Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Filmfans werden sich freuen zu wissen, dass sie jetzt ausgewählte Criterion-Filme von schwarzen Filmemachern kostenlos streamen können.

Die Criterion Collection startete 2019 einen eigenständigen Dienst namens The Criterion Channel, um eine Elite von Spielfilmen, Kurzfilmen und Meisterklassen zu präsentieren. Als Reaktion auf den Mord an George Floyd sowie die Auswirkungen von COVID-19 auf Farbgemeinschaften hebt Criterion die Paywall des Dienstes auf, damit Sie kostenlos Filme über schwarze Leben streamen können.

Die vollständige Liste der kostenlosen Titel enthält laut Criterion „Werke früher Pioniere des afroamerikanischen Kinos“. Hier einige Beispiele:

Die Liste enthält auch "Porträts von schwarzen Leben" von weißen Filmemachern, wie zum Beispiel:

Criterion sagte weiter, es sei entschlossen, die Rolle zu untersuchen, die es in der "Idee der Kanonbildung spielt, deren Stimmen erhöht werden und wer entscheiden darf, welche Geschichten erzählt werden". Derzeit umfasst die Criterion Collection eine Mischung aus zeitgenössischen Titeln, Klassikern, Blockbustern und Independent-Filmen. Diese Ausgaben enthalten normalerweise auch wiederhergestellte Übertragungen, Kommentartracks und andere ergänzende Medien.

Criterion sagte, es arbeite eng mit Filmemachern und Wissenschaftlern zusammen, um sicherzustellen, dass "jeder Film so präsentiert wird, wie es sein Macher sehen möchte". Schauen Sie sich die Top 10-Listen von Criterion an, um einige der besten Filme der Sammlung zu sehen. Weitere Informationen zu Criterion finden Sie in unserem Handbuch hier.

Die Criterion Channel-App kann auf verschiedenen Plattformen gestreamt werden, darunter Apple TV, Amazon Fire, Roku, iOS und Android.

Schreiben von Maggie Tillman.
Abschnitte TV