Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Filmfans werden sich freuen zu hören, dass sie jetzt Filme aus der Criterion Collection mit einer speziellen App streamen können.

Von 2011 bis 2016 hatten Hulu-Abonnenten Zugriff auf die begehrte Bibliothek, aber dann wechselte Criterion zu FilmStruck, einem weiteren Streaming-Dienst , der mit Turner Classic Movies eingeführt wurde. Jetzt bietet Criterion einen eigenen eigenständigen Dienst namens Criterion Channel an. Diese Plattform präsentiert die erlesene Auswahl an Spielfilmen , Kurzfilmen und sogar Meisterklassen mit Regisseuren des Unternehmens.

Lesen Sie auch: Beste Video-Streaming-Dienste in den USA

CriterionWas ist der Kriteriumskanal und warum ist er perfekt für echte Filmliebhaber? Bild 3

Was ist die Criterion Collection?

Die Criterion Collection ist eine angesehene Bibliothek mit klassischen und zeitgenössischen Filmen, darunter Autorenklassiker, Hollywood-Blockbuster und unabhängige B-Filme.

Seine Ausgaben enthalten oft restaurierte Übertragungen zusammen mit Kommentarspuren und zusätzlichen Funktionen. Criterion sagt, dass es eng mit Filmemachern und Wissenschaftlern zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass „jeder Film so präsentiert wird, wie sein Schöpfer ihn sehen möchte“. Criterion veröffentlicht auch DVDs der Region 1 und Blu-rays der Region A für den nordamerikanischen Markt und Blu-rays der Region B für den britischen Markt.

Sie können Blu-rays der Region B hier kaufen. Jeder Film kommt in seinem ursprünglichen Seitenverhältnis, es sei denn, der Filmemacher hat einen anderen Rahmen gewünscht.

Es lohnt sich auch, einen Blick auf die berühmten Top-10-Listen von Criterion zu werfen, in denen Filmemacher ihre Lieblingsfilme in der Criterion-Sammlung detailliert beschreiben.

Wie viel kostet Criterion Channel?

Abonnements kosten 10,99 $ pro Monat (oder 99,99 $ pro Jahr).

Hinweis: Criterion.com und CriterionChannel.com haben separate Konten und Abrechnungen, die nicht miteinander verknüpft sind.

CriterionWas ist der Criterion Channel und warum ist er perfekt für echte Filmliebhaber Foto 4

Was können Sie auf Criterion Channel sehen?

Der Streaming-Dienst Criterion Channel wurde erstmals 2019 eingeführt.

Abonnenten können über 350 Kurzfilme und 3.500 zusätzliche Features ansehen, darunter Trailer, Einführungen, Dokumentationen hinter den Kulissen, Interviews, Videoessays, Kommentarspuren und seltenes Archivmaterial. Während viele der Filme in der Criterion Collection über die Criterion Channel-App gestreamt werden können, sind nicht alle in der App zum Ansehen verfügbar.

Welche Filme auf dem Criterion Channel gestreamt werden, können Sie hier oder auf den einzelnen Filmseiten untercriterion.com sehen .

Hier eine kleine Auswahl ab Januar 2022:

CriterionWas ist The Criterion Channel und warum ist es perfekt für echte Filmliebhaber? Bild 2

Wie können Sie auf den Criterion Channel zugreifen?

Sie können einen Computer Webbrowser Strom aus verwenden criterionchannel.com , oder Sie den Criterion - Channel App verwenden.

Die App ist auf folgenden Plattformen verfügbar:

    • Roku (ausgenommen „Legacy“-Modelle )
    • AppleTV 4 und neuer
    • Amazon FireTV Cube
    • Amazon Fire TV (3. Generation)
    • Amazon FireTV-Stick 4K
    • Xbox One Spielkonsolen
    • Wählen Sie 2018-2020 Samsung Smart TVs mit Tizen OS
    • iPads und iPhones mit OS 10.0 oder höher
    • Wählen Sie Android-Geräte mit OS 4.3 und höher aus

    Wo ist Criterion Channel verfügbar?

    Der Criterion Channel ist nur in den USA und Kanada verfügbar.

    Schreiben von Maggie Tillman.