Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die BBC wird ab Oktober regionale Varianten von BBC One in HD auf den Markt bringen.

Das bedeutet, dass wir endlich lokale BBC- Nachrichten auf dem regulären BBC One HD-Kanal auf Freeview , Freesat, Sky und hoffentlich Virgin Media sehen können . Wir werden uns nicht mehr lange mit der Steelband, der Public Service Message und der Countdown-Uhr abfinden müssen.

Diejenigen von uns mit Großbildfernsehern (mehr als die Hälfte der britischen Bevölkerung) werden auch in der Lage sein, die Nachrichten für unsere Gebiete zu sehen, ohne dass sie wie mit Vaseline verschmiert aussehen.

Es hat nur 11 Jahre gedauert – der Hauptkanal BBC One HD startete ursprünglich im November 2010.

Die Entdeckung wurde von Back the BBC gemacht, die auf Twitter die Listing-Site für alle regionalen Versionen von BBC One für Donnerstag, den 21. Oktober 2021, veröffentlichte . Es ist der erste Tag, an dem Untertitel für HD-Versionen von BBC North West und weiteren 14 Regionen in England, Nordirland, Schottland und Wales erscheinen.

Es sollte auch sicherstellen, dass wir keine "This is the BBC"-Clips von zufälligen Shows in High Definition erhalten, die scheinbar monatelang wiederholt werden.

Jetzt müssen wir nur noch etwa ein Jahrzehnt warten, um 4K-Versionen zu erhalten. Hm.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 28 September 2021.