Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Patrick Stewart kehrte 2020 mit der Veröffentlichung von Star Trek: Picard auf CBS All Access (jetzt Paramount + ) in eine seiner bekanntesten Rollen zurück.

In der TV-Serie wird einer der beliebtesten Charaktere des Star Trek-Universums - Stewarts Captain Jean Luc Picard - nach seinem Rücktritt von der Sternenflotte und der Leitung seines Familienweinguts ein Jahr lang wieder in Aktion gesetzt. Die erste Staffel befasste sich mit der Zerstörung von Romulus und einer Verschwörung mit synthetischen Menschen, aber diese Verschwörung wurde am Ende ziemlich ordentlich abgeschlossen, was bedeutet, dass die zweite Staffel in einen unbekannten Raum gehen wird.

Es gibt auch eine Wäscheliste mit Picards alten Freunden und Schiffskameraden, die in der ersten Staffel zurückgekehrt sind und möglicherweise in der zweiten Staffel wieder zurück sind. Zu den größten Neuigkeiten in Bezug auf die zweite Staffel gehört die Rückkehr eines mächtigen Bösewichts im Star Trek-Universum. Folgendes müssen Sie wissen.

squirrel_widget_4261447

Paramount PlusStar Trek Picard Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Trailer und Gerüchte Foto 4

Picard Staffel 2: Gerüchte und Neuigkeiten

HINWEIS: UNTEN KÖNNEN SPOILER SEIN.

Unbekannte Zukunft

Die erste Staffel von Star Trek: Picard befasste sich mit zwei Ereignissen, die in der Vergangenheit tatsächlich aus verschiedenen Star Trek-Filmen stammten: Datas Tod in Star Trek: Nemesis aus dem Jahr 2002 (mit dem Picard in der ersten Staffel zu kämpfen hatte) und die Zerstörung von Romulus in Star Trek 2009 (mit dem die synthetischen Menschen vorgestellt wurden, die dazu beitrugen, die Rettung romulanischer Flüchtlinge zu verhindern und Picard schließlich den Rücktritt von der Star Fleet zu ermöglichen).

Die Synthesizer unterliegen einem Verbot, und Picard wird wegen zweier synthetischer Zwillinge, die mit seinem alten Freund Data verwandt sind, dazu gedrängt, ihnen zu helfen. Spoiler-Alarm: Dies alles gipfelt darin, dass Picard am Ende der ersten Staffel die Heimat des ursprünglichen Schöpfers von Data findet und selbst zu einem Synthetiker wird, um seinen eigenen Tod zu verhindern. Dies bringt uns dorthin, wo wir Picard zuletzt verlassen haben - mit einer neuen provisorischen Crew auf dem Schiff La Sirena loszufahren und auf das neue Abenteuer zuzugehen, das auf uns wartet.

Q.

Es wurde angekündigt, dass John De Lancies gottähnliches Wesen Q in dieser zweiten Staffel von Picard auftreten wird.

Wir wissen nicht viel anderes über die Rückkehr des Charakters, aber Qs langjährige Beziehung zu Picard aus der Serie The Next Generation, einschließlich seiner Rolle bei der Einführung der Menschheit in das Borg-Kollektiv, bedeutet, dass Q für die Handlung dieser Staffel von entscheidender Bedeutung sein könnte.

Guinan

Der vielleicht größte Aspekt der ersten Staffel von Picard war es, alte Charaktere wie Jonathan Frakes William Riker und Marina Sirtis Deanna Troi einzuholen. Die zweite Staffel bereitet sich auf mehr davon vor - mit Whoopi Golbergs Charakter Guinan, der zurückkehren wird .

Geordi Le Forge

LeVar Burton bestätigte, dass er zumindest Diskussionen über die Wiederholung seiner Rolle als Geordi La Forge von The Next Generation geführt habe. Es ist nicht offiziell, aber es wäre aufregend für die Fans, ihn wiederzusehen, da er eine der wenigen Hauptfiguren von The Next Generation war, die in der ersten Staffel nicht vorgestellt wurden.

Brent Spiner

Brent Spiner zögerte zunächst, als Data für die erste Staffel von Picard zurückzukehren, weil er glaubte, dass sein Alter den alterslosen synthetischen Charakter möglicherweise aus dem Gleichgewicht bringen könnte, aber er tat dies für einige ausgewählte Szenen, die in Picards Bewusstsein auftauchten. In der ersten Staffel spielte er jedoch auch einen anderen Charakter, Altan Inigo Soong, den Sohn von Datas Schöpfer Noonian Soong und Datas menschlichem Bruder. Stewart schien sich entgehen zu lassen, dass Spiner für die zweite Staffel zurückkehren wird.

Paramount PlusStar Trek Picard Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Trailer und Gerüchte Foto 5

Picard Staffel 2: Besetzung und Crew

Terry Matalas wird Michael Chabon als Showrunner für die zweite Staffel von Picard ablösen. Chabon wird jedoch weiterhin als Autor und Produzent tätig sein. In der Zwischenzeit wurde Jonathan Frakes ausgewählt, um zwei Folgen der nächsten Staffel zu inszenieren. Es ist unklar, ob Frakes seine Rolle als William Riker wiederholen wird. Hier ist eine Aufschlüsselung der bestätigten Besetzung für die zweite Staffel von Star Trek: Picard:

  • Patrick Stewart als Jean Luc Picard
  • Alison Pille als Agnes Jurati
  • Isa Briones als Soji Asha
  • Evan Evagora als Elnor
  • Michelle Hurd als Raffi Musiker
  • Santiago Cabrera als Cristobal "Chris" Rios
  • Jeri Ryan als Sieben von Neun
  • Orla Brady als Laris
  • Brent Spiner als Altan Inigo Soong
  • Whoopi Golberg als Guinan
  • John De Lancie als Q.
  • LeVar Burton als Geordi Le Forge (unbestätigt)
Paramount PlusStar Trek Picard Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Trailer und Gerüchte Foto 2

Picard Staffel 2: Erscheinungsdatum

Es gibt noch keinen Veröffentlichungstermin für die zweite Staffel von Picard, obwohl wir wissen, dass die Dreharbeiten für die Serie im Februar 2021 nach mehreren Verzögerungen aufgrund der Pandemie begannen. Damit sollte die zweite Staffel für ein Erscheinungsdatum Ende 2021 oder Anfang 2022 positioniert sein.

Paramount PlusStar Trek Picard Staffel 2: Erscheinungsdatum, Besetzung, Trailer und Gerüchte Foto 3

Picard Staffel 2: Trailer

Es gibt noch keinen Trailer für die zweite Staffel von Picard, aber Sie können sich dieses Video von Paramount + ansehen - wo John De Lancies Rückkehr als Q enthüllt wird:

Möchten Sie mehr wissen?

Schauen Sie sich an, was Pocket-Lint vor Star Trek: Picard Staffel 1 und unsere Star Trek-Uhrenreihenfolge zu sehen ist, um zu sehen, wie alle Filme und Shows zusammenpassen.

Schreiben von Maggie Tillman.
Abschnitte TV