Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - BT hat seine BT Sport App für Amazon Fire TV-, Android TV- und Roku-Geräte vor Beginn der neuen Premier League-Saison veröffentlicht.

Die App bietet Zugriff auf BT Sport Live- und Nachholprogramme sowie BT Sport Ultimate für 4K HDR-Ereignisse und ist auch für Samsung Smart-TVs, Now TV-Boxen, PS4, Xbox One, Chromecast und Apple TV verfügbar.

Telefone und Tablets können ebenfalls darauf zugreifen.

Abonnenten von BT Sport können sich über einen Bezahlfernsehdienst wie BT TV, Sky und Virgin Media oder über einen Mobilfunkanbieter direkt bei der App anmelden. Alternativ können Sie eine BT Sport-Monatskarte für 25 GBP pro Monat erwerben, um sie exklusiv über die App zu sehen.

BT Sport Ultimate kostet zusätzlich £ 5 pro Monat für Ultra HD- und HDR-Abdeckung.

Für die Anzeige in 4K HDR benötigen Sie das entsprechende Fire TV 4K-, Android TV- oder Roku-Gerät, das die Farbausgabe mit höherer Auflösung und hohem Dynamikbereich unterstützt.

"BT verbindet weiterhin mehr Zuschauer mit BT Sport-Inhalten und führt den Markt mit innovativen Möglichkeiten zum Anschauen an. Sportfans können in den kommenden neuen Fußball- und Rugby-Spielzeiten aufregendere Innovationen erwarten", sagte Andy Haworth, Managing Director of Commercial bei BT Sport.

squirrel_widget_146520

Schreiben von Rik Henderson.