Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Hulu ist einer der beliebtesten Streaming-Dienste, aber es ist auf die USA beschränkt und nicht weltweit verfügbar. Das wird sich nächstes Jahr ändern.

CEO Bob Iger sagte am Dienstag, dass Disney plant, den Streaming-Service im Jahr 2021 international auszubauen. Iger bemerkte auch, dass Disney sich auf die weltweite Einführung von Disney + konzentriert hat, das im November in den USA, Kanada und den Niederlanden debütierte. Aber Hulu ist 13 Jahre alt und muss erst noch nach Großbritannien, Europa und anderen großen Märkten außerhalb der USA expandieren.

"Wir sind der Meinung, dass wir uns auf diese [Disney + International] -Einführungen und das Marketing und die Entwicklung von Produkten für diese konzentrieren müssen. Und dann kommen wir gleich danach oder kurz danach zu Hulu", sagte Iger während einer Telefonkonferenz für die Quartalsergebnis des Unternehmens.

Hulu bietet Premium-Inhalte wie erfolgreiche Fernsehsendungen und Spielfilme. Pläne beginnen bei 5,99 USD pro Monat mit Anzeigen und steigen, wenn Sie eine werbefreie Erfahrung genießen möchten. Es gibt auch Hulu mit Live-TV für 54,99 USD pro Monat, das über 60 Nachrichten-, Sport- und Unterhaltungskanäle sowie uneingeschränkten Zugriff auf die On-Demand-Streaming-Bibliothek von Hulu bietet.

Hulu hat derzeit über 30 Millionen Abonnenten. In den USA können Sie es mit ESPN + als Teil eines Disney + -Pakets für 13 US-Dollar pro Monat erwerben.

Schreiben von Maggie Tillman.