Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Tennislegende Roger Federer gab am 15. September seinen Rücktritt vom Tennissport bekannt, nachdem er in seiner unglaublichen Karriere 20 Grand-Slam-Turniere gewonnen hatte.

Federer teilte seinen Fans mit, dass der Laver Cup in London sein letztes Turnier sein wird. Sein letztes Wettkampfspiel wird ein Doppel an der Seite seines alten Rivalen Rafael Nadal sein.

Hier finden Sie alles, was Sie über das letzte Turnierspiel von Roger Federer wissen müssen, wie Sie es sehen können und wann es ausgestrahlt wird.

Wann ist das letzte Tennismatch von Roger Federer?

Roger Federer wird sein letztes Spiel mit Rafael Nadal im Team Europa beim Laver Cup bestreiten. Federer spielt aufgrund seiner wiederkehrenden Knieprobleme kein Einzel, so dass das Doppelspiel mit Nadal sein letztes sein wird.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Das Spiel findet am 23. September 2022 statt und folgt auf das Einzelspiel von Murray gegen De Minaur. Das Einzelspiel begann um 19:00 Uhr (BST). Das Federer-Match begann um 21:55pm (BST).

Wie man Federers letztes Match gegen Nadal sehen kann

Es hängt von Ihrem Aufenthaltsort ab, wo Sie Roger Federer und Rafael Nadal in seinem letzten Tennismatch gegen Sock und Tiafoe sehen können.

Im Vereinigten Königreich wird der Laver Cup von Eurosport übertragen, das Teil von Discovery+ ist. Sie benötigen ein Abonnement, das £6,99 pro Monat für Unterhaltung und Sport kostet. Sie können es auch über Amazon Prime Video abonnieren.

Für diejenigen in den USA wird die Übertragung von Tennis Channel gezeigt. Sie können sie über fuboTV oder DirectTV Stream streamen.

Auf der Laver-Cup-Website finden Sie eine Liste der Sender, die die Rechte für die einzelnen Länder haben, falls Sie das Spiel von einem anderen Ort der Welt aus verfolgen möchten.

Was ist der Laver Cup und wie funktioniert er?

Der Laver Cup findet vom 23. September bis 25. September 2022 in London statt. Es handelt sich um ein Hallenturnier auf Hartplatz zwischen Team Europa und Team Welt.

In seinem fünften Jahr wird der Laver Cup in der O2-Halle in London ausgetragen, wo die sechs besten europäischen Spieler gegen die sechs besten Spieler aus der übrigen Welt antreten.

Der Laver Cup besteht aus fünf Sessions, die an drei Tagen gespielt werden, und die Einzel- und Doppelspiele gehen jeweils über drei Sätze. Wenn ein Satz geteilt wird, geht der dritte Satz in einen 10-Punkte-Tiebreak über.

Die siegreiche Mannschaft muss 13 Punkte erreichen.

Auf der Website des Laver Cups können Sie nachlesen, wie das Ganze funktioniert. Außerdem gibt es ein Video, das Sie sich unten ansehen können.

Schreiben von Britta O'Boyle.
Abschnitte TV