Beste Reihenfolge für Tom Clancy-Filme: So schaut man sich das Ryanverse an

Thriller aus dem Kalten Krieg mit Alec Baldwin als Jack Ryan und James Earl Jones als Admiral Greer, während Sean Connery, der russische U-Boot-Kapitän, überlaufen will. (Bildnachweis: Paramount)
Harrison Ford tritt als Jack Ryan auf und trägt dieses Mal den Kampf gegen IRA-Terroristen. (Bildnachweis: Paramount)
Ford ist zurück und jetzt amtierender stellvertretender Direktor der CIA. Diesmal dreht sich die Handlung um Kolumbien und den Krieg gegen die Drogen. (Bildnachweis: Paramount)
Ben Affleck spielt in diesem Reboot, in dem es um eine gestohlene israelische Atombombe geht, die Hauptrolle als Jack Ryan. (Bildnachweis: Paramount)
Jack Ryan ist zurück und dieses Mal spielt Chris Pine die Hauptrolle, der wieder einmal von seinem Schreibtischjob als CIA-Analyst abgeholt wurde, um der Spur des Geldes zu folgen. (Bildnachweis: Paramount)
Michael B. Jordan spielt in John Kelly die Hauptrolle und erzählt die Entstehungsgeschichte einer weiteren zentralen Figur von Tom Clancy. Es wird erwartet, dass ein Rainbow Six-Film folgen wird. (Bildnachweis: Amazon Studios)
Keine Filme, aber reich an Jack Ryan-Action, die Amazon-TV-Serien sind es wert, gesehen zu werden, um eine weitere Version der Jack Ryan-Geschichte zu sehen. (Bildnachweis: Amazon Studios)
#}