einem Menü, in dem Sie auswählen können, welches Profil Sie verwenden möchten, ein neues Profil hinzufügen oder ein bestehendes Profil bearbeiten können. Disney+ erlaubt bis zu sieben Benutzerprofile auf einem einzigen Konto und bis zu vier gleichzeitige Streams.

Ihr Disney+ Abonnement kündigen

Wie Sie Ihr Abonnement kündigen können, hängt davon ab, wie Sie sich bei Disney+ angemeldet haben. Hier ist die Erklärung von Disney+aber lassen Sie uns das noch weiter aufschlüsseln.

Wenn Sie sich über die Disney+ Website angemeldet haben, können Sie Ihr Abonnement kündigen, indem Sie sich von einem Desktop aus einloggen, Ihr Konto aufrufen, Rechnungsdetails auswählen und dort die Option "Abonnement kündigen" finden. Klicken Sie auf jeden Fall zur Bestätigung. Aber, Wenn Sie sich stattdessen über Google, Apple oder Amazon angemeldet haben, müssen Sie gehen Sie auf den entsprechenden Link unten und folgen Sie den dortigen Schritten zur Kündigung:

Inhalte herunterladen, um sie offline anzusehen

Mit Disney+ können Sie so viele Inhalte herunterladen, wie Sie möchten, um sie offline anzusehen. Die einzige Bedingung ist, dass Sie sich alle 30 Tage bei Disney+ anmelden müssen. Ansonsten können Sie alle Shows und Filme auf 10 verschiedene Handys oder Tablets herunterladen. Um Inhalte herunterzuladen, klicken Sie einfach auf den Film oder die Sendung, die Sie herunterladen möchten, und Sie erhalten die Option zum Abspielen, Speichern oder Herunterladen.

Klicken Sie auf die Download-Option, und Sie können den Film jederzeit auch ohne Internet anschauen.

  1. Installieren Sie die Disney+ App für iPhone oder Android.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich an oder registrieren Sie sich für Ihr Disney+ Konto.
  3. Wählen Sie den Titel aus, den Sie offline ansehen möchten. Die App lässt Sie standardmäßig über Wi-Fi herunterladen, aber Sie können in den Einstellungen auswählen, dass Sie über Daten herunterladen möchten (dies wird auf Ihr monatliches Datenvolumen angerechnet).
  4. Tippen Sie auf das Download-Symbol (der nach unten gerichtete Pfeil).

Hinzufügen von Inhalten zu Ihrer Beobachtungsliste

Disney+ kann anfangs etwas einschüchternd wirken, da Sie Zugang zu Inhalten von Marvel, Star Wars und vielen anderen haben. Deshalb ist es hilfreich, eine Merkliste zu erstellen, damit Sie nichts vergessen. Klicken Sie einfach auf den gewünschten Titel, und klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf das Pluszeichen (+) neben der Schaltfläche "Abspielen". Wenn das +-Symbol zu einem Häkchen wird, wurde der Titel zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Sie können auf Ihre Merkliste über das Menü in der Seitenleiste rechts auf dem Startbildschirm der Disney+ App zugreifen. Auf dem Desktop befindet sich das Watchlist-Symbol oben auf der Disney+ Website. Ganz einfach!

Aktivieren Sie die Kindersicherung

Disney+ ist sehr kinderfreundlich, aber wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Kinder keinen Zugang zu ungeeigneten Titeln haben, insbesondere nicht zu den Star-Inhalten, dann hat Disney es Ihnen sehr leicht gemacht. Richten Sie einfach ein eigenes Profil für Ihre Kinder ein, wie wir es bereits beschrieben haben. Je nachdem, ob Sie einen Desktop- oder einen Streaming-Media-Player verwenden, gibt es leichte Unterschiede.

Um die Kindersicherung für verschiedene Profile (neue oder bestehende) zu ändern oder einzustellen, müssen Sie einen Desktop-Browser oder eine mobile App verwenden.

In beiden Fällen gehen Sie zum Hauptbereich der Profilauswahl und klicken oder tippen auf "Profil bearbeiten". Wählen Sie dann das Profil aus, das Sie ändern möchten. Daraufhin wird eine Seite mit den Einstellungen für dieses Profil angezeigt, mit zwei relevanten Abschnitten: "Profil des Kindes" und "Inhaltsbewertung".

Für jüngere Kinder können Sie auf den Schieberegler für das Kinderprofil tippen oder klicken, um sicherzustellen, dass das Profil so eingestellt ist, dass nur Programme zugelassen werden, die für ein jugendfreies Publikum geeignet sind. Auch das Browser-Erlebnis wird vereinfacht.

Wenn Sie ältere Kinder haben, können Sie alternativ den Schieberegler für das Kinderprofil deaktivieren und stattdessen den Bereich für die Inhaltsbewertung aufrufen. Dieser ist hinter Ihrem Disney+-Passwort verborgen. Geben Sie es ein und Sie sehen eine Tabelle mit verschiedenen Alterskategorien, von O+ bis 18+. Jede dieser Kategorien beschränkt den Inhalt auf diese Altersgruppe und darunter. Klicke auf Speichern und du bist fertig.

Autoplay ausschalten

Sie möchten verhindern, dass Disney+ automatisch die nächste Folge abspielt? Schalte einfach die automatische Wiedergabe aus. Die Einstellungen für die automatische Wiedergabe findest du in den Optionen deines Profils. Befolge die Anweisungen oben, um deine Profilseite von einem Desktop aus zu bearbeiten. Bewege dann deine Maus über das Profilsymbol oben rechts, um das Dropdown-Menü aufzurufen, und wähle Profile bearbeiten aus der Liste der Optionen.

Sammlungen durchsuchen

Einer der Hauptanziehungspunkte von Disney+ sind die verschiedenen Sammlungen von Inhalten aus verschiedenen Filmuniversen. Disney stellt diese Verbindungen bei Disney+ in den Vordergrund. Direkt auf dem Startbildschirm haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, zwischen den Sammlungen Pixar, Marvel, Star Wars und Disney sowie Star zu wählen, wenn Sie sich in Großbritannien, Europa oder anderen unterstützten Regionen befinden. Jede dieser Optionen zeigt den gesamten Katalog, den Disney+ zu bieten hat - erstaunlich, nicht wahr?

Wenn Sie auf Ihrem Startbildschirm nach unten scrollen, finden Sie kleinere Sammlungen.

Erstellen einer Wiedergabeliste für die Überwachungsreihenfolge

Sagen wir, du hast diese wirklich tolle Website gefunden, auf der es tolle Uhrenbestellungen für alle Marvel,Krieg der Sterne oder Pixar Filme hat. Wäre es nicht toll, wenn du einfach eine Wiedergabeliste einrichten könntest, um die Filme zu sehen, die diese empfohlenen Bestellungen enthalten? Nun, das kannst du mit deiner Watchlist machen.

Folgen Sie einfach der Liste und fügen Sie die Filme der Reihe nach hinzu. Einige Filme aus dem Marvel-Universum fehlen, aber alle Pixar- und Star-Wars-Filme sind dabei (abzüglich der neuesten Filme, die in die Kinos kamen).

Besondere Merkmale finden

Sonderfunktionen mögen wie ein Relikt aus der Zeit erscheinen, als man DVDs bei Blockbuster auslieh, aber Disney+ ist einer der ersten Streaming-Dienste, der Sonderfunktionen wie Featurettes über die Entstehung des Films, gelöschte Szenen und Kommentare des Regisseurs anbietet. Klicken Sie einfach auf einen Titel, der Sie interessiert, und wenn er über besondere Funktionen verfügt, finden Sie sie alle unter Extras aufgelistet.

Anschauen in 4K HDR (Dolby Vision) mit Dolby Atmos

Wenn Sie wie wir süchtig danach sind, jeden Pixel Ihres Fernsehers zu nutzen, dann wird es Sie freuen zu hören, dass Disney+ Streaming in 4K-Qualität für einen Großteil der Inhalte auf seiner Plattform anbietet. Einige der neuesten Filme, die zu Disney+ hinzugefügt wurden, sind auch mit Dolby Atmos kompatibel.

Natürlich brauchen Sie Fernseher und Geräte, die mit diesen Formaten kompatibel sind, um sie zu nutzen, aber Disney hat es Ihnen leicht gemacht, zu sehen, was mit Ihrem Soundsystem oder 4K-Fernseher funktioniert. Klicken Sie einfach auf einen Titel, der Sie interessiert, und unter der Schaltfläche "Abspielen" sehen Sie die bestmöglichen Bild- und Audioformate für das Streaming. Der neueste "König der Löwen" zeigt zum Beispiel 4K Ultra HD, Dolby Atmos und HDR10.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Rik Henderson.