Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Ob Wonder Woman 1984, die Zack-Snyder-Verfilmung von Justice League oder der kommende Film The Batman unter der Regie von Robert Pattinson - es gibt jede Menge Gründe, sich auf das moderne DC Extended Universe zu freuen.

Trotz jahrzehntelanger Filme begann das "offizielle" DCEU technisch gesehen erst 2013 mit dem Superman-Reboot Man of Steel. Ein anderes DC-Projekt, das derzeit in Arbeit ist, könnte jedoch einige ältere DC-Filme in das DCEU zurückversetzen. Gerüchten zufolge wird Michael Keaton, der Batman sowohl in Batman von 1989 als auch in Batman Returns von 1991 spielte, in einem Solo-Flash-Film, der 2022 erscheinen soll, als Dunkler Ritter zurückkehren. Das Interessanteste an der ganzen Sache ist, dass Ben Affleck, oder Batffleck, als Batman für denselben Film zurückkehren könnte. Flash kann Zeit und Raum biegen und so möglicherweise Batmänner aus mehreren Universen zusammenbringen.

Es ist kompliziert, aber es öffnet die Tür, um alle DC-Filme miteinander zu verbinden.

Das alles bringt uns zum Nachdenken: Wenn du jeden DC-Film in chronologischer Reihenfolge sehen wolltest, wie würdest du es tun? Wir haben uns Gedanken gemacht und eine endgültige Reihenfolge für 37 Filme mit DC-Figuren gefunden. Da wir chronologisch vorgegangen sind, d. h. nach dem Zeitpunkt, an dem der Film spielt, beginnen wir mit Wonder Woman, der 2017 in die Kinos kam, aber während des Ersten Weltkriegs spielt.

squirrel_widget_4152470

DC-Filme: Beste Anzeigereihenfolge
Chronologische DC-Filmreihenfolge (Spoiler)Chronologische DC-Film-Reihenfolge (spoilerfrei)
Offizielle" DCEU-Filmreihenfolge (spoilerfrei)Superman-Filme (spoilerfrei)
Reihenfolge der Kinostarts (spoilerfrei)Live-Action DC TV-Serien (spoilerfrei)

Alle DC-Filme in chronologischer Reihenfolge

Wenn Sie es vorziehen, alle DC-Filme in der Reihenfolge ihres Kinostarts zu sehen, haben wir unten eine separate Liste angefügt. Außerdem haben wir eine spoilerfreie Version dieses Leitfadens, eine Superman-Reihenfolge und eine Reihenfolge für alle acht "offiziellen" DCEU-Filme beigefügt (die sich von unserem Leitfaden unterscheidet, in dem alle Filme mit DC-Charakteren vorgestellt werden).

Wir haben sogar eine Reihenfolge für das Erscheinungsdatum aller DC-Fernsehserien.

HINWEIS: ES GIBT SPOILER UNTEN.

Wonder WomanWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 15

Wonder Woman (2017)

squirrel_widget_3325696

Beginnen wir mit einem der neueren Filme von DC, denn er spielt vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs. Wonder Woman ist die Ursprungsgeschichte der amazonischen Göttin Diana (Gal Gadot). Sie rettet den US-Piloten Steve Trevor (Chris Pine) und erfährt nach seinem Verhör von einem deutschen Wissenschaftler, der an einer tödlicheren Version von Senfgas arbeitet. Sie glaubt, dass der Wissenschaftler der böse Kriegsgott Ares in Verkleidung ist, und verlässt ihre Inselheimat Themyscira in der Hoffnung, Ares gegenüberzutreten und die Freisetzung seines giftigen Gases zu verhindern.

Superman and The Mole MenWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 13

Superman und die Maulwurfsmenschen (1951)

squirrel_widget_3325697

Im ersten offiziellen Superheldenfilm mit DC-Figuren spielt George Reeves den Mann aus Stahl. Superman, der als sein Alter Ego Clark Kent auftritt, untersucht zusammen mit Lois Lane (Phyllis Coates) die tiefste Ölquelle der Welt und stößt dabei auf eine Rasse humanoider Kreaturen, die aus dem Untergrund aufgetaucht ist. Dieser Film, bei dem Lee Sholem Regie führte, sollte das Interesse für die Fernsehserie Adventures of Superman wecken, die im folgenden Jahr Premiere hatte.

Batman: The MovieWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 6

Batman: Der Film (1968)

squirrel_widget_3325753

Ein weiterer Film, der das Interesse an einer neuen Fernsehserie wecken sollte, war Batman von 1966. Darin spielen Adam West als Batman und Burt Ward als sein Handlanger Robin. Interessanterweise muss sich der Kreuzritter nicht nur mit einem, sondern gleich mit vier seiner furchterregendsten Feinde auseinandersetzen: Catwoman, der Pinguin, der Riddler und der Joker von Cesar Romero.

SupermanWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 12

Superman (1978)

squirrel_widget_3325776

Mit Superman begann das Genre der Superheldenfilme. Wir sehen die Entstehungsgeschichte von Superman, in der sein Vater Jor-El (Marlon Brando) ihn von der sterbenden Welt Krypton zur Erde schickt, wo seine einzigartige Molekularstruktur ihm Superkräfte verleiht. Er wird von den Kents aufgezogen, bis er die Wahrheit über seine Herkunft erfährt und gegen Lex Luthor (Gene Hackman) antreten muss, der den Plan hat, die gesamte Westküste der USA mit einer Atomwaffe zu versenken.

Superman IIWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 11

Superman II (1980)

squirrel_widget_3325799

Eine Wasserstoffbombe wird von Superman ins All geschickt und setzt versehentlich drei kryptonische Kriegsverbrecher unter der Führung von General Zod (Terence Stamp) frei. Mit den gleichen Kräften wie Superman ausgestattet, machen sich die drei Kryptonier auf, die Erde zu erobern. Gleichzeitig entledigt sich Superman seiner Kräfte, um ein normales Leben mit Lois Lane (Margot Kidder) führen zu können. Richard Donner führte sowohl bei Superman I als auch bei der Fortsetzung Superman II Regie.

JokerWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 16

Joker (2019)

squirrel_widget_3325816

Wir wissen, dass der Joker von 2019 nicht offiziell Teil des DCEU-Filmuniversums ist - er soll ein eigenständiger Film sein. Wir empfehlen ihn trotzdem für deine DC-Uhr, weil er DC-Charaktere zeigt und einen Blick darauf wirft, wie Batmans berüchtigtster Bösewicht zum, nun ja, Joker wurde. Und da DC plant, ältere Charaktere wie Michael Keatons Batman rückwirkend in das DCEU aufzunehmen, könnte es sein, dass wir Joaquin Phoenix' Joker im Laufe der Zeit wiedersehen.

Joker spielt komplett in einer Version von Gotham aus dem Jahr 1981, weshalb der Film auch einen Platz weiter oben in unserer Übersicht verdient hat. Er erzählt die Geschichte von Arthur Fleck, einem psychisch kranken Mann, der als Party-Clown arbeitet und davon träumt, Stand-up-Comedian zu werden. Phoenix gewann für seine Darstellung einen Oscar als bester Schauspieler, während Todd Phillips das Drehbuch schrieb und Regie führte.

Swamp ThingWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 10

Swamp Thing (1982)

Swamp Thing ist nicht so bekannt wie seine DC-Kollegen Batman und Superman, aber sein Kinodebüt von 1982 ist ein schräger Kultklassiker, den man sich auch fast 40 Jahre später noch ansehen sollte. Der Film zeigt den Wissenschaftler Alec Holland (Ray Wise), der sich in das Swamp Thing verwandelt, nachdem er während eines Angriffs auf sein Labor durch eine Gruppe von Terroristen unter der Führung von Anton Arcane (Louis Jordan) mit einer speziellen Formel übergossen wird. Regie bei Swamp Thing führte Wes Craven, der unmittelbar danach Nightmare on Elm Street drehte.

Superman IIIWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 17

Superman III (1983)

squirrel_widget_3325845

Superman III ist im Vergleich zu den ersten beiden Superman-Filmen ein deutlicher Qualitätsabfall, was vielleicht daran liegt, dass ein neuer Regisseur, Richard Lester, an Bord geholt wurde. In seiner Version kehrt Christopher Reeves als Clark Kent in seine Heimatstadt Smallville, Kansas, zurück. In der Zwischenzeit heuert der CEO von Webscoe, Ross Webster (Robert Vaughn), einen talentierten, aber unbeholfenen Computerprogrammierer (Richard Pryor) an, der ihm helfen soll, seine Konkurrenten zu vernichten und Superman zu töten.

SupergirlWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 8

Supergirl (1984)

squirrel_widget_3325868

Supergirl ist das vergessene Spin-off der Superman-Filme von Christopher Reeves. Der Film war eine Enttäuschung an den Kinokassen und bei den Kritikern, aber er gibt einen Ausblick auf die Zukunft der vernetzten Universen in Superheldenfilmen. Supergirl folgt Kara Zor-El, einem kryptonischen Flüchtling, der in Argo City lebt und versehentlich ein Gerät verliert, das die gesamte Stadt mit Strom versorgt. Aber wir sehen, wie Kara dem Gerät bis zur Erde folgt, in der Hoffnung, es zurückzubekommen.

Wonder Woman 1984Was ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 37

Wonder Woman 1984 (2020)

In der Fortsetzung von Wonder Woman aus dem Jahr 2017 kehrt Gal Gador als Diana Prince zurück. Die Geschichte spielt mehr als 50 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films, der im Ersten Weltkrieg spielte und in dem ihre große Liebe Steve Trevor (Chris Pine) starb. Dank eines mächtigen Artefakts kann Diana Steve wieder zum Leben erwecken, doch dafür ist ein hoher Preis zu zahlen. In dem Film spielen außerdem Kirsten Wiig als Cheetah und Pedro Pascal als Hochstapler Maxwell Lord mit.

Superman IVWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 9

Superman IV (1987)

squirrel_widget_3325869

Im letzten Superman-Film von Christopher Reeves nimmt es der Mann aus Stahl mit einem atomaren Wettrüsten auf. Als Superman ankündigt, dass er alle Atomwaffen zerstören will, stimmen auch die Nationen der Erde zu und beginnen, die Waffen ins All zu schießen. Superman beabsichtigt, sie im Weltraum zu sammeln und in die Sonne zu werfen. Doch Supermans Erzfeind Lex Luthor (Gene Hackman) befestigt eine Haarsträhne von Superman an einer der Atomwaffen, und als diese in die Sonne geschleudert wird, erschafft sie ein weiteres Wesen mit Superkräften, den Nuclear Man (Mark Pillow), der Supermans Kraft gleichkommt. Sydney J. Furie führte Regie bei The Quest for Peace.

The Return of the Swamp ThingWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 18

Die Rückkehr des Swamp Thing (1987)

squirrel_widget_3325914

Abby Arcane (Heather Locklear) begibt sich in die Everglades in Florida, um ihren Stiefvater Anton Arcane (Louis Jourdan) zu finden, der nach dem Ende des ersten Swamp Thing-Films wieder auferstanden ist. Arcane hat damit begonnen, eine Rasse von Mensch-Alien-Hybriden zu erschaffen. Als er als Nächstes versucht, an seiner Tochter zu experimentieren, ist es an Swamp Thing (Dick Durock), ihn aufzuhalten. Jim Wynorski führte bei The Return of Swamp Thing Regie.

BatmanWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 5

Batman (1989)

squirrel_widget_332591


In diesem Reboot gibt Michael Keaton sein Debüt als Batman. (Es wird erwartet, dass Keaton in einem kommenden Flash-Film erneut die Rolle des Batman übernehmen wird. Es gibt auch Gerüchte über einen Batman Beyond-Film mit Keaton in der Hauptrolle). Wie dem auch sei, Tim Burton führte Regie bei diesem Film, in dem Keatons Version des Kreuzritters gegen einen entstellten Gangster antritt, den Joker, gespielt von Jack Nicholson.

Batman ReturnsWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 4

Batman kehrt zurück (1992)

Im zweiten und letzten Batman-Film unter der Regie von Tim Burton tritt Keatons Batman gegen Oswald Cobblepot, auch bekannt als der Pinguin (Danny Devito), an. Der Film dreht sich um den Plan des Pinguins, mit Hilfe von Max Shreck, einem Millionär, der in Gotham ein Kraftwerk bauen will, die Macht an sich zu reißen. Batman tut sich mit Catwoman (Michelle Pfeiffer) zusammen, um die Pläne der beiden zu vereiteln.

Batman ForeverWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 3

Batman Forever (1994)

Bei Batman Forever führt Joel Schumaker Regie und Val Kilmer spielt Bruce Wayne. Batman bekommt es nicht nur mit Two-Face (Tommy Lee Jones) zu tun, sondern auch mit einem ehemaligen Mitarbeiter von Wayne Enterprises, Edward Nygma (Jim Carrey), der zum Riddler wird. Batman nimmt auch einen jungen Mann, Dick Grayson (Chris O'Donnell), bei sich auf, nachdem seine Eltern von Two-Face getötet wurden. Nachdem Grayson die geheime Identität von Bruce Wayne erkannt hat, schließt er sich ihm als sein Handlanger Robin an.

Batman & RobinWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 2

Batman & Robin (1997)

squirrel_widget_3325915

Joel Schumaker führte auch bei diesem Film Regie, wenn auch mit weitaus geringerem Erfolg als bei den vorherigen Batman-Filmen. Wir würden behaupten, dass dieser Film ein subtiles komödiantisches Meisterwerk ist, dank der Nippel und Codpieces an allen Batman-Anzügen und Arnold Schwarzeneggers Mr. Freeze, der in jeder Sekunde, in der er auf der Leinwand zu sehen ist, eisige Witze reißt. Im Film ist George Clooney als Batman/Bruce Wayne zu sehen, Chris O'Donnell kehrt als Robin zurück und Alicia Silverstone gibt ihr Kinodebüt als Batgirl. Außerdem gibt es Uma Thurman als Poison Ivy. Ja, genau. So 90er Jahre.

SteelWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 1

Stahl (1997)

squirrel_widget_3326030


Steel ist ein Relikt aus den späten 1990er Jahren, als man noch dachte, Shaquille O'Neal könnte ein Filmstar sein. Der große NBA-Mann erzählt die Geschichte von Steel, alias John Henry Irons, einem fortschrittlichen Waffendesigner, der eine Rüstung herstellt, um das Verbrechen zu bekämpfen, nachdem er gesehen hat, dass seine Waffen von Kriminellen benutzt werden. Ja, das klingt sehr nach der Handlung von Iron Man.

CatwomanWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 21

Die Katzenfrau (2004)

squirrel_widget_3326041


Catwoman spielt Halle Berry als Patience Phillips, eine schüchterne Werbedesignerin für ein Kosmetikunternehmen. Als sie dabei erwischt wird, wie sie ein Gespräch über die gefährlichen Nebenwirkungen des Produkts der Firma belauscht, wird sie von den Schlägern der Firma ermordet. Sie wird jedoch von einer mysteriösen Katze wiedererweckt und erwacht als neue Frau.

ConstantineWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 20

Konstantin (2005)

squirrel_widget_3326092

Keanu Reeves spielt die Rolle von John Constantine, einem Detektiv, der sich mit dem Okkulten beschäftigt. Eine Mischung aus Columbo und dem Priester aus Der Exorzist. Der Film war zwar kein großer Kassenschlager im Kino, hat aber ein langes Leben im US-Kabelfernsehen hinter sich. Unter der Regie von Francis Lawrence und inspiriert von den Comics von Alan Moore, kämpft Constantine als Detektiv im Endstadium gegen Lungenkrebs, während ihm die ewige Verdammnis wegen eines Selbstmordversuchs droht. Als ob der Krebs nicht schon ein großer Feind wäre, muss er auch noch Satans Sohn Mammon davon abhalten, die Erde zu erobern.

Batman BeginsWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 19

Batman Begins (2005)

squirrel_widget_350549

Im ersten Kapitel von Christopher Nolans "Dark Knight"-Trilogie verlässt ein enttäuschter Bruce Wayne (Christian Bale) Gotham und findet seinen Weg in die Liga der Schatten. Er wird vom Anführer der Organisation, Ra's Al Ghul (Liam Neeson), ausgebildet, bevor er nach Gotham zurückkehrt und mit dem Verbrechen aufräumt. Doch dann entdeckt er eine finstere Verschwörung, die die Stadt mit Hilfe eines Angst einflößenden Halluzinogens zerstören will.

Superman ReturnsWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 7

Superman kehrt zurück (2006)

squirrel_widget_3326121

Dieser Film ist eine Fortsetzung der ersten beiden Superman-Filme von Christopher Reeves und stellt einen Fehlstart in die Neuordnung des Superman-Universums dar. Aber er ignoriert die Ereignisse des dritten und vierten Films. Am schwierigsten ist es, den Film in unsere Zeitlinie einzuordnen, denn er soll fünf Jahre nach Superman II spielen, der 1982 gedreht wurde, aber er ignoriert das alles und spielt irgendwie im "modernen" Jahr 2006.

Brandon Routh spielt Clark Kent/Superman, der nach fünfjähriger Abwesenheit auf die Erde zurückkehrt und feststellen muss, dass sein Erzfeind Lex Luthor (Kevin Spacey) plant, ihn zu töten und die USA zu zerstören, um seinen eigenen Kontinent zu schaffen, den er beherrschen kann. Superman hat auch mit Problemen in seinem Liebesleben zu kämpfen, denn Lois Lane (Kate Bosworth) hat sich während seiner Abwesenheit von der Erde von ihm entfernt.

The Dark KnightWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 31

Der dunkle Ritter (2009)

squirrel_widget_3326122

Der wahrscheinlich beste Superheldenfilm aller Zeiten, The Dark Knight, bringt Christian Bale als Bruce Wayne zurück, um sich mit Heath Ledgers kultigem Joker auseinanderzusetzen. Wayne ist auf der Suche nach einem Ausweg aus seinem Leben als Batman und glaubt, ihn in Form des neuen Gothamer Bezirksstaatsanwalts Harvey Dent (Aaron Eckhart) gefunden zu haben. Leider hat der Joker seine eigenen Pläne für Dent. Dies ist der zweite Film der "Dark Knight"-Trilogie von Christopher Nolan.

The WatchmenWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 26

Watchmen (2009)

squirrel_widget_3326167

Unter der Regie von Zack Snyder und basierend auf den Comics von Alan Moore erzählt Watchmen die Geschichte einer alternden Gruppe von Superhelden, die entdecken, dass es möglicherweise eine Verschwörung gibt, um sie einen nach dem anderen zu eliminieren. Der Film spielt unabhängig vom Rest des DC Extended Universe. Er spielt in einer alternativen historischen Version Amerikas, und es gibt weder Gotham noch Metropolis. Aber die Watchmen haben sich auf den Seiten von DC Comics mit Mitgliedern der Justice League getroffen.

Jonah HexWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 30

Jona Hex

squirrel_widget_3326373

Mit einer erstaunlichen Bewertung von 12 Prozent auf Rotten Tomatoes ist Jonah Hex sicherlich einer der vergessenswertesten Filme auf dieser Liste. Aber wenn Sie unbedingt alles sehen wollen, was mit DC zu tun hat, dann sollten Sie sich Josh Brolins Darstellung von Jonah Hex ansehen, einem konföderierten Soldaten, der auf Rache an Quentin Turnbull (John Malkovich) aus ist, seinem ehemaligen kommandierenden Offizier. Turnbull tötete seine Frau und seinen Sohn und ließ Hex zum Sterben zurück, aber Hex wurde wiederbelebt und erhielt die Macht, Tote für kurze Zeit wiederzubeleben. Denken Sie daran, dass Brolin Hex darstellte, bevor er das Universum - und die Franchise - wechselte, um Thanos im Marvel Cinematic Universe zu spielen.

Green LanternWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 32

Green Lantern

squirrel_widget_3326168

Ryan Reynolds spielt Hal Jordan, den neuesten Rekruten des Green Lantern Corps, eines uralten Ordens, der geschworen hat, die Galaxie mit den Kräften zu schützen, die ihm seine mächtigen Green Lantern Ringe verleihen. Sie haben die Macht, alles zu erschaffen, was der Träger sich vorstellen kann. Jordan begreift seine Kräfte nur langsam, bevor er die Erde vor dem ehemaligen Green Lantern, der zum Bösewicht Parallax (Clancy Brown) geworden ist, verteidigen muss. Wenn Sie eine schnellere Version des Films wünschen, sehen Sie sich Ryan Reynolds' Schnitt von Green Lantern auf Twitter an.

The Dark Knight RisesWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 25

The Dark Knight Rises (2012)

Der Abschluss von Christopher Nolans "Dark Knight"-Trilogie zeigt einen alternden Bruce Wayne (Christian Bale), der buchstäblich am Tiefpunkt angelangt ist, als er sich Bane (Tom Hardy) und einer neu auferstandenen Liga der Schatten gegenübersieht, die Gotham zerstören wollen.

Man of SteelWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 29

Der Mann aus Stahl (2013)

squirrel_widget_3326213

In dem Film, der den Startschuss für das offizielle DC Extended Universe gab, das nur acht Titel umfasst, schlüpft Henry Cavill in die Rolle von Superman. In der mit Stars besetzten Ursprungsgeschichte spielen Russel Crowe als Supermans leiblicher Vater Jor-el sowie Kevin Costner und Diane Lane als die Kents, die Superman adoptieren und aufziehen und ihn Clark nennen.

Im Film sehen wir, wie Clark, der sich nach dem Tod seines Adoptivvaters die Schuld gibt, die Welt bereist und versucht, seine wahre Identität und seine Kräfte zu verbergen. Schließlich muss Clark seine Identität als Superman akzeptieren, um den Planeten vor einer Gruppe böser Kryptonier unter der Führung von General Zod (Michael Shannon) zu retten.

Batman V Superman: Dawn of JusticeWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 24

Batman V Superman: Morgengrauen der Gerechtigkeit (2016)

squirrel_widget_3326214

Batman v Superman zeigt, wie sich zwei der bekanntesten Superhelden am Ende gegenseitig hassen. Ben Afflecks Batman betrachtet Cavills Superman als eine unaufhaltsame außerirdische Kraft, die ein zu großes Risiko darstellt, um sie unbeaufsichtigt zu lassen. Für Superman ist Batmans Art der Selbstjustiz nur ein weiteres Beispiel für das ausufernde Verbrechen. Während beide versuchen, den jeweils anderen auszustechen, arbeitet Lex Luthor (Jesse Eisenburg) hinter den Kulissen an einer Waffe, die stark genug ist, um sie beide zu besiegen. Zack Snyder führte bei Dawn of Justice Regie.

Suicide SquadWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 27

Suicide Squad (2016)

squirrel_widget_3326237

Suicide Squad spielt ein Jahr nach dem Ende von Batman v Superman und zeigt, wie die Regierung nach dem Tod von Superman neue Ideen in Betracht zieht. Dies führt zur Gründung eines neuen Teams von Verbrechensbekämpfern, genannt Task Force X, das aus inhaftierten Superschurken wie Dead Shot (Will Smith), Harley Quinn (Margot Robbie) und anderen besteht. Die Schurken müssen sich zusammentun, um einen weiteren Rekruten der Truppe - eine dämonische Hexe namens Enchantress - daran zu hindern, Midway City zu zerstören.

Justice LeagueWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 28

Gerechtigkeitsliga (2017)

Batman (Ben Affleck) und Wonder Woman (Gal Gadot) sind waffentechnisch unterlegen und noch immer mit dem Tod von Superman (Henry Cavill) in Batman v Superman beschäftigt. In Justice League vereint sich das klassische Superheldenteam, um es mit Steppenwolf aufzunehmen, einem Bösewicht, der die Erde in einen unbewohnbaren Planeten wie seine eigene Heimat verwandeln will. Wir empfehlen dringend, diesen Film auszulassen und stattdessen die neue Zach-Snyder-Verfilmung von Justice League auf HBO Max zu sehen. Joss Whedon hat die Produktion dieses Films nach der Hälfte der Laufzeit übernommen, und das merkt man dieser Version auch an.

Zack Snyder's Justice LeagueWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 36

Zack Snyders Justice League (2021)

squirrel_widget_3326238

Mit dem Snyder Cut, der 2021 auf HBO Max veröffentlicht wird, kann der Regisseur, der das DCEU ins Leben gerufen hat, seine Schöpfung zu Ende bringen, nachdem er aufgrund einer Familientragödie gezwungen war, die Produktion von "Justice League" aus dem Jahr 2017 zu verlassen. Obwohl der neue Film wahnsinnige vier Stunden lang ist, ist er eine große Verbesserung gegenüber der 2017er Version des Films. Wenn du wirklich auf schräge Sachen stehst, solltest du dir die kürzlich auf HBO Max veröffentlichte Schwarz-Weiß-Fassung mit dem Titel Justice is Grey ansehen.

AquamanWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 23

Aquaman (2018)

squirrel_widget_3326247

James Wan schrieb und inszenierte den ersten eigenständigen Aquaman-Film mit Jason Mamoa in der Titelrolle. Arthur alias Aquaman ist gezwungen, seinen Halbbruder Orm (Patrick Wilson) aufzuhalten, der die Unterwasserbewohner vereinigt, um die Oberfläche anzugreifen. Um ihre Pläne zu stoppen, muss er einen mythischen Dreizack beschaffen, der einem der ursprünglichen Herrscher von Atlantis gehörte.

ShazamWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 33

Shazam (2019)

squirrel_widget_3326302

In Shazam wird Billy Batson (Asher Angel), ein 14-jähriges Waisenkind, von einem alten Zauberer (Djimon Hounsou) auserwählt. Durch das Aussprechen des Wortes Shazam verwandelt er sich in Shazam und verfügt über Kräfte wie übermenschliche Stärke und Geschwindigkeit. Zusammen mit einem anderen Pflegekind, Freddy Freeman (Jack Dylan Grazer), lernt er den Umgang mit seinen Kräften, bevor er mit Thaddeus Sivana (Mark Strong) konfrontiert wird, der vom Zauberer als Kind für unwürdig befunden wurde.

Birds of PreyWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 22

Raubvögel (2020)

squirrel_widget_3326303

In Birds of Prey kehrt Margot Robbie als Harley Quinn zurück (die sie in Suicide Squad spielte). Harley hat gerade eine Trennung vom Joker hinter sich und geht damit auf ziemlich destruktive Weise um, was sie auf die falsche Seite eines Verbrecherfürsten namens Roman Sionis bringt. Quinn tut sich mit The Huntress (Mary Elizabeth Winstead) und Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) zusammen, um Sionis (Ewan McGregor) und sein kriminelles Imperium zu Fall zu bringen.

The Suicide SquadWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 35

Die Suicide Squad (2021)


Eine weitere große Veröffentlichung, die 2021 direkt auf HBO Max ausgestrahlt wird, ist James Gunns Suicide Squad. Gunn schrieb und führte Regie bei dem Film, in dem viele Mitglieder des ersten Suicide Squad-Films zurückkehren, wie Margot Robbies Harley Quinn und Joel Kinnamans Rick Flagg. Ansonsten hat der Film nicht wirklich etwas mit dem Film von 2016 zu tun. DCEU-Produzent Peter Safran bezeichnete den Film als einen kompletten Neustart der Suicide Squad. Wie auch immer, wir sind einfach nur begeistert von dem sprechenden Hai und dem riesigen Seestern.

PeacemakerWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 39

Optional: Peacemaker (2022 - TV-Serie)

squirrel_widget_4152470

OK, es handelt sich also nicht um einen DC-Film, aber es ist der neueste Beitrag zum DC Extended Universe und erhält viele gute Kritiken. Da es sich aber um eine Fernsehserie handelt, kann man sie als optionale Sendung betrachten.

Die Serie ist ein Spin-off von John Cenas Peacemaker, der 2021 in Suicide Squad sein Debüt gab. Die Serie wird in den USA auf HBO Max ausgestrahlt und handelt von Peacemaker nach seinem Kampf auf Leben und Tod mit Joel Kinnamans Rick Flag. In der Serie schließt sich Peacemaker einer Black-Ops-Truppe an, die von einer Organisation namens A.R.G.U.S. kontrolliert wird, um schmetterlingsähnliche außerirdische Kreaturen zu bekämpfen.

The BatmanWas ist die beste Reihenfolge, um alle DC-Filme anzusehen? Foto 38

Demnächst: The Batman (2022)

Der nächste DC-Film, der auf dem Programm steht, ist Matt Reeves' The Batman.

In dem mit Spannung erwarteten Film spielt Robert Pattinson den neuen Batman in einem Film, der nicht mit dem Rest des DCEU verbunden ist. Pattinsons Batman wird es mit zwei verschiedenen Mitgliedern seiner ikonischen Schurkengalerie zu tun bekommen: Pinguin, gespielt von Colin Farrell, und The Riddler, gespielt von Paul Dano. Batman wird es jedoch nicht allein mit ihnen aufnehmen, denn Zoe Kravitz wird die Rolle der Catwoman übernehmen.

Der Film kommt erst am 4. März 2022 in die Kinos.

Spoilerfreie Version: Alle DC-Filme auf einen Blick


Chronologische Reihenfolge

Hier ist die aufzählende, spoilerfreie Version des obigen Leitfadens.

  • Wonder Woman (2017)
  • Superman und die Maulwurfsmenschen (1951)
  • Batman: Der Film (1966)
  • Superman (1978)
  • Superman II (1980)
  • Joker (2019)
  • Die Sache mit dem Sumpf (1982)
  • Supermann III (1983)
  • Supergirl (1984)
  • Wonder Woman 1984 (2020)
  • Superman IV: Die Suche nach Frieden (1987)
  • Die Rückkehr von Swamp Thing (1989)
  • Batman (1989)
  • Batman kehrt zurück (1992)
  • Batman für immer (1995)
  • Batman und Robin (1997)
  • Stahl (1997)
  • Katzenfrau (2004)
  • Konstantin (2005)
  • Batman Begins (2005)
  • Superman kehrt zurück (2006)
  • Der dunkle Ritter (2008)
  • Die Wächter (2009)
  • Jonah Hex (2010)
  • Grüne Laterne (2011)
  • Der dunkle Ritter erhebt sich (2012)
  • Der Mann aus Stahl (2013)
  • Batman V Superman: Morgenröte der Gerechtigkeit (2016)
  • Selbstmordkommando (2016)
  • Justice League (2017)
  • Zack Snyder's Justice League (2021)
  • Aquaman (2018)
  • Shazam (2018)
  • Birds of Prey (2020)
  • Die Suicide Squad (2021)
  • Optional: Peacemaker (2022 - TV-Serie)
  • Demnächst: The Batman (2022)

Reihenfolge der Kinostartdaten

Hier finden Sie alle Filme mit DC-Figuren in der Reihenfolge ihres Kinostarts.

  • Superman und die Maulwurfsmenschen (1951)
  • Batman: Der Film (1966)
  • Superman (1978)
  • Superman II (1980)
  • Das Ding aus dem Sumpf (1982)
  • Supermann III (1983)
  • Supergirl (1984)
  • Superman IV: Die Suche nach Frieden (1987)
  • Die Rückkehr von Swamp Thing (1989)
  • Batman (1989)
  • Batman kehrt zurück (1992)
  • Batman für immer (1995)
  • Batman und Robin (1997)
  • Stahl (1997)
  • Katzenfrau (2004)
  • Konstantin (2005)
  • Batman Begins (2005)
  • Superman kehrt zurück (2006)
  • Der dunkle Ritter (2008)
  • Die Wächter (2009)
  • Grüne Laterne (2011)
  • Der dunkle Ritter erhebt sich (2012)
  • Der Mann aus Stahl (2013)
  • Batman v Superman: Morgenröte der Gerechtigkeit (2016)
  • Selbstmordkommando (2016)
  • Wonder Woman (2017)
  • Justice League (2017)
  • Aquaman (2018)
  • Shazam (2018)
  • Joker (2019)
  • Birds of Prey (2020)
  • Wonder Woman 1984 (2020)
  • Zack Snyder's Justice League (2021)
  • Die Selbstmordtruppe (2021)
  • Demnächst: The Batman (2022)

Offizielle Reihenfolge des DC Extended Universe

Hier sind alle Filme des "offiziellen" DCEU der Gegenwart:

  • Wonder Woman (2017)
  • Mann aus Stahl (2013)
  • Batman V Superman (Dawn of Justice)
  • Suicide Squad (2016)
  • Justice League (2017)
  • Zack Snyder's Justice League (2021)
  • Aquaman (2018)
  • Shazam (2018)
  • Birds of Prey (2020)
  • Wonder Woman 1984 (2020)
  • Die Suicide Squad (2021)
  • Optional: Peacemaker (2022 - TV-Serie)

Superman-Reihenfolge

Hier ist eine spezifische Reihenfolge für die Superman-Filme (wenn Sie eine Batman-Reihenfolge wünschen, haben wir einen separaten Leitfaden):

  • Superman (1978)
  • Superman II (1980)
  • Superman III (1983)
  • Superman IV: Die Suche nach dem Frieden (1987)
  • Superman kehrt zurück (2006)
  • Der Mann aus Stahl (2013)
  • Batman v Superman: Morgenröte der Gerechtigkeit (2016)
  • Justice League (2017)
  • Zack Snyder's Justice League (2021)

DC TV-Serienreihenfolge

Du hast doch nicht gedacht, dass wir alle Live-Action-Fernsehserien im DC-Universum vergessen würden, oder? Hier ist die endgültige Reihenfolge:

  • Die Abenteuer von Superman (1952 bis 58)
  • Batman (1966 bis 1968)
  • Shazam (1974 bis 1976)
  • Wonder Woman (1975 bis 1979)
  • Superboy (1988 bis 1992)
  • Swamp Thing (1990 bis 1993)
  • Der Blitz (1990 bis 1991)
  • Lois und Clark: Die neuen Abenteuer von Superman (1993 bis 1997)
  • Smallville (2001 bis 2011)
  • Birds of Prey (2002 bis 2003)
  • Arrow (2012 bis 2020)
  • Gotham (2014 bis 2019)
  • The Flash (2014 bis heute)
  • Constantine (2014 bis 2015)
  • Supergirl (2015 bis heute)
  • Legends of Tomorrow (2016 bis heute)
  • Machtlos (2017)
  • Black Lightning (2018 bis heute)
  • Titan (2018 bis heute)
  • Krypton (2018 bis 2019)
  • Doom Patrol (2019 bis heute)
  • Batwoman (2019 bis heute)
  • Swamp Thing (2019)
  • Pennyworth (2019 bis heute)
  • Peacemaker (2022)

Hat dir das gefallen?

Dann gefallen dir vielleicht auch unsere anderen Anleitungen zur Filmreihenfolge:

Wir haben auch diese Gerüchte über kommende Filme:

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Adrian Willings.
Abschnitte TV