Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach dem Vertrag mit Sky Anfang der Woche hat Amazon nun eine neue Funktion für den aktuellen Fire TV Cube (2. Generation) angekündigt .

Das Gerät kann Ihnen jetzt einen Bild-in-Bild-Feed kompatibler Smart Home- und Türklingelkameras anzeigen.

Wenn Sie also Prime Video oder etwas anderes auf Ihrem Fire TV Cube ansehen und jemand auf Ihre Klingel klingelt, können Sie den Video-Feed in der oberen rechten Ecke des Bildschirms abrufen. Eine ziemlich nette Funktion.

Neben Ring-Geräten (Ring gehört natürlich auch Amazon) funktioniert es auch mit Kameras von Nest, Wyze und Logitech. Seltsamerweise gibt es keine Unterstützung für eine andere Amazon-Marke, Blink.

Wenn Sie das Video in der oberen Ecke Ihres Bildschirms sehen, können Sie "Alexa, sprechen Sie mit [Name des Rufgeräts]" sagen, um mit dem Besucher zu sprechen, oder "Alexa, zeigen Sie mir [Name des Rufgeräts]", um das Video zu erweitern zum Vollbild.

Laut Amazon gibt es mittlerweile mehr als 50 Millionen Unique User von Fire TV-Geräten.

Schreiben von Dan Grabham.