Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Friday the 13th ist eines der bekanntesten Horror-Franchises. Mit dem eine Hockeymaske tragenden, Machete schwingenden Jason Voorhees in der Hauptrolle umfasst es 12 Filme.

Außerdem: Was ist die beste Reihenfolge, um The Conjuring Universe-Filme zu sehen?

Viele von euch haben wahrscheinlich schon ein paar Slasher gesehen, als sie Lust auf billige Jump-Scares hatten. Aber wenn Sie neugierig auf Jasons gesamte Geschichte sind, von Anfang bis Ende, dann müssen Sie sich alle Filme ansehen. Schließlich findet der Großteil des Franchise in chronologischer Reihenfolge statt, wobei ein Film direkt nach dem Ende des letzten beginnt. Die letzten beiden Filme sind die Ausnahme, und wir erklären warum in diesem Leitfaden, der die beste Reihenfolge zum Anschauen der Filme von Freitag, dem 13.

Wir haben unten eine spoilerfreie Version dieses Handbuchs mit Aufzählungszeichen sowie eine Reihenfolge für das Kinostartdatum und eine spezielle Freddy vs. Jason-Reihenfolge hinzugefügt.

Halloween-Filme: Beste Sehreihenfolge
Chronologische Filmreihenfolge (Spoiler) Chronologische Filmreihenfolge (spoilerfrei)
Freddy vs Jason bestellen (spoilerfrei) Kinostartreihenfolge (spoilerfrei)

Jeden Freitag der 13. Film in chronologischer Reihenfolge

HINWEIS: UNTEN KÖNNEN SPOILER SEIN.

Friday the 13th (1980)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 6

Freitag der 13. (1980)

Der erste Friday the 13th Film debütierte vor über 30 Jahren mit Adrienne King als Alice und Betsy Palmer als Mrs Voorhees. Es wurde von Sean S. Cunningham inszeniert und von Victor Miller geschrieben. (Miller hat kürzlich einen Rechtsstreit gewonnen, bei dem ihm die Rechte an der Franchise und dem Charakter von Jason Voorhees zugesprochen wurden).

Die Geschichte folgt einer Gruppe von Jugendcamp-Beratern, die begonnen haben, im Camp Crystal Lake zu arbeiten, um es für Kinder vorzubereiten, die zum Sommercamp kommen. Leider will jemand nicht, dass das Camp wieder öffnet. Sie werden feststellen, dass in diesem Film auch ein junger Kevin Bacon als ahnungsloser Berater auftaucht.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6130627

Friday the 13th Part II (1981)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 9

Freitag der 13. Teil II (1981)

Der zweite Film unter der Regie von Steve Miner stellt Jason Voorhees als Killer vor, aber ihm fehlen seine klassische Hockeymaske und Machete. Sie erfahren, dass er sein Ertrinken als Kind irgendwie überlebt hat und sein Leben in den Wäldern in der Nähe von Camp Crystal Lake verbracht hat. Die Enthauptung seiner Mutter mitzuerleben, treibt ihn zum Töten. Zum Glück wurde für Jasons neu entdeckten Blutdurst vor kurzem ein neues Camp Counselor Training Programm in der Nähe seines Hauses eröffnet.

Adrienne King wiederholt ihre Rolle als Alice aus dem ersten Film. Es spielt auch Amy Steel und John Furey als einige der Berater-Azubis.

Friday the 13th Part III (1982)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 8

Freitag der 13. Teil III (1982)

Der dritte Freitag, der 13., beginnt am Tag nach dem zweiten Film. Jason terrorisiert wieder eine Gruppe von Teenagern. Diesmal besuchen sie das Haus eines Freundes am Crystal Lake. Eine bemerkenswerte Sache an dieser Folge ist, dass sie die Hockeymaske vorstellt, die Jason für den Rest der Filme von Freitag, dem 13., tragen wird.

Steve Miner kehrte als Regisseur zurück, nachdem er Teil II gemacht hatte. Der Film spielt Dana Kimmell als Chris Higgins, der gezwungen ist, sich Jason zu stellen.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6130743

Friday the 13th: The Final Chapter (1984)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 4

Freitag der 13.: Das letzte Kapitel (1984)

Der nächste Film unter der Regie von Joseph Zito wird wieder am nächsten Tag nach dem dritten Film eingestellt. Jasons Leiche wird am Tatort des Massakers in der Nacht zuvor geborgen und in die Leichenhalle gebracht, wo er spontan wieder zum Leben erwacht und den Gerichtsmediziner ermordet. Jason kehrt dann nach Crystal Lake zurück, wo eine weitere Gruppe von Teenagern zur Party gegangen ist, obwohl dort in den letzten zwei Nächten große Gruppen von Teenagern ermordet wurden.

Neben den Teenagern wohnt auch eine Familie mit einer Teenager-Tochter namens Trish Jarvis. Sie hat einen jüngeren Bruder, Tommy Jarvis (Corey Feldman). Der Charakter von Tommy ist einer der wenigen, der in mehreren Friday the 13th-Filmen auftaucht.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6130744

Friday the 13th: A New Beginning (1985)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 11

Freitag der 13.: Ein neuer Anfang (1985)

Der fünfte Film von Friday the 13th ist ein bisschen wie ein Mystery-Film, da wir einen älteren Tommy Jarvis – der die Jahre seit seiner Begegnung mit Jason Voorhees institutionalisiert verbrachte – in eine neue Einrichtung am See namens Pinehurst Halfway House verlegt haben. Bald häufen sich die Leichen, und während einige einen wiederauferstandenen Jason Voorhees vermuten, verdächtigen die Leute auch Tommy aufgrund seiner Verbindung zu Jasons vergangenen Amoklauf.

John Shepherd spielt den älteren Tommy Jarvis, während Melanie Kinnaman und Shavar Ross als Teenager die Hauptrolle spielen. Regie führte Danny Steinmann.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6130859

Friday the 13th Part VI: Jason Lives (1986)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 7

Freitag der 13. Teil VI: Jason Lives (1986)

Jason Lives sieht Jason dank Tommy Jarvis (jetzt gespielt von Thom Mathews) wieder live. Tommy wurde vor kurzem aus einer psychiatrischen Anstalt entlassen. Er geht zurück zum Crystal Lake, um Jasons Grab zu sehen und alles zu verbrennen, was von seinen Überresten übrig ist. Jasons tote Leiche zu sehen, löst bei Tommy einen kleinen Freakout aus. Er ersticht Jasons Körper mit einem Metallzaunpfosten, der vom Blitz getroffen wird und Jason irgendwie als untote Tötungsmaschine zurückbringt.

Dieser Film gilt als einer der besten außerhalb des Originalfilms. Es wurde von Tom McLoughlin geschrieben und inszeniert.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6130917

Friday the 13th Part VII: The New Blood (1988)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 10

Freitag der 13. Teil VII: Das neue Blut (1988)

The New Blood beginnt ein paar Jahre nach dem Abschluss von Jason Lives, wobei der untote und anscheinend untötbare Jason Voorhees an den Grund des Crystal Lake gekettet ist. Jason wurde von Tina Shepherd (Lars Park Lincoln) befreit, einer Teenagerin mit psychischen Kräften, die mit dem Tod ihres Vaters zu kämpfen hat.

Zum Glück für Jason, es ist einfach so, dass im Haus neben Tina Teenager Partys feiern.

Regie bei The New Blood führte John Carl Buechler. Es spielt auch Kane Hodder in seinem ersten von vier Auftritten als Jason Voorhees.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6130918

Friday the 13th Part VIII: Jason Takes Manhattan (1989)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 1

Freitag der 13. Teil VIII: Jason nimmt Manhattan (1989)

Im Gegensatz zum Titel verbringt Jason in diesem Teil nicht viel Zeit in New York, was einer der Gründe ist, warum es einer der am schlechtesten bewerteten Filme der Reihe ist. Jason wird von einem Bootsanker wiederbelebt, der auf eine Stromleitung stößt, die über den Grund des Crystal Lake verläuft. Dann betritt er einen Luxusliner voller Teenager, der nach New York City fährt. Der Großteil dieses Films wird dann auf dem Boot verbracht. Vielleicht hätte es Jason Takes a Boat to Manhattan heißen sollen.

Der Film wurde von Rob Hedden geschrieben und inszeniert. In der Hauptrolle spielen Jensen Daggett, Scott Reeves und Barbara Bingham.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6131004

Jason Goes to Hell: The Final Friday (1993)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 12

Jason Goes To Hell: Der letzte Freitag (1993)

Vermutlich tot, wird das, was von Jason übrig geblieben ist, zur Autopsie in ein Leichenbeschaubüro gebracht. Aber als ein Gerichtsmediziner Jasons schwarzes Herz sieht, beschließt er, es zu essen, was Jason erlaubt, seinen Körper zu kontrollieren. Von dort aus geht Jason auf einen Amoklauf mit Körperwechsel, um einen dauerhaften Körper zu finden.

Jason Goes to Hell wurde von Adam Marcus inszeniert und spielt Kari Keegan als Jessica Kimble - Jasons letzte lebende Verwandte.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6131079

Freddy vs Jason (2003)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 3

Freddy gegen Jason (2003)

Dieser Film war Jahrzehnte in der Herstellung. Es ist ein Showdown zwischen zwei der gruseligsten Horror-Slasher aller Zeiten.

Die Geschichte beginnt mit Freddy Kreuger (Robert Englund), der von den Menschen vergessen wurde, wodurch er nicht mehr in die Kinder von Springdales Träumen eindringen kann. Stattdessen erscheint er Jason Voorhees als seine tote Mutter und bringt ihn dazu, nach Springdale zu gehen, um zu töten und Angst zu schüren. Dies wird die Menschen an Freddy erinnern und seine Macht wiederbeleben. Ihre Einigung funktioniert gut, bis sich die beiden Stars den Amokläufen des anderen in die Quere kommen.

Schließlich erkennen die Teenager im Film, dass ihre beste Wahl darin besteht, Freddy aus ihren Träumen zu holen, um Jason im Fleisch zu begegnen.

Freddy vs Jason wurde von Ronny Yu inszeniert. Es spielt Monica Keena, Kelly Rowland und Jason Ritter als die Teenager, die vor Freddy und Jason fliehen.

EICHHÖRNCHEN_WIDGET_6131294

Jason X (2002)Was ist die beste Reihenfolge, um die Filme von Freitag, den 13. zu sehen? Foto 5

Jason X (2002)

Dieser Film wurde also ein Jahr vor Freddy vs Jason veröffentlicht. Chronologisch gesehen steht es jedoch an letzter Stelle im Franchise.

Jason wird von der Regierung und einem Wissenschaftler namens Rowan Lafontaine (Lexa Doig) gefangen genommen, der ihn nach zahlreichen gescheiterten Versuchen, ihn zu töten, einfrieren will. Rowan schafft es, ihn einzufrieren, aber sie tut dasselbe mit sich selbst. Blitzen Sie 450 Jahre in die Zukunft und eine Gruppe von Studenten - angeführt von Professor Brandon Lowe (Jonathan Potts) - besucht eine jetzt verschmutzte Erde, wo sie die Leichen von Jason und Rowan finden und sie in ihr Raumschiff bringen, das zur Erde 2 bestimmt ist.


Spoilerfreie Version: Die komplette Jason Voorhees Timeline im Überblick

Jeden Freitag der 13. Film in chronologischer Reihenfolge

OK, hier ist also die Übersichtsversion des obigen Leitfadens, nur frei von Spoilern:

  • Freitag der 13. (1980)
  • Freitag der 13. Teil II (1981)
  • Freitag der 13. Teil III (1982)
  • Freitag der 13.: Das letzte Kapitel (1984)
  • Freitag der 13.: Ein neuer Anfang (1985)
  • Freitag der 13. Teil VI: Jason Lives (1986)
  • Freitag der 13. Teil VII: Das neue Blut (1988)
  • Freitag der 13. Teil VIII: Jason nimmt Manhattan (1989)
  • Jason Goes to Hell: Der letzte Freitag (1993)
  • Freddy gegen Jason (2003)
  • Jason X (2002)

Kinostartreihenfolge

Hier ist jeden Freitag der 13. Film in der Reihenfolge, in der er in die Kinos kam - wieder frei von Spoilern:

  • Freitag der 13. (1980)
  • Freitag der 13. Teil II (1981)
  • Freitag der 13. Teil III (1982)
  • Freitag der 13.: Das letzte Kapitel (1984)
  • Freitag der 13.: Ein neuer Anfang (1985)
  • Freitag der 13. Teil VI: Jason Lives (1986)
  • Freitag der 13. Teil VII: Das neue Blut (1988)
  • Freitag der 13. Teil VIII: Jason nimmt Manhattan (1989)
  • Jason Goes to Hell: Der letzte Freitag (1993)
  • Jason X (2002)
  • Freddy gegen Jason (2003)

Freddy vs Jason bestellen

Hier ist eine Anweisung, wie Sie das Franchise Friday the 13th mit dem Nightmare on Elm Street-Franchise sehen können – bis hin zu Freddy vs Jason.

  • Freitag der 13. (1980)
  • Freitag der 13. Teil II (1981)
  • Freitag der 13. Teil III (1982)
  • Freitag der 13.: Das letzte Kapitel (1984)
  • Albtraum in der Elm Street (1984)
  • Freitag der 13.: Ein neuer Anfang (1985)
  • Nightmare on Elm Street II: Freddys Rache (1985)
  • Freitag der 13. Teil VI: Jason Lives (1986)
  • Nightmare on Elm Street III: Dream Warriors
  • Freitag der 13. Teil VII: Das neue Blut (1988)
  • Albtraum in der Elm Street IV: Der Traummeister (1988)
  • Freitag der 13. Teil VIII: Jason nimmt Manhattan (1989)
  • Albtraum in Elm Street V: Das Traumkind (1989)
  • Freddys Dead: Der letzte Albtraum (1991)
  • Jason Goes to Hell: Der letzte Freitag (1993)
  • Freddy gegen Jason (2003)


Mochtest du das?

Dann gefallen Ihnen vielleicht unsere anderen Anleitungen zum Ansehen von Filmbestellungen:

Wir haben auch diese Gerüchtezusammenfassungen zu kommenden Filmen:

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Oktober 2021.
Abschnitte TV