Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ofcom hat den Plänen der BBC zugestimmt, BBC Three als vollwertigen Kanal zurückzubringen.

Die Kommunikationsaufsicht hat dem Relaunch grünes Licht gegeben, solange drei Viertel des Inhalts original sind und in Großbritannien hergestellt werden.

„Wir haben die Pläne der BBC zusammen mit den während unserer Konsultation gesammelten Beweisen und Feedback sorgfältig geprüft. Wir kamen zu dem Schluss, dass der Relaunch des Senders der BBC helfen wird, ihre Reichweite bei jüngeren unterversorgten Zuschauern zu erhöhen – insbesondere bei denen aus einkommensschwächeren Haushalten und bei Zuschauern, die außerhalb Londons leben.“ und im Südosten", heißt es in einer Erklärung.

Die BBC kündigte im März 2021 an, ihre Entscheidung, BBC Three zu einem reinen iPlayer-Dienst zu machen, rückgängig zu machen. Es bedurfte jedoch der vollständigen Zustimmung, bevor es fortfahren konnte.

Das Unternehmen schloss 2016 den terrestrischen Fernsehsender BBC Three, verlagerte Inhalte und Provisionen hauptsächlich auf den BBC iPlayer und moderierte einige seiner Shows auf BBC One. Es wurden jedoch neue Untersuchungen berücksichtigt, die ein "starkes Argument" für die Rückkehr des Kanals hervorheben.

BBC Three wird sich wie bisher auf ein jüngeres Publikum konzentrieren. The Beeb hofft, einige Zuschauer zurückzubringen, die stattdessen auf anderen Plattformen nach Inhalten suchen.

„Die BBC muss den Erfolg unterstützen und sicherstellen, dass ihre Programme so viele junge Menschen wie möglich erreichen, wo immer sie in Großbritannien leben“, sagte die Chief Content Officer der BBC, Charlotte Moore, Anfang des Jahres.

"Also, ungeachtet der Debatten über die Vergangenheit, wollen wir BBC Three wieder einen eigenen Sendekanal geben."

Der Kanal, der Klassiker wie RuPauls Drag Race UK beherbergt und in dem Killing Eve, Fleabag und Gavin & Stacey ihren Anfang nahmen, soll im Januar 2022 zurückkehren. Ursprünglich wurde er im Rahmen einer Geldsparaktion eingestellt.

Es wird auf demselben Kanal wie CBBC erscheinen, wobei der Kinderkanal jeden Tag auf eine Endzeit von 19:00 Uhr zurückgesetzt wird. BBC Three wird dann von 19 bis 4 Uhr ausgestrahlt.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 2 März 2021.
  • Quelle: BBC Three will return to TV screens after six-year break - bbc.co.uk
Abschnitte BBC TV