Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Als Netflix The Defiant Ones fallen ließ, konzentrierte sich die vierteilige Hintergrundgeschichte des Dokumentarfilms auf die Beats-Gründerlegenden Dr. Dre. und Jimmy Iovine - es öffnete die Tür zu Einsichten, die selten zu sehen waren und die sich im Laufe der Jahre über die sich entwickelnde Welt des Hip-Hop erstreckten.

So wunderbar dieser Dokumentarfilm auch ist, Hip Hop bietet eine Menge Geschichte und Kultur - man kann ihn nicht in vier Stunden erkunden. Wenn Sie also etwas tiefer in die Kiste graben, gibt es viele andere Hip-Hop-Dokumentarfilme, die es wert sind, gesehen zu werden. Hier fassen wir einige der besten zusammen, die es wert sind, gesucht zu werden.

Hip-Hop-Evolution

  • Wo: Netflix
  • Wann: Jetzt verfügbar

Wir haben uns zum ersten Mal Shad Kabangos Dokumentarfilm angesehen und fanden es toll, dass er bis zu den Wurzeln zurückreicht - bis zu dem Punkt, an dem Hip Hop wirklich begann - und einige der Anstifter der Szene interviewt hat.

Irgendwie haben wir dann übersehen, dass die Show vier Staffeln umfasst - die letzte wurde 2017 veröffentlicht, es gibt noch kein Wort über eine fünfte Staffel - und eine Vielzahl von Geschichte und Geographie abdeckt. Vom Ost / West-Rindfleisch bis zum Süden erforscht es die Vielfalt des Hip-Hop in den Vereinigten Staaten.

Entrückung

  • Wo: Netflix
  • Wann: Jetzt verfügbar

"Beim Hip Hop geht es darum, ehrlich zu sein". Diese Netflix-Doku-Serie untersucht 9 Ikonen - Nas & Dave East, Just Blaze, Rapsody, Logik, TI, G-Eazy, 2 Chainz, Ein Boogie mit Da Hoodie - in ihren eigenen Worten, ihren eigenen Geschichten.

Beastie Boys Geschichte

  • Wo: Apple TV +
  • Wann: Jetzt verfügbar

Der jüngste Dokumentarfilm auf dieser Liste - und Grund genug, sich ein Apple TV + -Abonnement zu sichern - wurde in den 1980er Jahren von der New Yorker Gruppe gegründet und galt weithin als einer der Akteure, die Genres kreuzen, Rap, Rock und darüber hinaus verschmelzen.

Unter der Regie des weltberühmten Spike Jonez fängt dieser Dokumentarfilm 40 Jahre Freundschaft und Karriere der Gruppe auf eine Weise ein, die nur ein solcher Filmemacher präsentieren kann.

LA Originale

  • Wo: Netflix
  • Wann: Jetzt verfügbar

Beim Hip Hop geht es nicht nur um die Musik, sondern um die breitere Kultur. Dieser Dokumentarfilm in Spielfilmlänge fängt das Leben des Tätowierers Mister Cartoon und des Fotografen Estevan Orio ein und die Art und Weise, wie sie durch Tourneen und hochkarätige Vermerke ihrer Arbeit in die Geschichte der Musik eingebunden wurden.

Insbesondere wenn Sie ein Cypress Hill-Fan sind, sollten Sie sich das ansehen - wie Mister Cartoons Arbeit an ihren Alben und Körpern und Orios Dokumentation der Shows der Band, bevor andere Fotografen überhaupt Zugang hatten - etwas, das Sie gewonnen haben. t im Detail anderswo sehen.

Kratzen

  • Wo: Amazon Prime (USA)
  • Wann: Jetzt verfügbar

Scratching ist gleichbedeutend mit Hip Hop DJing. Dieser unglaubliche Dokumentarfilm von Doug Pray aus dem Jahr 2001 ist schwerer zu bekommen (ein DVD-Kauf wäre es wert, wenn Sie müssen), befasst sich jedoch intensiv mit der Entwicklung des Kratzers, dem Graben von Kisten, dem Probieren und der unterschiedlichen Kultur ein vordigitales Zeitalter.

Es lohnt sich, sich diesen Dokumentarfilm anzuschauen, um einen tieferen Einblick in das alte Jagdrevier von DJ Shadow zu erhalten. Plattenläden, die es noch nicht gibt. Es ist ein großartiger Standbild eines Stücks Hip-Hop-Kultur, das es in vielerlei Hinsicht auch nicht mehr gibt.

Stretch And Bobbito: Das Radio, das das Leben verändert hat

  • Wo: YouTube (Verleih)
  • Wann: Jetzt verfügbar

Die Radiosendung, die wie keine andere war. In den 1990er Jahren etablierte der Einfluss dieses Duos auf die Airwaves bekannte Hip-Hop-Künstler. Sie haben Nas, Jay-Z und viele mehr in die Ohren der Öffentlichkeit gebracht, bevor sie unterschrieben wurden. Es war jedoch nicht nur ihr Talent für die Auswahl des aufstrebenden Talents, sondern auch ihre Begeisterung und ihr offener Humor, die ihre treue Fangemeinde begründeten.

Quincy

  • Wo: Netflix
  • Wann: Jetzt verfügbar

Dieser Dokumentarfilm, in dem der Jazzkünstler und Popproduzent Quincy Jones vorgestellt wird, ist zwar nicht ausdrücklich Hip-Hop, greift jedoch tief in sein Privatleben ein und erzählt Geschichten in Hülle und Fülle. Beim Hip Hop geht es darum, sich von verschiedenen Quellen inspirieren zu lassen. Quincy schafft es daher als eigenständiger Dokumentarfilm auf unsere Liste.

Schreiben von Mike Lowe.
Abschnitte TV