Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Patrick Stewart konnte 2020 mit der Veröffentlichung von Star Trek: Picard auf CBS All Access (jetzt Paramount+) in eine seiner kultigsten Rollen zurückkehren. Jetzt läuft die zweite Staffel, und obwohl die Ausstrahlung noch nicht abgeschlossen ist, gibt Paramount bereits die Besetzung der dritten Staffel bekannt. Hier ist alles, was wir bis jetzt über die kommende dritte Staffel von Picard wissen.

squirrel_widget_4261447

Picard Staffel 3: Was zu erwarten ist

Die erste Staffel von Star Trek: Picard befasste sich mit zwei Ereignissen, die eigentlich Überbleibsel aus verschiedenen Star Trek-Filmen der Vergangenheit waren: Datas Tod in Star Trek: Nemesis aus dem Jahr 2002 (Picard hat während der gesamten ersten Staffel damit zu kämpfen) und die Zerstörung von Romulus in Star Trek aus dem Jahr 2009 (die dazu diente, die synthetischen Menschen einzuführen, die dazu beitrugen, die Rettung der romulanischen Flüchtlinge zu verhindern, und die letztendlich den Ausschlag dafür gaben, dass Picard die Sternenflotte verließ). Die Synths unterliegen einem Verbot, und Picard wird dazu gedrängt, ihnen zu helfen, weil es zwei synthetische Zwillinge gibt, die mit seinem alten Freund Data verwandt sind.

Spoiler-Alarm: Das alles gipfelt darin, dass Picard am Ende der ersten Staffel die Heimat von Datas ursprünglichem Schöpfer findet und selbst ein Synthet wird, um seinen eigenen Tod zu verhindern.

Damit sind wir wieder da, wo wir Picard das letzte Mal verlassen haben - auf dem Schiff La Sirena mit einer neuen, provisorischen Crew, die sich auf den Weg zu einem neuen Abenteuer macht. Die zweite Staffel beginnt damit, dass Picard zusammen mit einigen seiner alten Freunde aus der Serie Star Trek: The Next Generation (z. B. Seven of Nine von Jerri Ryan und Raffi Musiker von Michelle Hurd) in das Jahr 2024 versetzt wird. Picard und seine Freunde müssen herausfinden, was der allmächtige Q (John De Lancie) getan hat, um die Zeitlinie zu ändern, die eine fremdenfeindliche Version der Sternenflotte - die Konföderation der Erde - hervorgebracht hat, die darauf aus ist, alle Außerirdischen zu vernichten.

Obwohl die Staffel noch nicht zu Ende ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass Paramount+ nicht vorhat, Jean Luc Picard endgültig in den Ruhestand zu entlassen.

Der neue Teaser für die dritte Staffel zeigt ihn, wie er seine alte Star Trek: The Next Generation-Ausrüstung durchwühlt, und dann sehen wir ihn und seinen alten Partner Riker (Jonathan Frakes), die Seite an Seite stehen und mit Phasern auf jemanden zielen. Der Teaser verspricht auch weitere wiederkehrende Charaktere in der dritten Staffel, wie Brent Spinner als Data und Levar Burton als Geordi La Forge.

Picard Staffel 3: Erscheinungsdatum

  • Star Trek: Picard Staffel 3 Erscheinungs datum - Voraussichtlich Anfang 2023

Ein Veröffentlichungsdatum für die dritte Staffel von Star Trek: Picard wurde noch nicht bekannt gegeben, aber die Produktion, die Dreharbeiten und der Dreh der zweiten und dritten Staffel begannen alle gleichzeitig im Jahr 2020. Zur Erinnerung: Die zweite Staffel von Star Trek: Picard hatte ihre Premiere im März 2022 - zwei Jahre nach dem Ende der ersten Staffel. Sie wird immer noch ausgestrahlt. Die dritte Staffel wird voraussichtlich Anfang 2023 erscheinen, wobei Jonathan Frakes und Terry Matalas bei dieser letzten Staffel Regie führen werden.

Picard Staffel 3: Besetzung und Crew

LeVar Burton, Michael Dorn, Jonathan Frakes, Gates McFadden, Marina Sirtis und Brent Spiner wurden von Paramount angekündigt, um Patrick Stewart in der Besetzung von Star Trek: Picard Staffel 3 zu unterstützen.

Zum Vergleich hier die bestätigte Besetzung der zweiten Staffel von Picard:

  • Patrick Stewart als Jean Luc Picard
  • Alison Pill als Agnes Jurati
  • Isa Briones als Soji Asha
  • Evan Evagora als Elnor
  • Michelle Hurd als Raffi Musiker
  • Santiago Cabrera als Cristobal "Chris" Rios
  • Jeri Ryan als Sieben von Neun
  • Orla Brady als Laris
  • Brent Spiner als Altan Inigo Soong
  • Whoopi Golberg als Guinan
  • John De Lancie als Q
  • LeVar Burton als Geordi Le Forgee

Picard Staffel 3: Wo man streamen kann

Die dritte Staffel ist noch nicht verfügbar. Im Folgenden erfahren Sie, wo Sie sie wahrscheinlich streamen können, wenn sie veröffentlicht wird.

US

Die zweite Staffel von Picard lief am Donnerstag auf dem Sendeplatz von Discovery auf Paramount+. Sie wurde im März 2022 erstmals ausgestrahlt und läuft noch immer. Die dritte Staffel hat noch keine Premiere, wird aber offensichtlich exklusiv bei Paramount+ zu sehen sein.

UK

Amazon Prime Video ist die Heimat von Picard in Großbritannien, wo neue Episoden ab dem 4. März 2022 einen Tag später ausgestrahlt werden. Es ist davon auszugehen, dass die dritte Staffel auch bei Prime Video in Großbritannien zu sehen sein wird, aber das ist nicht bestätigt.

Kanada

In Kanada ist die zweite Staffel auf Crave verfügbar . Wir vermuten, dass die dritte Staffel ebenfalls über Crave verfügbar sein wird, sobald sie Anfang 2023 ihre Premiere feiert.

Picard Staffel 3: Trailer

Bislang wurde nur ein Teaser-Trailer für die dritte Staffel veröffentlicht. Sie können ihn über den oben auf dieser Seite eingebetteten Player ansehen.

Picard Staffel 3: Wie man die Serie nachholen kann

Um auf die dritte Staffel vorbereitet zu sein, sollten Sie unbedingt die erste und zweite Staffel sehen. Sie können sie auf Paramount+ streamen.

Sie können auch die erste Staffel auf DVD kaufen:

squirrel_widget_6497888


Welches ist das beste Streaming-Gerät für Ihren Fernseher? Unsere Top-Empfehlung ist der Amazon Fire TV Stick 4K Max. Ebenfalls ausgezeichnet sind der Google Chromecast mit Google TV, der Roku Express 4K, der Apple TV 4K und der Amazon Fire TV Stick.


Wollen Sie mehr wissen?

Schauen Sie sich die Pocket-lint-Übersicht an , was Sie vor der ersten Staffel von Star Trek: Picard sehen sollten, und unsere Star Trek-Serienreihenfolge, um zu sehen, wie alle Filme und Serien zusammenpassen.

Schreiben von Maggie Tillman.
Abschnitte TV