Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - HBO bestätigte, dass es eine TV-Adaption des beliebten Videospiels The Last of Us macht. Es folgt den im ersten Spiel dargestellten Ereignissen.

Denken Sie daran, HBO hat sich im vergangenen Frühjahr mit dem Entwickler Naughty Dog zusammengetan und dann geärgert, dass es eine Serie basierend auf dem Titel von 2013 erstellen würde. Jetzt ist es aufschlussreich, dass Neil Druckmann die Show mit Craig Mazin , dem Schöpfer von Tschernobyl, schreiben und produzieren wird. In der Zwischenzeit wird Sonys PlayStation Productions die Serie produzieren.

Zur Auffrischung ist in The Last of Us die Hauptfigur des Spiels Joel, ein Überlebender in einer Apokalypse-Welt, die von den Infizierten geplagt wird. In der Geschichte hilft Joel einem Teenager, Ellie, aus Boston herauszukommen, und die beiden durchqueren die USA, um ihre Ziele zu erreichen. Das Follow-up des Spiels, The Last of Us Part II , findet ungefähr ein Jahrzehnt später statt und konzentriert sich auf Ellie sowie auf Leute, die sich an Joel für das rächen wollen, was er im ersten Spiel getan hat.

HBO hat weder gesagt, ob die Serie in die in The Last of Us Teil II dargestellten Ereignisse einfließen wird, noch hat es Schauspieler oder ein Veröffentlichungsdatum oder etwas wirklich Spezifisches angekündigt. Derzeit ist es nur eine Live-Action-Produktion mit grünem Licht.

Mit anderen Worten, das Projekt befindet sich noch in einem frühen Stadium.

Schreiben von Maggie Tillman.