Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach seiner Streaming-Veröffentlichung in den USA Anfang dieses Monats ist No Time to Die, der neueste Eintrag in der James-Bond- Franchise, jetzt auf Amazon Prime Video für 15,99 £ in Großbritannien erhältlich.

Der neue Blockbuster 007 wurde erstmals am 9. November 2021 in den USA für 19,99 US-Dollar über Amazon Prime Video und andere große Streaming-Plattformen wie Google und Vudu ausgeliehen . Egal, von welcher Option Sie lieber streamen, wenn Sie No Time to Die digital mieten, haben Sie 48 Stunden Zeit, um es anzusehen.

Der neueste Bond-Eintrag sieht einen 007 im Ruhestand, der wieder in Aktion tritt – um eine Verschwörung eines Bösewichts namens Safin zu stoppen, der Millionen von Menschenleben bedroht. Bond wird wieder von Daniel Craig gespielt, aber diesmal wird er von einer Agentin namens Nomi sowie seinen alten Freunden Miss Moneypenny, Q und M unterstützt.

Trailer zum Film necken auch die Rückkehr von Christoph Waltz Blofeld.

No Time to Die sollte ursprünglich letztes Jahr veröffentlicht werden, kam aber aufgrund der Pandemie zu mehreren Verzögerungen. Es wurde letzten Monat endlich in den Kinos in Nordamerika uraufgeführt, was bedeutet, dass seine "PVOD" -Veröffentlichung nur einen Monat oder so später eingetroffen ist. Derzeit liegt es an den Kinokassen weltweit über 700 Millionen US-Dollar, was es zum höchsten Einspielergebnis des Jahres macht. Als Referenz zogen Casino Royale und Quantum of Solace 600 Millionen US-Dollar bzw. 585 Millionen US-Dollar weltweit brutto ein.

Weitere Informationen zu No Time to Die, einschließlich der Zeit, die Sie in der James-Bond-Timeline sehen sollten, finden Sie im Handbuch von Pocket-lint:

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 9 November 2021.
Abschnitte TV