Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Gestern hat Disney Frozen II zu seinem Disney + -Dienst hinzugefügt, um Eltern, die sich während der Coronavirus-Pandemie um heimatgebundene Kinder kümmern müssen, eine gewisse Ruhepause einzuräumen.

Es kann auf Disney + in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland und den Niederlanden gestreamt werden - allen Regionen, in denen der Dienst derzeit verfügbar ist.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass dies vorerst die einzigen Regionen sind, in denen der Film angekündigt wurde.

Es wird nicht erwartet, dass es als Teil der Startaufstellung von Disney + verfügbar sein wird, wenn es am 24. März in Großbritannien und Mitteleuropa erhältlich sein wird.

Alle britischen Eltern, die sich diese Woche mit ihren Kindern zusammensetzen möchten, um Frozen 2 zu Hause anzusehen, können dies weiterhin tun. Der Film ist jetzt auf digitalen Plattformen wie dem Sky Store erhältlich , muss jedoch länger warten, bis er bei Disney + ankommt.

Stattdessen ist das Startangebot von Disney + UK bereits umfangreich.

Zu den Highlights zählen eine große Auswahl an Filmen und TV-Shows von Marvel Studios, Pixar-Filme, alle Disney-Klassiker und vieles mehr.

Wir haben auch kürzlich erfahren, dass der Start in Großbritannien und Europa vom Ausbruch des Coronavirus nicht betroffen sein sollte , unabhängig von einer zusätzlichen Belastung des Onlinedienstes durch unerwartet hohe Abonnentenanmeldungen.

squirrel_widget_187869

Schreiben von Rik Henderson.