Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Es ist schon fast ein Jahrzehnt her, dass The Hunger Games erschienen ist - zumindest die Filme.

The Hunger Games ist ein Franchise, das aus vier Blockbuster-Filmen besteht, aber auf drei ebenso beliebten Romanen von Suzanne Collins basiert. Die Handlung spielt in einer dystopischen Zukunft in Panem - einer nordamerikanischen Nation, die aus 12 Distrikten besteht, die alle von einem Kapitol regiert werden. 74 Jahre zuvor musste jeder Distrikt zur Strafe für die Rebellion einen Jungen und ein Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren auswählen, die an den Hungerspielen teilnehmen, einem jährlichen Wettbewerb, bei dem der letzte Überlebende gewinnt. Im Kapitol werden die Hungerspiele wie eine Weltmeisterschaft behandelt. Aber weiter weg, in Panem, sind die Menschen über die Spiele verärgert.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Hier treffen wir die Protagonistin der Geschichte: Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence), ein weiblicher Tribut aus Distrikt 12.

Die Hunger Games-Filme spielten 2,9 Milliarden Dollar an den Kinokassen ein und katapultierten Lawrence' Karriere in die Höhe. (Im selben Jahr, in dem der erste Hunger Games-Film herauskam, gewann sie einen Oscar.) Aber die Geschichte der Spiele endet nicht mit ihr in den ersten Filmen. Ein neuer Hunger Games-Film ist in Planung. Er soll 2023 in die Kinos kommen und basiert auf dem gleichnamigen Vorgängerroman von Suzanne Collins mit dem Titel The Ballad of Songbirds and Snakes. Im Mittelpunkt des Films steht der junge Präsident Snow, der sich als Mentor für einen weiblichen Tribut aus Distrikt 12 bewährt. Francis Lawrence kehrt als Regisseur zurück, nachdem er drei der Originalfilme inszeniert hat.

Mit dem neuen Film, der nächstes Jahr in die Kinos kommt, ist es der perfekte Zeitpunkt, um Panem erneut zu besuchen.

So sehen Sie die Hunger Games-Filme in der richtigen Reihenfolge (chronologisch und in der Reihenfolge des Erscheinungsdatums)

Die Hunger Games-Filme werden in chronologischer Reihenfolge in die Kinos gebracht. Das ist die beste Art, sie zu sehen. Wenn Sie nicht wissen, welcher Film zuerst erschienen ist, oder wenn Sie etwas mehr über die Geschichte und ihren Verlauf in den vier Hunger Games-Filmen erfahren möchten, dann lesen Sie weiter. Aber denken Sie bitte daran, dass es Spoiler geben könnte. Am Ende dieses Leitfadens finden Sie eine aufzählende, spoilerfreie Version.

The Hunger Games (2012) Wie man die Hunger Games-Filme in der richtigen Reihenfolge anschaut (und wo der neue Film hineinpasst) Foto 3

Die Hungerspiele (2012)

  • Regie: Gary Ross
  • Drehbuch: Gary Ross, Suzanne Collins, Bill Ray
  • Produziert von: Lionsgate
  • Vertrieben von: Lionsgate
  • Einspielergebnis: 694 Millionen Dollar
  • Laufzeit: 142 Minuten
  • Basierend auf: Die Hungerspiele von Suzanne Collins (Amazon)
  • Wo man streamen kann:Amazon Prime Video

Der erste Film stellt einen dystopischen Kontinent namens Panem vor, auf dem 12 verschiedene Distrikte vom Kapitol regiert werden. Jedes Jahr muss jeder Distrikt einen Jungen und ein Mädchen im Alter von 12 bis 18 Jahren zu einem Kampf auf Leben und Tod schicken, der als Hungerspiele bekannt ist. Obwohl die Spiele im Kapitol wie der Weltpolizist behandelt werden, sind die Menschen in Panem umso verärgerter, je weiter man sich von ihnen entfernt. Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) ist 16 Jahre alt und lebt im Distrikt 12 - dem ärmsten und am weitesten vom Kapitol entfernten.

Der Distrikt führt eine Lotterie durch, um zu entscheiden, welche Kinder ausgewählt werden, und als Katniss' jüngere Schwester Primrose (Willow Shields) ausgewählt wird, meldet sich Katniss freiwillig anstelle ihrer Schwester. Bald schließt sie sich Peeta (Josh Hutcherson) an, dem aus ihrem Distrikt ausgewählten Jungen, und sie werden zum Kapitol eskortiert. Regie bei The Hunger Games führte Gary Ross, der das Drehbuch zusammen mit Billy Ray und Suzanne Collins schrieb.

The Hunger Games Catching Fire (2013) Wie man die Hunger Games-Filme in der richtigen Reihenfolge anschaut (und wo der neue Film hineinpasst) Foto 2

Die Hungerspiele - Catching Fire (2013)

  • Regie: Francis Lawrence
  • Drehbuch von: Simon Beaufoy, Michael deBruyn
  • Produziert von: Lionsgate
  • Im Vertrieb von: Lionsgate
  • Einspielergebnis: 865 Millionen Dollar
  • Laufzeit: 146 Minuten
  • Basierend auf: Catching Fire von Suzanne Collins (Amazon)
  • Wo man streamen kann: Amazon Prime Video

Catching Fire setzt mit Katniss und Peeta in Distrikt 12 ein, nachdem sie das Kapitol überlistet haben. (Als Teil ihres Erfolgsplans täuschten sie vor, sich zu verlieben.)

Sie erhalten Besuch von Präsident Snow (Donald Sutherland), der Katniss offenbart, dass ihre Aktionen die Distrikte in einen Zustand der Rebellion versetzt haben. Snow beschließt, Katniss und Peeta auf eine Tour durch alle Distrikte Panems zu schicken, in der Erwartung, dass sie ihre Scharade fortsetzen und seine Macht nicht untergraben. Als Snow nicht davon überzeugt ist, dass die beiden sich wirklich lieben, wird bekannt, dass die Teilnehmer der 75. Hungerspiele zum ersten Mal aus früheren Champions ausgewählt werden. Katniss - die einzige lebende Gewinnerin aus Distrikt 12 - hat sich einen Platz im Wettbewerb gesichert.

Francis Lawrence ist der Regisseur von Catching Fire und führte auch bei den letzten beiden Hunger Games-Filmen Regie. Er wird auch beim kommenden Prequel-Film, der 2023 erscheinen soll, Regie führen.

The Hunger Games Mockingjay - Part One (2014) Wie man die "Hunger Games"-Filme in der richtigen Reihenfolge anschaut (und wo der neue Film hineinpasst) Foto 4

The Hunger Games Mockingjay - Teil eins (2014)

  • Regie: Francis Lawrence
  • Drehbuch von: Danny Strong, Peter Craig
  • Produziert von: Lionsgate
  • Im Vertrieb von: Lionsgate
  • Einspielergebnis: 755 MillionenDollar
  • Laufzeit: 123 Minuten
  • Basierend auf: Mockingjay von Suzanne Collins (Amazon)
  • Wo man streamen kann: Amazon Prime Video

Nach ihrer Flucht von den 75. Hungerspielen wird Katniss in den Distrikt 13 gebracht. Das ist ein geheimes unterirdisches Hauptquartier der Rebellion. Dort trifft sie die Präsidentin der Rebellion, Alma Coin (Julianne Moore). Sie bittet Katniss, die Herzen und Köpfe der anderen Distrikte zu gewinnen, indem sie Propagandavideos dreht und gegen die Unterdrückung durch das Kapitol kämpft. Peeta wird unterdessen vom Kapitol gefangen gehalten und dazu benutzt, Katniss zu stoppen und die wachsende Revolution, die sie begonnen hat, zu unterdrücken. Schließlich müssen sich alle Distrikte in Panem zwischen der Rebellion und dem Kapitol entscheiden.

The Hunger Games Mockingjay - Part Two (2015) Wie man die Hunger Games-Filme in der richtigen Reihenfolge anschaut (und wo der neue Film hineinpasst) Foto 5

The Hunger Games Mockingjay - Teil Zwei (2015)

  • Regie: Francis Lawrence
  • Drehbuch von: Peter Craig, Danny Strong
  • Produziert von: Color Force
  • Im Vertrieb von: Lionsgate
  • Einspielergebnis: $658 Millionen
  • Laufzeit: 137 Minuten
  • Basierend auf: Mockingjay von Suzanne Collins (Amazon)
  • Wo man streamen kann: Amazon Prime Video

Im vierten und vorerst letzten Film der Hungerspiele versucht die Rebellion, Peeta von der Gehirnwäsche des Kapitols zu heilen, die ihn dazu brachte, Katniss zu töten. In der Zwischenzeit hat Katniss mit den Propagandavideos von Alma Coin dazu beigetragen, dass die meisten Distrikte auf die Seite der Rebellion gewechselt sind. Katniss gehört auch dem Star Squad an, einer Gruppe von Elitesoldaten, die für die Rebellion kämpfen. Sie begeben sich auf eine gefährliche Mission zum Kapitol mit dem Ziel, Präsident Snow zu töten. Die Gruppe stimmt widerwillig zu, Peeta mitzunehmen, damit er in den Propagandavideos zu sehen ist, obwohl sie sich nicht sicher sind, ob man ihm wirklich trauen kann.

Welchen Platz nimmt der neue Hunger Games-Film in dieser Reihenfolge ein?

Die Ballade von Singvögeln und Schlangen ist eine kommende Vorgeschichte, die 65 Jahre vor den Ereignissen der Originalserie spielt. Wenn der Film in den Kinos oder online zu sehen ist, solltest du ihn dir zuerst im Rahmen einer "Hunger Games"-Wiederholung ansehen.

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds and Snakes (2023) Wie man die "Hunger Games"-Filme in der richtigen Reihenfolge anschaut (und wo der neue Film hineinpasst) Foto 6

Die Hungerspiele: Die Ballade von Singvögeln und Schlangen (2023)

  • Regie: Francis Lawrence
  • Drehbuch von: Michael Arndt
  • Produziert von: Color Force
  • Verleih: Lionsgate
  • Basierend auf: Die Ballade von den Singvögeln und den Schlangen von Suzanne Collins (Amazon)
  • Wo zu sehen: Kinostart am 17. November 2023

Wie alle anderen Hunger Games-Filme basiert auch der neue Film auf einem Roman von Suzanne Collins. Im Mittelpunkt des Films steht ein viel jüngerer Coriolanus Snow, der von Tom Blyth gespielt wird. (Die Figur des Präsidenten Snow wird in den anderen Filmen, die Jahrzehnte später spielen, von Donald Sutherland gespielt). Snows einst wohlhabende Familie ist jetzt mittellos, aber dank seines Erfolgs an der Akademie wurde er als Mentor für die 10. Natürlich wird er mit einem Tribut aus Distrikt 12 namens Lucy Gray Baird (Rachel Zegler) gepaart. Den ersten Trailer zu The Ballad of Songbirds and Snakes könnt ihr euch hier ansehen.

Francis Lawrence wird bei diesem Film wieder Regie führen, nachdem er bei Catching Fire und den beiden Mockingjay-Filmen Regie geführt hat.


Spoilerfreie Version: Die Hunger Games-Filme in der Reihenfolge

Chronologische Reihenfolge und Erscheinungsdatum

OK, hier ist also die Kurzfassung des obigen Leitfadens. Sie ist frei von Spoilern.

  • Die Hungerspiele (2012)
  • Die Hungerspiele: Catching Fire (2013)
  • Die Hungerspiele: Mockingjay - Erster Teil (2014)
  • Die Hungerspiele: Spotttölpel - Zweiter Teil (2015)

Noch nicht verfügbar:

  • The Hunger Games: Die Ballade von Singvögeln und Schlangen (2023)

Hat Ihnen das gefallen?

Dann werden dir vielleicht unsere Anleitungen zum Ansehen von Filmen gefallen:

Wir haben auch diese Gerüchte über kommende Filme:

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Britta O'Boyle.
Abschnitte TV