Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach mehreren Gerüchten, die darauf hindeuten, dass dies geschehen ist, hat Apple bestätigt, dass sich und Amazon endlich einige Differenzen beigelegt haben, da die Video- App von Amazon später in diesem Jahr auf Apple TV landen wird.

Amazon Video ist die letzte große Video-App, die in Apple TV fehlt, ohne All 4 und ITV Hub. Durch ihre Hinzufügung würde Apple TV als Set-Top-Box attraktiver. Netflix, Now TV und BBC iPlayer können bereits mit der Box verwendet werden.

Bisher war es nicht unmöglich, Amazon Video über ein Apple TV anzusehen, da Sie Apple AirPlay verwenden können, um den Bildschirm Ihres MacBook oder iPhones zu spiegeln. Eine dedizierte App ist jedoch für alle Beteiligten viel besser.

Es ist nicht klar, ob Apple und Amazon Vereinbarungen in anderen Bereichen treffen werden, beispielsweise wenn Apple TV über den Online-Shop von Amazon erhältlich ist. Sie können es derzeit nicht kaufen, da es ein direkter Rivale der Amazon Fire TV Box und des Fire TV Sticks ist. Ebenso können Sie aus den gleichen Gründen keinen Google Chromecast kaufen, obwohl Sie die Roku-Player erhalten können.

Obwohl die Amazon Video-App auf Apple TV verfügbar ist, können Sie natürlich keine Inhalte in 4K oder HDR ansehen, da Apple TV dies nicht unterstützt. Frühere Gerüchte deuten jedoch darauf hin, dass sich dies bald ändern könnte.

Schreiben von Max Langridge. Ursprünglich veröffentlicht am 5 Kann 2017.