Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Apple hat seine neu gestaltete Apple TV App für Samsung TVs gestartet. Alle Samsung-Geräte für 2019 sowie ausgewählte Modelle aus dem Jahr 2018 können jetzt auf Apple TV-Kanäle und Filme zugreifen, die über iTunes gekauft oder ausgeliehen wurden.

Bestehende, kompatible Modelle benötigen zunächst ein Firmware-Update, das ab heute, dem 13. Mai, verfügbar ist. Nach Abschluss sollte die Apple TV App als Teil der Samsung Smart TV-Plattform verfügbar sein.

-

Die iTunes-Inhalte der Zuschauer können auf den unterstützten Fernsehgeräten in mehr als 100 Ländern in bis zu 4K HDR abgespielt werden, während die über Apple TV-Kanäle verfügbaren On-Demand-Programme je nach Region variieren.

Zum Beispiel werden Samsung-TV-Besitzer in Großbritannien im Vergleich zu denen in den USA eine begrenzte Auswahl verfügbarer Kanäle finden. Weitere Inhalte werden jedoch rechtzeitig eintreffen, wenn neue Kanäle hinzugefügt werden.

Der Streaming-Abonnement-Service von Apple , Apple TV + , wird im "Herbst" zur neuen App hinzugefügt.

Neben Apple TV sind Samsung-Fernseher in 176 Ländern mit AirPlay 2 kompatibel, sodass Besitzer von iOS-Geräten Video- und Audioinhalte von ihren iPhones und iPads direkt auf ihre Geräte streamen und spiegeln können, ohne dass eine separate Box erforderlich ist. AirPlay 2 funktioniert auch mit Inhalten, die von einem Mac gestreamt werden.

Andere TV-Hersteller, darunter LG, Vizio und Sony, werden ihren Geräten "später in diesem Jahr" AirPlay 2- und HomeKit-Unterstützung hinzufügen.

Schreiben von Rik Henderson.