Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es wurde viel über die Einführung von Disney + in Großbritannien und auf dem europäischen Festland am 24. März geschrieben, aber eines ist aufgetaucht, das die Aufregung etwas bremsen könnte. Die wohl größte Attraktion, The Mandalorian, wird am ersten Tag nicht vollständig zum Streamen verfügbar sein.

Stattdessen wurde bekannt, dass Disney plant, der Plattform wöchentlich Episoden hinzuzufügen - ähnlich wie nach dem Start in den USA Ende letzten Jahres.

Wie in seinem offiziellen britischen Twitter-Feed angegeben, wird Disney + die erste Folge am Starttag veröffentlichen und sie dann in den folgenden Wochen veröffentlichen.

Der Grund liegt auf der Hand. Es ist möglich, dass es eine kurze Testphase für neue Disney + -Abonnenten gibt. Wenn alle Folgen von The Mandalorian ab sofort verfügbar wären, könnten Sie das ganze Los binge und sich dann abmelden, ohne einen Cent zu zahlen. Selbst wenn es keine kostenlose Testversion gibt, können Sie dasselbe tun und sich dann abmelden, nachdem die anfänglichen 5,99 € bezahlt wurden.

Das wäre für Disney nicht großartig, da die Abonnenten von Beginn ihrer europäischen Markteinführung an lieber nicht so stark nachlassen würden.

Es ist nur eine Enttäuschung, wenn die gesamte Saison für eine Weile in den USA und seltsamerweise in den Niederlanden - die als Prüfstand für den Service dienten - zu sehen war.

Trotzdem kommen gute Dinge zu denen, die warten, und wie wir bereits berichtet haben , können Sie einen großen Rabatt auf ein Jahresabonnement für Disney + erhalten, wenn Sie bis zum 23. März 2020 vorbestellen. Auf diese Weise können Sie The Mandalorian für weniger Geld sehen.

squirrel_widget_187869

Schreiben von Rik Henderson.