Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - HBO hat Watchmen vor neun Monaten uraufgeführt, und jetzt ist die limitierte Serie für ein paar Tage kostenlos.

Watchmen ist ein von der Kritik gefeiertes Superhelden-Drama, das dafür gelobt wurde, wie es systemischen Rassismus und weiße Vormachtstellung bei US-Polizeikräften darstellt. HBO sagte, dass die Show mit neun Folgen an diesem Wochenende - ab dem 19. Juni, auch bekannt als Juneteenth - für jedermann kostenlos verfügbar sein wird, um "schwarze Erfahrungen, Stimmen und Geschichtenerzähler" hervorzuheben.

Watchmen ist eine Fortsetzung der DC Comics-Serie Watchmen von 1987, konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf die wahren Ereignisse im Zusammenhang mit rassistischer Gewalt in Tulsa im Jahr 2019, als eine weiße supremacistische Gruppe, die Seventh Kavalry, Waffen gegen die Tulsa Police Department aufnahm. Die Serie beginnt jedoch im Jahr 1921, als eine Menge weißer Amerikaner schwarze Einwohner und Unternehmen in Tulsa überfiel.

Die Wächter spielen Regina King, Yahya Abdul-Mateen II und Jeremy Irons sowie viele andere neue und bekannte Gesichter. Es hat eine zertifizierte frische Bewertung für faule Tomaten und gewann den 2020 Peabody Award für Unterhaltung und den Best New Series Award bei den 2020 Writers Guild Awards. Es hat auch mehrere Nominierungen, darunter Best Drama, Actress und Writing bei den NAACP Awards.

HBO sagte, es sei stolz darauf, diese "zeitgemäße, ergreifende Serie anzubieten, die das Erbe des systemischen Rassismus in Amerika erforscht". Sie können es auf HBO.com sehen.

Schreiben von Maggie Tillman.