Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Disney+ Preise, Angebote, TV-Shows, Filme, Funktionen, Geräte und mehr

, US contributing editor · ·
Explainer Bietet Kontext oder Hintergrund, Definition und Details zu einem bestimmten Thema.

(Pocket-lint) - Disney+ ist Disneys Antwort auf Netflix und Amazon Prime Video, aber mit einem Unterschied: Es ist die exklusive Heimat von Serien und Filmen des Studios, darunter Star Wars, Marvel, Pixar und National Geographic. In Europa können Abonnenten auch Zugang zu Star erhalten, einer Sammlung von Inhalten für reifere Zuschauer.

Disney+ ist in vielen Ländern und an vielen Orten verfügbar, darunter im Vereinigten Königreich und in den USA sowie in ganz Europa, einschließlich Portugal, Norwegen, Schweden und Dänemark - eine vollständige Liste der Länder finden Sie unten. Hier finden Sie alles, was Sie über Disney+ wissen müssen, einschließlich Preis, Sendungen und bevorstehende Veröffentlichungen.

Disney+ ist ein Video-Streaming-Dienst. Sie können über mehrere Geräte darauf zugreifen, darunter Mobiltelefone, Tablets, Smart-TVs und Set-Top-Boxen. Er kostet eine monatliche Gebühr für den vollständigen Zugang. 2017 erstmals angekündigt, sieht Disney+ als "große strategische Veränderung" für das Unternehmen mit seiner umfangreichen Bibliothek an Inhalten, darunter Marvel- und Star Wars-Titel. Diese sind in der Regel von Netflix und anderen Diensten verschwunden, um exklusiv bei Disney+ zu sein.

Disney+ bietet Shows und Filme in bis zu 4K HDR (Dolby Vision) und bis zu Dolby Atmos Audio. Es bietet außerdem Unterstützung für vier gleichzeitige Streams und die Möglichkeit, Profile für Familienmitglieder einzurichten. Außerdem gibt es eine Kindersicherung, um Inhalte je nach Alter einzuschränken - wie bei Netflix und Amazon Prime Video.


Welches ist das beste Streaming-Gerät für Ihren Fernseher? Unsere Top-Empfehlung ist der Amazon Fire TV Stick 4K Max. Ebenfalls ausgezeichnet sind der Google Chromecast mit Google TV, der Roku Express 4K, der Apple TV 4K und der Amazon Fire TV Stick.


Disney+ bietet auch die Möglichkeit der Offline-Ansicht, sodass Sie Sendungen auf ein mobiles Gerät herunterladen und unterwegs ansehen können.

Die Benutzeroberfläche ist einfach und erinnert an eine Mischung aus Apple TV und Netflix. Im oberen Drittel der TV-App befindet sich ein Vorschaubildschirm, während der untere Teil mehrere Reihen mit rechteckigen Inhaltssymbolen enthält. In der ersten Reihe werden alle Marken von Disney angezeigt: Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Die folgenden Reihen sind für empfohlene Inhalte, neue Fernsehserien oder Filme und Genres vorgesehen. Es werden Profile unterstützt, so dass verschiedene Familienmitglieder ihre eigenen Inhalte haben können.

Show squirrel Widget

We check 1,000s of prices on 1,000s of retailers to get you the lowest new price we can find. Pocket-lint may get a commission from these offers. Read more here.

Disney

DieFilme und Serien derMarvel Studios sowie die Star Wars-Franchises sind alle exklusiv auf Disney+ zu sehen.

Der Streaming-Dienst bietet außerdem Pixar-Titel, Disney-Animationsklassiker aus dem Disney Vault, über 500 Filme aus der Disney-Bibliothek, Disney Channel-Filme und rund 7.000 TV-Sendungen von Disney selbst, dem zu Disney gehörenden Fox und National Geographic. Hinzu kommen einige, die offensichtlich noch nicht erschienen sind(mehr dazu hier).

Disney hat angekündigt, dass in den nächsten Jahren Hunderte weiterer Live-Action- und Zeichentrickfilme aus allen Marken und Franchises des Unternehmens auf den Dienst zukommen werden. Derzeit sind über 100 neue Filme und Serien geplant, die jedes Jahr auf dem Dienst erscheinen sollen.

Disney

Disney+ hat Star in den Streaming-Dienst integriert - allerdings außerhalb der USA. Im Großen und Ganzen bedeutet dies, dass erwachsenengerechte Inhalte wie Serien wie Family Guy und Filme wie Kingsman: The Golden Circle.

Star ist nur für Abonnenten außerhalb der USA verfügbar, da Disney derzeit Hulu nutzt, um die meisten dieser Inhalte in den USA anzubieten. Disney kündigte außerdem erweiterte Kindersicherungsmaßnahmen an, um sicherzustellen, dass der Streaming-Dienst für alle Altersgruppen geeignet ist, und kündigte eine Preiserhöhung an.

Disney+ Apps stehen in den App-Stores für eine Vielzahl von Geräten zum Download bereit, darunter Smart-TVs, Tablets, Smartphones, Streaming-Geräte, Spielkonsolen und sogar Desktop-Webbrowser. Hier ist eine Liste der bestätigten Geräte:

Zuschauer in Großbritannien können Disney+ auch zu ihren Sky Q-Boxen hinzufügen - und über ein Sky TV-Konto abonnieren. Jetzt unterstützen die Geräte auch die Disney+ App.

Disney

Disney+ ist derzeit in den folgenden Ländern und an folgenden Standorten verfügbar:

Disney

Ab März 2021 erhöht Disney+ den Preis in den USA um 1 $ auf 7,99 $ pro Monat bzw. 79,99 $ für ein Jahr.

Disney kündigte außerdem ein neues Paket für seine Streaming-Dienste in den USA an. Es besteht aus Disney+, dem werbefinanzierten Hulu und ESPN+ für 13,99 Dollar (19,99 Dollar ohne Werbung).

Disney hat außerdem bestätigt, dass es im Jahr 2022 ein werbefinanziertes Abonnement für Disney+ auf den Markt bringen wird. Das Angebot wird zunächst in den USA und ab 2023 auch in anderen Regionen verfügbar sein - die Preise stehen noch nicht fest.

In Europa steigt der Preis für Disney+ mit der Aufnahme von Star auf 8,99 € (89,90 €) bzw. 7,99 £ (79,90 £).

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Chris Hall.