Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Loewe, die legendäre TV- und Audiomarke, feiert diesen Monat ihr 99-jähriges Bestehen. Um das zu feiern, bringt die Marke eine limitierte Sonderedition des Bild s.77 TV heraus.

Die auf nur 99 Exemplare weltweit limitierte Sonderedition soll das mehrfach preisgekrönte Design der Bild s.77 verbessern.

Das Sondereditionsset fügt dem Design des Fernsehers echt vergoldete Elemente hinzu. Jeder Fernseher ist einzeln nummeriert und besitzt eine vergoldete Loewe Signature Flagge sowie einen vergoldeten Loewe Ring.

In Bezug auf die Spezifikation handelt es sich um ein 77-Zoll-4K- OLED-Display mit einem SX-Quad-Core-Prozessor unter der Haube. Der Fernseher ist HDR10, HLG und Dolby Vision zertifiziert.

Das Bild S.77 verfügt über eine integrierte Soundbar, die beim Einschalten sichtbar wird und nutzt die von Loewe als "Kinematik-Technologie" bezeichnete Technologie zum Anheben des Displays, sodass die Soundbar nur im Betrieb sichtbar ist.

Die Soundbar verfügt über zehn nach vorne gerichtete Treiber, die 120 Watt Audioqualität liefern. Loewe verwendet die Mimi Defined-Technologie, um den Ton an das individuelle Hörvermögen anzupassen und den Ton in Echtzeit anzupassen, um das perfekte Fernseherlebnis zu bieten.

Loewe hat den internen Speicher des s.77 für die Sonderedition aufgestockt, die nun über eine 2 TB SDD von 1 TB in der Standardversion verfügt.

Loewe sagt: "Die Bild s.77 Edition repräsentiert die Tugenden der Marke in vollem Umfang: einen unübertroffenen Wunsch nach höchster Designqualität, mit der neuesten Spitzentechnologie, die optimal genutzt wird."

Die Bild s.77 Edition ist ab sofort bei Loewe TV und ausgewählten High-End-Händlern, darunter Harrods, ab 12.999 Euro erhältlich.

Schreiben von Luke Baker.
Abschnitte TV