Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ob es sich um Wonder Woman 1984, den Zac Snyder-Schnitt der Justice League oder den kommenden von Robert Pattinson geleiteten Film The Batman handelt, es gibt unzählige Gründe, sich über die Zukunft des DC Extended Universe zu freuen.

Trotz jahrzehntelanger Filme begann die "offizielle" DCEU technisch erst 2013 mit dem Superman-Neustart von Man of Steel. Ein anderes in Arbeit befindliches DC-Projekt könnte jedoch einige ältere DC-Filme in die DCEU umwandeln. Gerüchten zufolge wird Michael Keaton, der sowohl in Batman von 1989 als auch in Batman Returns von 1991 Batman spielte, über einen Solo-Flash-Film, der 2022 erscheinen soll , als Dark Knight zurückkehren .

Das Interessanteste an diesem Gerücht ist, dass Ben Affleck oder Batffleck als Batman für denselben Film zurückkehren könnten - da Flash Zeit und Raum verbiegen kann und Batmen möglicherweise über Multiversen hinweg zusammenbringt. Es ist kompliziert, aber es öffnet die Tür zum Anschließen jedes DC-Films.

Das alles wundert uns: Wenn Sie jeden DC-Film in chronologischer Reihenfolge sehen möchten, wie würden Sie das tun? Wir haben unsere Denkkappen aufgesetzt und für jeden Film mit DC-Charakteren eine endgültige Bestellung mit 33 Filmen erstellt. Da wir dies chronologisch oder zu dem Zeitpunkt getan haben, an dem jeder Film gedreht wird, führen wir Wonder Woman an, das 2017 veröffentlicht wurde, aber im Ersten Weltkrieg spielt.

DC-Filme: Beste Fernsehaufträge
Chronologische DC-Filmreihenfolge (Spoiler) Chronologische DC-Filmreihenfolge (spoilerfrei)
Offizielle DCEU-Filmbestellung (spoilerfrei) Superman-Filme (spoilerfrei)
Reihenfolge der Veröffentlichungstermine des Theaters (spoilerfrei) Live-Action-DC-TV-Serie (spoilerfrei)

Jeder DC-Film in chronologischer Reihenfolge

Wenn Sie es vorziehen, jeden DC-Film in der Reihenfolge anzusehen, in der er in den Kinos veröffentlicht wurde, haben wir unten eine separate Liste eingefügt. Wir haben auch eine spoilerfreie Version dieses Handbuchs angehängt, eine Superman-Bestellung sowie eine Bestellung zum Ansehen aller acht „offiziellen“ DCEU-Filme (die sich von unserem Handbuch unterscheidet, in dem jeder Film mit DC-Charakteren gezeigt wird).

Wir haben sogar einen Veröffentlichungsdatum für alle Live-Action-DC-TV-Shows.

HINWEIS: UNTEN SIND SPOILER.

Wonder Woman

Wonder Woman (2017)

Beginnen wir mit einem der neueren Filme aus DC, der vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs spielt. Wonder Woman dient als Ursprungsgeschichte für die amazonische Göttin Diana (Gal Gadot). Sie rettet den US-Piloten Steve Trevor (Chris Pine) und erfährt nach einem Verhör von einem deutschen Wissenschaftler, der daran arbeitet, eine tödlichere Version von Senfgas herzustellen. Sie glaubt, dass der Wissenschaftler der böse Kriegsgott ist, der als Ares in Verkleidung bekannt ist, und verlässt daher ihre Insel Themyscira in der Hoffnung, sich Ares zu stellen und letztendlich die Freisetzung seines giftigen Gases zu stoppen.

SQUIRREL_3325696

Superman and The Mole Men

Superman und die Maulwurfsmänner (1951)

Der erste offizielle Superheldenfilm mit DC-Charakteren sieht George Reeves als Man of Steel. Superman untersucht als sein Alter Ego Clark Kent zusammen mit Lois Lane (Phyllis Coates) die tiefste Ölquelle der Welt, um eine Rasse humanoider Kreaturen zu entdecken, die aus dem Untergrund aufgetaucht sind. Dieser Film unter der Regie von Lee Sholem sollte das Interesse für die Adventures of Superman wecken, eine TV-Show, die im folgenden Jahr Premiere hatte.

SQUIRREL_3325697

Batman: The Movie

Batman: Der Film (1966)

Ein weiterer Film, der das Interesse an einer neuen Fernsehserie wecken sollte, war Batman aus dem Jahr 1966. Es sieht Adam West als Batman und Burt Ward als seinen Kumpel Robin. Interessanterweise trifft der Caped Crusader nicht auf einen, sondern auf vier seiner furchterregendsten Feinde: Catwoman, The Penguin, The Riddler und Cesar Romeros Joker.

SQUIRREL_3325753

Superman

Superman (1978)

Superman startete das Superhelden-Filmgenre. Wir sehen Supermans Ursprungsgeschichte, in der sein Vater Jor-El (Marlon Brando) ihn aus der sterbenden Welt von Krypton auf die Erde schickt, wo ihm seine einzigartige molekulare Struktur Superkräfte verleiht. Er wird von den Kents aufgezogen, bis er die Wahrheit darüber erfährt, woher er kommt, und sich Lex Luthor (Gene Hackman) stellen muss, der plant, die gesamte Westküste der USA mit einer Atomwaffe zu versenken.

SQUIRREL_3325776

Superman II

Superman II (1980)

Eine Wasserstoffbombe wird von Superman ins All geschickt und lässt versehentlich drei kryptonische Kriegsverbrecher frei, die von General Zod (Terence Stamp) angeführt werden. Die drei Kryptonier erhielten die gleichen Kräfte wie Superman und machten sich auf den Weg, um die Erde zu erobern. Gleichzeitig befreit sich Superman von seinen Kräften, damit er ein normales Leben mit Lois Lane (Margot Kidder) führen kann. Richard Donner führte Regie bei Superman I und der Fortsetzung Superman II.

SQUIRREL_3325799

Joker

Joker (2019)

Wir wissen, dass der Joker von 2019 nicht offiziell Teil des laufenden DCEU-Filmuniversums ist - er soll ein eigenständiger Film sein. Wir empfehlen es immer noch in Ihrer DC-Uhr, da es DC-Charaktere enthält und Ihnen einen Blick darauf gibt, wie Batmans berüchtigster Bösewicht zum Joker wurde. Da DC plant, ältere Charaktere wie Michael Keatons Batman rückwirkend zur DCEU hinzuzufügen, könnte es sein, dass Joaquin Phönix Joker auf der ganzen Linie erneut aufgeführt wird.

Joker spielt in einer 1981er Version von Gotham, weshalb es seinen Platz in unserem Uhrenführer früher verdient hat. Es erzählt die Geschichte von Arthur Fleck, einem psychisch kranken Mann, der als Partyclown arbeitet und davon träumt, ein Stand-up-Comedian zu werden. Phoenix gewann einen Oscar für den besten Schauspieler für seine Leistung, während Todd Phillips schrieb und Regie führte.

SQUIRREL_3325816

Swamp Thing

Swamp Thing (1982)

Swamp Thing ist nicht so bekannt wie seine DC-Kollegen Batman und Superman, aber sein Debüt 1982 auf der großen Leinwand ist ein Kultklassiker, der auch nach fast 40 Jahren noch sehenswert ist. Der Film zeigt den Wissenschaftler Alec Holland (Ray Wise), der sich in das Sumpfding verwandelt hat, nachdem er während eines Angriffs einer Gruppe von Terroristen unter der Führung von Anton Arcane (Louis Jordan) auf sein Labor mit einer speziellen Formel übergossen wurde. Wes Craven, der sofort Nightmare in der Elm Street drehte, führte Regie bei Swamp Thing.

Superman III

Superman III (1983)

Superman III markiert einen steilen Qualitätsverlust gegenüber den ersten beiden Superman-Filmen, möglicherweise weil ein neuer Regisseur, Richard Lester, an Bord geholt wurde. Bei seiner Wiedergabe kehrt Christopher Reeves als Clark Kent zurück, der in seine Heimatstadt Smallville, Kansas, zurückkehrt. In der Zwischenzeit engagiert der CEO von Webscoe, Ross Webster (Robert Vaughn), einen talentierten, aber klobigen Computerprogrammierer (Richard Pryor), der ihm hilft, seine Konkurrenten zu zerstören und Superman zu töten.

SQUIRREL_3325845

Supergirl

Supergirl (1984)

Supergirl ist das vergessene Spin-off aus den Superman-Filmen von Christopher Reeves. Es war eine Abendkasse und eine kritische Enttäuschung, aber es gibt einen Einblick in die Zukunft miteinander verbundener Universen in Superheldenfilmen. Supergirl folgt Kara Zor-El, einem kryptonischen Flüchtling, der in Argo City lebt und versehentlich ein Gerät verliert, das die gesamte Stadt antreibt. Aber wir sehen, wie Kara ihm bis zur Erde folgt, in der Hoffnung, ihn zurückzubekommen.

SQUIRREL_3325868

Superman IV

Superman IV: Die Suche nach Frieden (1987)

Im letzten Superman-Film von Christopher Reeves nimmt der Mann aus Stahl ein nukleares Wettrüsten auf. Als Superman verkündet, dass er beabsichtigt, jede Atomwaffe zu zerstören, stimmen auch die Nationen der Erde zu und beginnen, die Waffen in den Weltraum zu schießen. Superman will sie im Weltraum sammeln und in die Sonne werfen. Supermans Erzfeind Lex Luthor (Gene Hackman) befestigt jedoch eine Haarsträhne von Superman an einem der Atomwaffen, und wenn sie in die Sonne geworfen wird, entsteht ein weiteres Wesen mit Superkräften, Nuclear Man (Mark Pillow), das dem von Superman gleichkommt Leistung. Sydney J Furie führte Regie bei The Quest for Peace.

SQUIRREL_3325869

The Return of the Swamp Thing

Die Rückkehr der Sumpfsache (1989)

Abby Arcane (Heather Locklear) begibt sich in die Everglades in Florida, um ihren Stiefvater Anton Arcane (Louis Jourdan) zu finden, der nach dem Ende des ersten Swamp Thing-Films wieder auferstanden ist. Arcane hat begonnen, eine Rasse von Hybriden aus Menschen und Außerirdischen zu erschaffen. Wenn er also versucht, als nächstes an seiner Tochter zu experimentieren, liegt es an Swamp Thing (Dick Durock), ihn aufzuhalten. Jim Wynorski führte Regie bei The Return of Swamp Thing.

SQUIRREL_3325914

Batman

Batman (1989)

Dieser Neustart sieht das Debüt von Michael Keaton als Batman. (Es wird erwartet, dass Keaton die Rolle des Batman in einem kommenden Flash-Film noch einmal wiederholt. Es gibt auch Gerüchte über einen von Keaton geleiteten Batman Beyond- Spielfilm.) Wie auch immer, Tim Burton hat diesen Film inszeniert, in dem Keatons Version des Caped Crusader zu sehen ist auf einem entstellten Gangster, dem Joker, gespielt von Jack Nicholson.

SQUIRREL_3325915

Batman Returns

Batman kehrt zurück (1992)

Im zweiten und letzten Batman-Film von Tim Burton tritt Keatons Batman gegen Oswald Cobblepot an, auch bekannt als der Pinguin (Danny Devito). Der Film dreht sich um Pinguins Plan, mit Hilfe von Max Shreck, einem Millionär, der ein Kraftwerk in der Stadt bauen will, die Macht in Gotham zu übernehmen. Batman tut sich mit Catwoman (Michelle Pfeiffer) zusammen, um die Pläne der beiden zu vereiteln.

Batman Forever

Batman Forever (1995)

Mit Batman Forever haben wir Joel Schumaker als Regisseur und Val Kilmer als Bruce Wayne. Batman kämpft nicht nur mit Two-Face (Tommy Lee Jones), sondern auch mit einem ehemaligen Mitarbeiter von Wayne Enterprises, Edward Nygma (Jim Carrey), der zum Riddler wird. Batman nimmt auch einen jungen Mann auf, Dick Grasyon (Chris ODonnell), nachdem seine Eltern von Two-Face getötet wurden. Sobald Grayson Bruce Waynes geheime Identität erkennt, schließt er sich ihm als sein Kumpel Robin an.

Batman & Robin

Batman und Robin (1997)

Joel Schumaker führte erneut Regie bei diesem Film, wenn auch mit viel weniger kritischem Erfolg als in früheren Batman-Filmen. Wir würden argumentieren, dass dieser Film ein subtiles komödiantisches Meisterwerk ist, dank der Nippel und Codpieces auf allen Batsuits und Arnold Schwarzeneggers Mr. Freeze, der jede Sekunde, in der er auf dem Bildschirm ist, eisbezogene Wortspiele schleudert. Der Film zeigt George Clooney als Batman / Bruce Wayne, Chris ODonnell als Robin und Alicia Silverstone als Kinodebüt von Batgirl. Es gibt auch Uma Thurman als Poison Ivy. Ja. Also 90er.

SQUIRREL_3325915

Steel

Steel (1997)

Stahl ist ein Relikt aus einem Moment in den späten 1990ern - als die Leute dachten, Shaquille ONeal könnte ein Filmstar sein. Der große NBA-Mann nimmt die Entstehungsgeschichte von Steel auf, auch bekannt als John Henry Irons, einem fortgeschrittenen Waffendesigner, der eine Rüstung zur Verbrechensbekämpfung herstellt, nachdem er gesehen hat, wie seine Waffen von Kriminellen benutzt werden. Ja, das klingt sehr nach der Handlung von Iron Man.

SQUIRREL_3326030

Catwoman

Catwoman (2004)

Catwoman spielt Halle Berry als Patience Phillips, eine schüchterne Werbedesignerin für ein Kosmetikunternehmen. Als sie entdeckt, dass sie einem Gespräch über die gefährlichen Nebenwirkungen des Produkts des Unternehmens zuhört, wird sie von Firmenschlägern ermordet. Sie ist jedoch von einer mysteriösen Katze auferstanden und erwacht als neue Frau.

SQUIRREL_3326041

Constantine

Constantine (2005)

Keanu Reeves spielt John Constantine, einen Detektiv, der mit dem Okkultismus arbeitet. Denken Sie, Columbo vermischt sich mit dem Priester vom Exorzisten. Obwohl der Film kein großer Kinokassenhit ist, hat er eine lange Lebensdauer im US-Kabelfernsehen. Unter der Regie von Francis Lawrence und inspiriert von den Comics von Alan Moore ist Constantine ein Detektiv, der gegen Lungenkrebs im Endstadium kämpft und sich der ewigen Verdammnis gegenübersieht, Selbstmordversuche unternommen zu haben. Wenn Krebs nicht groß genug war, muss er auch Satans Sohn Mammon davon abhalten, die Erde zu erobern.

SQUIRREL_3326092

Batman Begins

Batman beginnt (2005)

Im ersten Kapitel von Christopher Nolans Dark Knight-Trilogie verlässt ein enttäuschter Bruce Wayne (Christian Bale) Gotham und findet seinen Weg in die Liga der Schatten. Er wird vom Anführer der Organisation, Ras Al Ghul (Liam Neeson), ausgebildet, bevor er nach Gotham zurückkehrt und mit der Aufräumaktion beginnt. Aber er entdeckt eine finstere Verschwörung, um die Stadt mit einem angstauslösenden Halluzinogen zu zerstören.

SQUIRREL_350549

Superman Returns

Superman kehrt zurück (2006)

Dieser Film ist ein Fehlstart beim Zurücksetzen des Superman-Universums und eine Fortsetzung der ersten beiden Superman-Filme von Christopher Reeves. Aber es ignoriert die Ereignisse des dritten und vierten Films. Es ist der schwierigste Film in unserer Zeitleiste, weil er fünf Jahre nach Superman II, der 1982 stattfand, gedreht werden soll, aber er ignoriert all das und spielt irgendwie im „modernen Tag“ 2006.

Brandon Routh spielt Clark Kent / Superman, der nach fünfjähriger Abwesenheit auf die Erde zurückkehrt und seine Erzfeindin Lex Luthor (Kevin Spacey) findet, die plant, ihn zu töten und die USA zu zerstören, um seinen eigenen Kontinent zu schaffen, den er regieren kann. Superman hat auch mit Problemen in seinem Liebesleben zu kämpfen, da Lois Lane (Kate Bosworth) während seiner Abwesenheit von der Erde von ihm weggezogen ist.

SQUIRREL_3326121

The Dark Knight

Der dunkle Ritter (2008)

The Dark Knight ist wahrscheinlich der beste Superheldenfilm aller Zeiten und bringt Christian Bale als Bruce Wayne zurück, um sich mit Heath Ledgers legendärem Joker zu befassen. Wayne ist jedoch auf der Suche nach einem Ausweg aus seinem Leben als Batman und glaubt, ihn in Form des neuen Bezirksstaatsanwalts von Gotham, Harvey Dent (Aaron Eckhart), gefunden zu haben. Leider hat der Joker seine eigenen Pläne für Dent. Dies ist der zweite Film in Christopher Nolans Dark Knight-Trilogie.

SQUIRREL_3326122

The Watchmen

Wächter (2009)

Unter der Regie von Zac Snyder und basierend auf den Alan Moore-Comics erzählt Watchmen die Geschichte einer alternden Gruppe von Superhelden, die entdecken, dass es eine Verschwörung geben könnte, um sie einzeln zu eliminieren. Der Film spielt getrennt vom Rest des DC Extended Universe. Es spielt in einer alternativen Geschichtsversion von Amerika und es gibt kein Gotham oder Metropolis. Aber die Wächter haben sich auf den Seiten von DC Comics mit Mitgliedern der Justice League konfrontiert.

SQUIRREL_3326167

Jonah Hex

Jonah Hex (2010)

Jonah Hex ist mit einer erstaunlichen Bewertung von 12 Prozent für faule Tomaten sicherlich einer der unvergesslichsten Filme auf dieser Liste. Aber wenn Sie absolut alles DC sehen wollen, sollten Sie Josh Brolin dabei zusehen, wie er Jonah Hex porträtiert, einen konföderierten Soldaten, der sich an Quentin Turnbull (John Malkovich), seinem ehemaligen Kommandanten, rächen will. Turnbull tötete seine Frau und seinen Sohn und ließ Hex für tot zurück, aber Hex wurde wiederbelebt und erhielt die Macht, die Toten für kurze Zeit wiederzubeleben. Denken Sie daran, dass Brolin Hex kurz vor dem Wechsel von Universen - und Franchise - zu Thanos im Marvel Cinematic Universe porträtiert hat.

SQUIRREL_3326373

Green Lantern

Grüne Laterne (2011)

Ryan Reynolds spielt Hal Jordan, den neuesten Rekruten im Green Lantern Corps, einem alten Orden, der geschworen hat, die Galaxie mit den Kräften zu schützen, die ihnen ihre mächtigen Green Lantern-Ringe verleihen. Sie haben die Macht, alles zu erschaffen, was sich der Träger vorstellen kann. Jordan versteht seine Kräfte nur langsam, bevor er in Aktion tritt, um die Erde vor der ehemaligen Parallaxe (Clancy Brown) zu schützen, die von der Grünen Laterne zum Bösen geworden ist. Wenn Sie eine schnellere Version des Films wünschen, lesen Sie Ryan Reynolds Cut of Green Lantern auf Twitter.

SQUIRREL_3326168

The Dark Knight Rises

Der dunkle Ritter steigt auf (2012)

Der Abschluss von Christopher Nolans Dark Knight-Trilogie zeigt, dass ein alternder Bruce Wayne (Christian Bale) buchstäblich auf dem Tiefpunkt steht, als er gegen Bane (Tom Hardy) und eine neu auflebende League of Shadows antritt, die Gotham zerstören will.

Man of Steel

Mann aus Stahl (2013)

In dem Film, der das offizielle DC Extended Universe mit nur acht Titeln startete, übernimmt Henry Cavill den Mantel von Superman. Die mit Stars besetzte Entstehungsgeschichte zeigt Russel Crowe als Supermans Geburtsvater Jor-el sowie Kevin Costner und Diane Lane als die Kents, die Superman adoptieren und erziehen und ihn Clark nennen.

Im Film sehen wir, wie Clark, der sich nach dem Tod seines Adoptivvaters die Schuld gibt, um die Welt reist und versucht, seine wahre Identität und Macht zu verbergen. Schließlich muss Clark seine Identität als Superman akzeptieren, um den Planeten vor einer Gruppe böser Kryptonier zu retten, die von General Zod (Michael Shannon) angeführt werden.

SQUIRREL_3326213

Batman V Superman: Dawn of Justice

Batman gegen Superman: Dawn of Justice (2016)

Batman gegen Superman zeigt, wie zwei der bekanntesten Superhelden sich gegenseitig hassen. Ben Afflecks Batman betrachtet Cavills Superman als eine unaufhaltsame außerirdische Kraft, die ein zu großes Risiko darstellt, um unbeaufsichtigt zu bleiben. Unterdessen betrachtet Superman Batmans Marke der Selbstjustiz als ein weiteres Beispiel für Verbrechen, die weit verbreitet sind. Während beide daran arbeiten, den anderen zu überlisten, ist Lex Luthor (Jesse Eisenburg) hinter den Kulissen und macht eine Waffe, die stark genug ist, um beide zu schlagen. Zack Snyder führte Regie bei Dawn of Justice.

SQUIRREL_3326214

Suicide Squad

Selbstmordkommando (2016)

Die Selbstmordkommission findet ein Jahr nach dem Abschluss von Batman gegen Superman statt und sieht, dass die Regierung nach Supermans Tod über neue Ideen nachdenkt. Dies führt zur Schaffung eines neuen Teams von Verbrechensbekämpfern namens Task Force X, das sich aus inhaftierten Superschurken wie Dead Shot (Will Smith), Harley Quinn (Margot Robbie) und anderen zusammensetzt. Die Bösewichte müssen zusammenkommen, um einen weiteren Rekruten für den Trupp - eine dämonische Hexe namens Enchantress - daran zu hindern, Midway City zu zerstören.

SQUIRREL_3326237

Justice League

Justice League (2017)

Batman (Ben Affleck) und Wonder Woman (Gal Gadot) sind vom Tod von Superman (Henry Cavill) in Batman gegen Superman überwältigt und schwanken immer noch. In der Justice League trifft das klassische Superhelden-Team auf Steppenwolf, einen Bösewicht, der draußen ist die Erde in einen unbewohnbaren Planeten wie sein eigenes Zuhause zu verwandeln. Es gibt eine neue vierstündige „Snyder Cut“ -Version der Justice League, die im September 2021 auf HBO Max zusteuert. Sie wird vom ursprünglichen Regisseur Zac Snyder zusammengestellt, der aufgrund einer Familientragödie gezwungen war, die Produktion zu verlassen. Joss Whedon hat die Originalversion des Films fertiggestellt.

SQUIRREL_3326238

Aquaman

Aquaman (2018)

James Wan schrieb und inszenierte den ersten eigenständigen Aquaman-Film mit Jason Mamoa als Titelfigur. Es sieht Arthur, alias Aquaman, gezwungen, seinen Halbbruder Orm (Patrick Wilson) aufzuhalten, der die Unterwassermenschen in der Hoffnung vereint, die Oberfläche anzugreifen. Um ihre Pläne zu stoppen, muss er einen mythischen Dreizack erhalten, der einem der ursprünglichen Herrscher von Atlantis gehörte.

SQUIRREL_3326247

Shazam

Shazam (2019)

In Shazam wird Billy Batson (Asher Angel), ein 14-jähriges Waisenkind, von einem alten Zauberer (Djimon Hounsou) ausgewählt. Indem er das Wort Shazam sagt, verwandelt er sich in Shazam und hat Kräfte wie übermenschliche Stärke und Geschwindigkeit. Er beginnt zu lernen, wie man seine Kräfte mit einem anderen Pflegekind, Freddy Freeman (Jack Dylan Grazer), einsetzt, bevor er mit Thaddeus Sivana (Mark Strong) konfrontiert wird, der vom Zauberer als Kind als unwürdig eingestuft wurde.

SQUIRREL_3326302

Birds of Prey

Greifvögel (2020)

Im letzten Film unseres Leitfadens kehrt Margot Robbie als Harley Quinn (die sie im Selbstmordkommando spielte) zurück. Harley hat gerade eine Trennung vom Joker hinter sich und geht auf ziemlich zerstörerische Weise damit um, was sie auf die falsche Seite eines Verbrechenslords namens Roman Sionis bringt. Quinn schließt sich mit The Huntress (Mary Elizabeth Winstead) und Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) zusammen, um Sionis (Ewan McGregor) und sein kriminelles Imperium zu besiegen.

SQUIRREL_3326303


Jeder DC-Film auf einen Blick

Chronologische Reihenfolge

Hier ist die spoilerfreie Version des obigen Handbuchs mit Aufzählungszeichen.

  • Wonder Woman (2017)
  • Superman und die Maulwurfsmänner (1951)
  • Batman: Der Film (1966)
  • Superman (1978)
  • Superman II (1980)
  • Joker (2019)
  • Swamp Thing (1982)
  • Superman III (1983)
  • Supergirl (1984)
  • Superman IV: Die Suche nach Frieden (1987)
  • Die Rückkehr der Sumpfsache (1989)
  • Batman (1989)
  • Batman kehrt zurück (1992)
  • Batman Forever (1995)
  • Batman & Robin (1997)
  • Steel (1997)
  • Catwoman (2004)
  • Constantine (2005)
  • Batman beginnt (2005)
  • Superman kehrt zurück (2006)
  • Der dunkle Ritter (2008)
  • Wächter (2009)
  • Jonah Hex (2010)
  • Grüne Laterne (2011)
  • Der dunkle Ritter steigt auf (2012)
  • Mann aus Stahl (2013)
  • Batman V Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit (2016)
  • Selbstmordkommando (2016)
  • Justice League (2017)
  • Aquaman (2018)
  • Shazam (2018)
  • Greifvögel (2020)

Reihenfolge des Kinostarts

Hier ist jeder Film mit DC-Charakteren, aber in der Reihenfolge, in der sie in den Kinos veröffentlicht wurden.

  • Superman und die Maulwurfsmänner (1951)
  • Batman: Der Film (1966)
  • Superman (1978)
  • Superman II (1980)
  • Swamp Thing (1982)
  • Superman III (1983)
  • Supergirl (1984)
  • Superman IV: Die Suche nach Frieden (1987)
  • Die Rückkehr der Sumpfsache (1989)
  • Batman (1989)
  • Batman kehrt zurück (1992)
  • Batman Forever (1995)
  • Batman und Robin (1997)
  • Steel (1997)
  • Catwoman (2004)
  • Constantine (2005)
  • Batman beginnt (2005)
  • Superman kehrt zurück (2006)
  • Der dunkle Ritter (2008)
  • Wächter (2009)
  • Grüne Laterne (2011)
  • Der dunkle Ritter steigt auf (2012)
  • Mann aus Stahl (2013)
  • Batman gegen Superman: Dawn of Justice (2016)
  • Selbstmordkommando (2016)
  • Wonder Woman (2017)
  • Justice League (2017)
  • Aquaman (2018)
  • Shazam (2018)
  • Joker (2019)
  • Greifvögel (2020)

Offizielle DC Extended Universe Bestellung

Hier ist jeder Film in der "offiziellen" heutigen DCEU:

  • Wonder Woman (2017)
  • Mann aus Stahl (2013)
  • Batman V Superman (Morgendämmerung der Gerechtigkeit)
  • Selbstmordkommando (2016)
  • Justice League (2017)
  • Aquaman (2018)
  • Shazam (2018)
  • Greifvögel (2020)

Superman bestellen

Hier ist eine bestimmte Bestellung für die Superman-Filme (wenn Sie eine Batman-Bestellung wünschen, haben wir eine separate Anleitung ):

  • Superman (1978)
  • Superman II (1980)
  • Superman III (1983)
  • Superman IV: Die Suche nach Frieden (1987)
  • Superman kehrt zurück (2006)
  • Mann aus Stahl (2013)
  • Batman gegen Superman: Dawn of Justice (2016)
  • Justice League (2017)

DC TV Show Bestellung

Hätten Sie nicht gedacht, dass wir alle Live-Action-TV-Serien im DC-Universum vergessen würden? Hier ist die endgültige Reihenfolge:

  • Abenteuer von Superman (1952 bis 58)
  • Batman (1966 bis 1968)
  • Shazam (1974 bis 1976)
  • Wonder Woman (1975 bis 1979)
  • Superboy (1988 bis 1992)
  • Swamp Thing (1990 bis 1993)
  • Der Blitz (1990 bis 1991)
  • Lois und Clark: Die neuen Abenteuer von Superman (1993 bis 1997)
  • Smallville (2001 bis 2011)
  • Greifvögel (2002 bis 2003)
  • Pfeil (2012 bis 2020)
  • Gotham (2014 bis 2019)
  • The Flash (2014 bis heute)
  • Konstantin (2014 bis 2015)
  • Supergirl (2015 bis heute)
  • Legends of Tomorrow (2016 bis heute)
  • Machtlos (2017)
  • Schwarzer Blitz (2018 bis heute)
  • Titan (2018 bis heute)
  • Krypton (2018 bis 2019)
  • Doom Patrol (2019 bis heute)
  • Batwoman (2019 bis heute)
  • Sumpfsache (2019)
  • Pennyworth (2019 bis heute)

Mochtest du das?

Dann werden Ihnen vielleicht unsere anderen Anleitungen zum Anzeigen von Filmen gefallen:

Wir haben auch diese Gerüchte über kommende Filme:

Schreiben von Maggie Tillman.
Abschnitte TV