Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Star Trek Picard Staffel 2: Erscheinungstermin, Trailer und wie man sie sieht

, US contributing editor · ·
Explainer Bietet Kontext oder Hintergrund, Definition und Details zu einem bestimmten Thema.

(Pocket-lint) - Patrick Stewart wird 2020 mit der Veröffentlichung von Star Trek: Picard auf CBS All Access (jetzt Paramount+) in eine seiner kultigsten Rollen zurückkehren.

In der Fernsehserie wird einer der beliebtesten Charaktere des Star-Trek-Universums - Captain Jean Luc Picard - wieder in Aktion treten, nachdem er aus der Sternenflotte ausgetreten ist und ein Jahrzehnt damit verbracht hat, sein Familienweingut zu führen. In der ersten Staffel ging es um die Zerstörung von Romulus und eine Verschwörung, in die synthetische Menschen verwickelt waren, aber diese Handlung wurde am Ende recht ordentlich abgeschlossen, was bedeutet, dass die zweite Staffel in den unerforschten Weltraum führt.

-

Außerdem gibt es eine lange Liste von Picards alten Freunden und Schiffskameraden, die bereits in der ersten Staffel dabei waren und auch in der zweiten Staffel wieder dabei sein könnten. Die größte Neuigkeit bezüglich der zweiten Staffel ist die Rückkehr eines mächtigen Bösewichts im Star Trek Universum.

Hier ist, was Sie wissen müssen.

Paramount Plus

Die erste Staffel von Star Trek: Picard befasste sich mit zwei Ereignissen, die eigentlich Überbleibsel aus verschiedenen Star Trek-Filmen der Vergangenheit waren: Datas Tod in "Star Trek: Nemesis" aus dem Jahr 2002 (mit dem Picard während der gesamten ersten Staffel zu kämpfen hatte) und die Zerstörung von Romulus in "Star Trek" aus dem Jahr 2009 (die dazu diente, die synthetischen Menschen einzuführen, die dazu beitrugen, die Rettung der romulanischen Flüchtlinge zu verhindern, und die letztendlich den Ausschlag dafür gaben, dass Picard die Sternenflotte verließ).

Die Synths unterliegen einem Verbot, und Picard wird dazu gedrängt, ihnen zu helfen, weil es zwei synthetische Zwillinge gibt, die mit seinem alten Freund Data verwandt sind. Spoiler-Alarm: Das alles gipfelt darin, dass Picard am Ende der ersten Staffel die Heimat von Datas ursprünglichem Schöpfer findet und selbst ein Synthet wird, um seinen eigenen Tod zu verhindern. Damit sind wir wieder da, wo wir Picard das letzte Mal verlassen haben - auf dem Schiff La Sirena mit einer neuen provisorischen Besatzung, die sich auf den Weg zu einem neuen Abenteuer macht, das sie erwartet.

Den Trailern zufolge wird die zweite Staffel eine Zeitreise beinhalten, in der Jean-Luc und die La Sirena-Crew zur Erde des 21. Jahrhunderts reisen, um eine höllische Zukunft ungeschehen zu machen.

Es wurde angekündigt, dass John De Lancies gottähnliches Wesen Q in der zweiten Staffel von Picard auftauchen wird - und der erste Teaser zeigt sogar, wie Q zu Picard zurückkehrt und ihm sagt, wie sehr er ihn vermisst hat. Wir wissen nicht viel mehr über die Rückkehr des Charakters, aber Qs langjährige Beziehung zu Picard aus der Serie The Next Generation, einschließlich seiner Rolle bei der Einführung der Menschheit in das Borg-Kollektiv, bedeutet, dass Q für die Handlung dieser Staffel entscheidend sein könnte.

Der vielleicht schönste Aspekt der ersten Staffel von Picard war das Wiedersehen mit alten Charakteren wie Jonathan Frakes' William Riker und Marina Sirtis' Deanna Troi. In der zweiten Staffel wird es mehr davon geben - mit Whoopi Golbergs Figur Guinan, die zurückkehren wird.

Brent Spiner zögerte zunächst, in der ersten Staffel von Picard als Data zurückzukehren, weil er dachte, dass sein Alter die alterslose synthetische Figur unpassend erscheinen lassen könnte, aber er tat es dann doch für einige ausgewählte Szenen, in denen er in Picards Bewusstsein erschien. In der ersten Staffel spielte er jedoch auch eine andere Figur, Altan Inigo Soong, den Sohn von Datas Erfinder Noonian Soong und Datas menschlichen Bruder. Stewart schien zu verraten, dass Spiner in der zweiten Staffel zurückkehren wird.

Der erste Teaser-Trailer zeigte Jeri Ryans Borg-Überlebende Seven of Nine, die ohne jegliche Cyborg-Technologie aus ihrer Zeit als Mitglied des Borg-Kollektivs verwirrt aufwacht. Dies könnte ein kleiner Hinweis darauf sein, wie Q die Welt um Picard in der neuen Staffel beeinflussen wird.

Paramount Plus

Terry Matalas wird Michael Chabon als Showrunner für die zweite Staffel von Picard ablösen. Chabon wird jedoch weiterhin als Autor und Produzent tätig sein.

In der Zwischenzeit wurde Jonathan Frakes ausgewählt, um bei zwei Episoden der nächsten Staffel Regie zu führen. Es ist unklar, ob Frakes seine Rolle als William Riker wieder aufnehmen wird.

Hier ist eine Übersicht über die bestätigte Besetzung der zweiten Staffel von Star Trek Picard:

Es ist zwei Jahre her, dass die erste Staffel zu Ende ging. Die lang erwartete zweite Staffel soll am 3. März 2022 in den USA und Kanada Premiere haben.

Picard nimmt den Donnerstagssendeplatz von Discovery auf Paramount+ ein.

Show squirrel Widget

We check 1,000s of prices on 1,000s of retailers to get you the lowest new price we can find. Pocket-lint may get a commission from these offers. Read more here.

Amazon Prime Video wird die Heimat von Picard in Großbritannien sein, wobei neue Episoden ab dem 4. März 2022 einen Tag später ausgestrahlt werden.

In Kanada wird Staffel 2 auf Craveverfügbar sein .

Ja, natürlich!

Q kehrt für Star Trek: Picard Staffel 2 zurück | First Contact Day | Paramount+

Um auf die zweite Staffel vorbereitet zu sein, sollten Sie unbedingt die erste Staffel sehen. Sie können sie auf Paramount+ streamen oder auf DVD kaufen, wenn Sie das bevorzugen.

Show squirrel Widget

We check 1,000s of prices on 1,000s of retailers to get you the lowest new price we can find. Pocket-lint may get a commission from these offers. Read more here.


Welches ist das beste Streaming-Gerät für Ihren Fernseher? Unsere Top-Empfehlung ist der Amazon Fire TV Stick 4K Max. Ebenfalls ausgezeichnet sind der Google Chromecast mit Google TV, der Roku Express 4K, der Apple TV 4K und der Amazon Fire TV Stick.


Schauen Sie sich die Pocket-lint-Übersicht an , was Sie vor der ersten Staffel von Star Trek: Picard sehen sollten, und unsere Star Trek-Serienreihenfolge, um zu sehen, wie alle Filme und Serien zusammenpassen.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Chris Hall.