Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon und WarnerMedia-eigenes HBO haben eine Vereinbarung getroffen, wonach Amazon Fire TV-Geräte in den USA HBO Max erhalten.

Ab dem 17. November 2020 können Besitzer von Amazon Fire TV-Geräten, Fire TV Edition-Smart-TVs und Fire-Tablets auf den HBO Max-Streaming-Dienst zugreifen. Zuvor mussten sie, wenn sie HBO-Inhalte ansehen wollten, auf eine Version von HBO Now namens HBO zugreifen, die nicht den vollständigen HBO Max-Katalog enthielt. Die alte HBO-App auf Fire TV und Fire-Tablets wechselt automatisch zu HBO Max.

WarnerMedia sagte HBO / HBO Jetzt können sich Abonnenten einfach mit ihren Kontoanmeldeinformationen anmelden. Wenn sie neue Kunden sein möchten, können sie sich direkt in der App für HBO Max anmelden. Aktuelle HBO-Abonnenten, die sich über einen Amazon Prime-Videokanal anmelden, mit dem Amazon Prime-Abonnenten einzelne Tarife separat von HBO über ihr Gerät erwerben können, können sich auch problemlos bei HBO Max anmelden.

Dies macht Roku zur einzigen anderen Streaming-Plattform, die HBO Max noch nicht hat. Aber sowohl WarnerMedia als auch Roku haben gesagt, dass sie hoffen, einen Deal auszubügeln.

In unseren Anleitungen finden Sie die besten Streaming-Dienste:

squirrel_widget_2683521

Schreiben von Maggie Tillman.