Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es sieht so aus, als würde das Geräte- und Dienstereignis von Amazon in dieser Woche einen neuen Fire TV Stick enthalten.

Der neue Stick Lite ist in Bildern der deutschen Website WinFuture.de durchgesickert. Es scheint sich um eine leicht überarbeitete Version des älteren Amazon Fire TV-Streaming-Sticks zu handeln, die sich unter der 4K-Version befindet. Erwarten Sie, dass es um die 35-Dollar- oder 35-Pfund-Marke liegt, und bieten Sie wieder Full HD-Unterstützung anstelle von 4K.

Der ältere Fire TV Streaming Stick wurde kürzlich auf Amazon-Websites verkauft, ist aber weiterhin im Einzelhandel erhältlich. Schauen Sie sich unseren Vergleich der beiden vorhandenen Sticks an: Fire TV Stick und TV Stick 4K: Welcher Amazon Streaming Stick ist für Sie am besten geeignet?

Die Fernbedienung scheint erneut mit einer neuen TV-Taste überarbeitet worden zu sein, aber es gibt jetzt keine Ein- / Aus-Taste, während die Lautstärke- und Stummschalttasten ebenfalls vollständig verschwunden sind.

Wir vermuten, dass Sie mit der neuen TV-Taste zu einigen Live-TV-Kanälen gelangen, zu denen auch die Live-Sportangebote von Amazon gehören könnten. Alexa bleibt jedoch der Schlüssel, um den gewünschten Inhalt zu finden.

Es sieht so aus, als ob die einzige Änderung am physischen Streaming-Stick die Hinzufügung des "Lächeln" -Logos an der Außenseite anstelle der vollständigen Amazon-Wortmarke ist. Natürlich könnte es unbekannte Fähigkeiten geben.

Schreiben von Dan Grabham.
  • Quelle: Amazon Fire TV Stick Lite: Das ist der neue günstige Streaming-Dongle - winfuture.de
Abschnitte Amazon TV