Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Filmplakate werden weltweit verwendet, um für kommende Filme zu werben. Es gibt unzählige ikonische Plakate im Laufe der Geschichte, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dann gibt es Plakate, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, aber aus den völlig falschen Gründen. Wir sprechen über Photoshop schlägt fehl. Es ist kein Geheimnis, dass das Aussehen von Schauspielern und Schauspielerinnen auf Plakaten "verändert" wird, aber manche nehmen einfach den Keks.

Wir haben eine Auswahl der lustigsten, unglaublichsten und geradezu bizarrsten Filmplakate zusammengefasst, die Photoshop nicht bietet.

Warner Bros.

Aquaman (2018)

Im Jahr 2018 begann die Werbung für den Aquaman-Film, wobei dieser Tweet online erschien. Das Internet erkannte schnell, dass die Haie im Hintergrund von Getty-Bildern kopiert worden waren, und sie machten sich daran, ihre eigenen Versionen zu erstellen. Eine davon beinhaltete eine Masse von Disney-Figuren , die Cameo-Auftritte hatten.

Warner Bros.

Tomb Raider (2018)

Dieses Poster für die bevorstehende Wiedergeburt von Tomb Raider zeigt die wunderschöne Alicia Vikander als Lara Croft. Was ist daran falsch, hören wir Sie fragen? Wenn Sie sich ihren Hals genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass sie sich in eine Mensch / Giraffe-Hybride verwandelt hat. Es ist zu lang und zu gebogen, um als menschlich angesehen zu werden.

Paramount Pictures

Ankunft (2016)

Auch dieses Plakat für die Ankunft sieht auf den ersten Blick absolut gut aus. Das große schwarze, puckartige Alienschiff ist auf eine asiatische Stadt abgestiegen. Aber welche asiatische Stadt? Wenn Sie sich den größten Teil der Skyline ansehen, haben Sie Recht, wenn Sie Hongkong sagen. Das hohe Gebäude vorne rechts mit der Kugel oben befindet sich jedoch nicht in Hongkong. Das liegt daran, dass es Shanghais Pearl Tower ist. Diese Version des Plakats verursachte in Hongkong einen solchen Aufruhr, dass es weniger als 24 Stunden nach seiner Veröffentlichung entfernt und korrigiert wurde.

Lionsgate Films

Ich bin Zorn (2016)

I Am Wrath spielt einen damals 62-jährigen John Travolta auf seiner Mission, die Mörder seiner Frau zu fangen und Gerechtigkeit zu erlangen. Die größte Diskrepanz mit dem Filmplakat besteht darin, wie glatt Travoltas Haut für einen Mann in seinem Alter ist. Wir wissen, dass einige Hollywoodstars bestimmte Operationen verwenden, um ihre Falten zu maskieren, aber sein Gesicht sieht einfach nicht echt aus.

IMP Awards

Ich bin Zorn (2016)

In einer anderen seltsam Photoshopping-Version des I Am Wrath-Filmplakats erscheint Travolta eher in einem Videospielplakat als in einem Filmplakat. Es ist, als wäre er eher mit Computergrafiken als mit einer Kamera fotografiert worden.

Birth. Movies. Death.

Ich bin Zorn (2016)

Das dritte Mal ist ein Zauber? Was ist mit den Proportionen von John Travoltas Körper los? Wir erinnern uns nicht daran, dass er so klein war oder einen so massiven Kopf hatte, oder?

Universal Pictures

Der Boss (2016)

Hier ist ein weiteres Beispiel (es wird nicht das letzte sein, vertrauen Sie uns), wenn Airbrushing zu weit geht. Melissa McCarthy braucht keine Hilfe, um jung auszusehen, aber wer auch immer dieses Poster gemacht hat, hatte offensichtlich das Gefühl, dass sie eine Nachbesserung brauchte.

Warner Bros.

Die Legende von Tarzan (2016)

The Legend of Tarzan erhielt gemischte Kritiken von Kritikern, und wenn Sie sich den Affen rechts ansehen, sieht er ein bisschen verblüfft aus. Alle anderen Affen auf dem Poster sehen wütend und affenartig aus. Aber der auf der rechten Seite wirkt etwas zu gormlos für unseren Geschmack.

20th Century Fox

Logan (2016)

Logan war ein absolutes Wunderwerk eines Films und bot Hugh Jackman als unserem Lieblingsklauenkreuzfahrer einen passenden Abschied. Es ist daher ärgerlich, dass einem so großartigen Film ein fehlerhaftes Poster gegeben wurde. Wir stellen uns vor, Hugh Jackmans Hände sind ziemlich groß, sie sehen auf diesem Poster auf jeden Fall so aus. Wie gut die Hand eines jungen Mädchens darum passen kann, wirft die Frage auf: "Wie lang sind ihre Finger?!".

Spotlight Picture/Phase 4 Films

Vom Blitz getroffen (2014)

Dieses Poster für Hit by Lightning wird von einigen als das schlechteste aller Zeiten angesehen. Die drei Schauspieler sind eindeutig nicht zusammen im Bett und tatsächlich sind sie eindeutig überhaupt nicht im Bett. Es war zweifellos schnell und mit kleinem Budget erledigt, aber wie es abgemeldet und als offizielles Poster verwendet wurde, werden wir nie erfahren.

Open Road Films

Küchenchef (2014)

Ein weiteres Poster, das nur schreit, dass Photoshop versagt, ist dieses für Chefkoch. Wo soll man anfangen? Erstens scheinen Scarlett Johanssons Arme einen anderen Hautton als ihr Kopf zu haben. Sofia Vergaras Bild sieht aus, als wäre es von einem Shooting auf dem roten Teppich aufgenommen und dann überlagert worden, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass ihr Kopf für den Rest ihres Körpers zu groß aussieht. Und es gibt auch die offensichtliche Tatsache, dass keiner von ihnen tatsächlich Kochmützen trägt, sondern mit Photoshops versehen wurde, um so auszusehen, als ob sie es wären.

Dreamworks/Walt Disney Motion Pictures

Das Bedürfnis nach Geschwindigkeit (2014)

Dieses Poster für Need for Speed ist ein weiteres, bei dem Sie auf den ersten Blick vielleicht nicht glauben, dass etwas daran falsch ist, aber wenn Sie die Höhe der Autos im Vergleich zu den Schauspielern betrachten, bemerken Sie einige Probleme. Aaron Paul und Dominic Cooper sind nicht die größten Männer, aber wir sind ziemlich sicher, dass sie ein bisschen größer sind als die Autos, neben denen sie stehen.

Warner Bros.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil I (2010)

Wir lieben ein bisschen Potter und der getrennte Abschluss der epischen Saga von Zauberei und Heldentum ist ein passendes Finale. Das heißt, dieses Poster für die erste Hälfte dieser beiden Filme hat einen subtilen, aber großen Fehler - ist Harry in diesem unterirdischen Wagen oder nicht? Sein Haaransatz, der über das gesamte Bild gelegt wird, lässt uns vermuten, dass jemand diesen Fehler falsch verstanden hat.

Colombia Pictures/Sony Pictures

Der erstaunliche Spider-Man 2 (2014)

Der Amazing Spider-Man 2 hat nicht nur mit einem Poster, sondern mit zwei Poster einige Photoshop-Fehler gemacht. Im ersten hat Emma Stone einen lächerlich langen rechten Arm, der einfach nicht richtig aussieht, während der zweite auf den ersten Blick nicht so offensichtlich ist.

Colombia Pictures/Sony Pictures

Der erstaunliche Spider-Man 2 (2014)

Es mag cool aussehen, Spidey hängt an der Seite eines Gebäudes, aber wenn Sie das Bild so drehen, dass die Stadt richtig liegt, wird sofort klar, dass er der Schwerkraft trotzt. Selbst mit seiner Fähigkeit, auf Wänden zu gehen, würde der Winkel, in dem er sich befindet, ihn sicherlich fallen sehen.

Columbia Pictures

Spiderman 2 (2004)

Es stellt sich jedoch heraus, dass Spidey seit Jahren die Quelle von Bildangst ist. Dieses Poster für Spiderman 2 zeigt einen weiteren Fall eines leise ausgeflippten Arms - Kirsten Dunsts Glied muss auf alle möglichen Arten gebogen sein. Eigentlich ist dieser Spidey-Bizeps auch ziemlich verdächtig.

Marvel/Walt Disney

Kapitän Amerika: Der Wintersoldat

Diese Poster für Captain America: The Winter Soldier haben alle klassischen Markenzeichen von Hollywood Photoshopping. Scarlet Johansson ist schon so perfekt wie sie ist, aber die großen Hollywood-Perücken dachten eindeutig, sie müsse eine viel schlankere Taille haben als sie es tatsächlich tut. Anthony Mackies Körper geht mittlerweile von einer harten, großen Brust zu einer winzigen kleinen Taille und schlanken Beinen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass er den Beintag im Fitnessstudio nicht verpassen würde, also muss er etwas zu diesem Bild zu sagen gehabt haben.

20th Century Fox

Die Hitze (2013)

Die arme Melissa McCarthy, jemand denkt eindeutig, dass sie nicht so gut aussieht, da sie erneut Opfer eines ernsthaften Airbrushs geworden ist, um ihr Gesicht glatter aussehen zu lassen als den polierten Kopf eines kahlen Mannes. Glücklicherweise oder unglücklicherweise ist sie nicht allein, je nachdem, wie Sie es sehen, da Sandra Bullock die gleiche Behandlung erhalten hat.

Warner Bros Pictures

Grollspiel (2013)

Grudge Match erzählt die Geschichte zweier pensionierter Boxer, die für einen letzten Kampf miteinander in den Ring treten, und spielt zwei der größten Schauspieler Hollywoods in Sylvester Stallone und Robert De Niro. Obwohl wir uns bewusst sind, dass sie den finanziellen Einfluss haben, um länger jünger auszusehen, glauben wir wirklich nicht, dass ihre Körper über 60 Jahre alt aussehen. Sie sind zweifellos in besserer Verfassung, als wir uns jemals vorstellen könnten, im gleichen Alter zu sein, aber die Körper auf diesem Poster sehen viel zu jung aus für solch ikonische und sofort erkennbare Schauspieler.

Lionsgate

Was Sie erwartet, wenn Sie es erwarten (2012)

Es ist nicht viel falsch mit den Männern am Ende dieses Plakats für What To Expect, die Probleme liegen bei den Damen an der Spitze. Sie wurden mit einer Airbrush-Bürste überlagert (wir können nicht glauben, dass Schauspielerinnen ihres Kalibers alle am selben Tag für ein Poster-Shooting frei waren), und Elizabeth Banks Hals scheint verschwunden zu sein.

Millenium Entertainment

Übertretung (2011)

Wir haben nicht einmal das Bedürfnis zu sagen, was mit diesem Poster für Trespass nicht stimmt, wie es offensichtlich sein sollte. Sowohl Nicolas Cage als auch Nicole Kidman wurden bis auf einen Zentimeter ihres Lebens mit einem Airbrush versehen, bis sie nicht einmal mehr wie echte Menschen aussehen.

20th Century Fox

Gullivers Reisen (2011)

Abgesehen von der Tatsache, dass Jack Black, wie die meisten anderen Schauspieler, mit dem Airbrush geputzt wurde, müssen wir uns fragen, wohin seine Zähne gegangen sind. Sicher, er ist entsetzt über seine Situation, aber wir haben in den Spiegel geschaut, während wir einen ähnlichen Ausdruck gezogen haben, und wir können Zähne sehen.

Arc Entertainment

Die Begrünung von Whitney Brown (2011)

Mit diesem Bild sind einige Dinge nicht in Ordnung, von denen das offensichtlichste wahrscheinlich darin besteht, ein Pferd in einen Mini Cooper einzubauen. Sicherlich reiten sie mit diesem herum?

First Look Studios

Blond und Blonder (2007)

Sagen Sie, was Sie an dem Titel und der wahrscheinlichen Qualität des Films mögen - alles, was wir sehen können, ist eine wirklich schlechte Photoshop-Arbeit, um Pamela Anderson und Denise Richards Köpfe auf diese Körper zu bringen. Ja.

Wingman Productions

Das Penthouse (2010)

Ein weiteres Poster, das es nahezu unmöglich erscheinen lässt, die Schauspieler des Films auf einmal für eine Aufnahme im Bett zusammenzubringen. In diesem Poster für The Penthouse sehen die Proportionen falsch aus, sie sind sehr deutlich überlagert, wer trägt Absätze im Bett? Warum gibt es eine Bierflasche, die verkleinert wurde? Die Fragen gehen weiter und weiter.

Sony Pictures/Colombia Pictures

Der Kopfgeldjäger (2010)

Es gibt ein paar Probleme mit diesem Poster für den nicht sehr gut aufgenommenen The Bounty Hunter. Erstens sind wir uns ziemlich sicher, dass Jennifer Anistons Kopf nicht doppelt so groß ist wie der von Gerard Butler. Es ist nicht so, dass man die Wahrnehmung berücksichtigen kann und Gerard in der Ferne sitzt, es sei denn natürlich, Jennifers Körper ist viel länger als wir denken. Und wo Gerard sitzt (wie es scheint, auf Jens linkem Hintern), muss es wie ein Sitzsack sein, damit er so in sie versunken ist.

Warner Bros./Golden Circle Films

Das Leben wie wir es kennen (2010)

Die Macher dieses Plakats für das Leben, wie wir es kennen, haben es irgendwie frei von Tiefenwahrnehmung gemacht. Josh Duhamel sieht aus, als könnte er das Baby treten, wenn er seine rechte Linke schwingt, während Katherine Heigl tatsächlich nach seiner Linken greifen könnte, um ihn zurückzuhalten. Dann gibt es das Kinderbett, das entweder in der Mitte des Raumes oder am Fenster stehen könnte, wir können es einfach nicht sagen.

Warner Bros./New Line Cinema

Sex und die Stadt 2 (2010)

Die vier Hauptdarstellerinnen von SATC 2 haben den Golden Raspberry Award als schlechteste Schauspielerin für diesen Film gewonnen, und wir glauben, dass das Poster eine Auszeichnung als eine der schlechtesten gewinnen könnte. Sarah Jessica Parkers Augen sehen viel zu nah beieinander aus und das silhouettierte Kalb unter ihrem Kleid sieht viel größer aus als das auf ihrem sichtbaren Bein. Kim Cattralls linker Arm hat einen riesigen Ellbogen (einer größer als ihr Hals) und einen außergewöhnlich langen Unterarm.

Kristin Davis Knie können als Schatten durch SJPs Kleid gesehen werden und sie sehen unglaublich tief aus. Entweder ist sie unglaublich groß oder sie ist in ein tiefes Loch gesunken.

Touchstone Pictures/Walt Disney Pictures

Bekenntnisse eines Shopaholic (2009)

Während in diesem Poster für Confessions of a Shopaholic eindeutig einige überlagerte Arbeiten vor sich gehen, ist es ziemlich harmlos, weil klar ist, was es zu zeigen versucht. Das einzige, was keinen Sinn ergibt, ist Isla Fischers linker Arm. Es wurde sehr geschickt eingekauft, um echt auszusehen, aber sie würde es brechen müssen, um es in diese Position zu manövrieren.

Miramax Pictures

Allen geht es gut (2009)

Dieses Poster für Everybodys Fine hat die übliche Menge an Airbrush, die wir erwartet haben, aber das Seltsame ist die Perspektive der Kamera, mit der ein Selfie aufgenommen wird. Die Hand, die die Kamera hält, sieht aus, als ob sie jemandem außerhalb des Bildschirms gehört, im Gegensatz zu Robert De Niro. Und warum schaut Kate Beckinsale nicht in die Kamera? Wie unhöflich.

Universal Pictures

Street Kings (2008)

Das Hauptbild auf diesem Poster für Street Kings zeigt Keanu Reeves, der eine Waffe hält und schießt. Unser einziges Problem, wie kann er die Waffe ohne Abzugsfinger abfeuern?

Universal Pictures

Gesucht (2008)

Auf den ersten Blick denken Sie vielleicht, dass an diesem Poster für Wanted nichts auszusetzen ist, aber wenn Sie sich Angelina Jolies linken Arm ansehen, müssen Sie sich am Kopf kratzen. Ihre Schulter kommt direkt aus ihrem Kinn, ihr Unterarm ist unglaublich lang und unverhältnismäßig und was ist mit ihrem Daumen los?! Wenn sie keine Hände wie Shaquille ONeal oder Pat Jennings hat, können wir nicht glauben, dass ihr Daumen so lang ist.

Warner Bros.

Ready Player One (2018)

Wir sind keine Ärzte, aber wir sind uns nicht sicher, ob jemandes Bein so proportional lang sein sollte, wie Tye Sheridans rechter Stift in diesem ansonsten schönen Poster sein soll. Für einen Film, der so viel CGI verwendet, ist es überraschend, dass das Poster das Team so im Stich lässt.

Universal Pictures

Mamma Mia! (2008)

Mit diesem Poster für Mamma Mia! Haben wir den Photoshop-Fehler zunächst nicht bemerkt, aber dann schauen Sie auf Amanda Seyfrieds Hals und treten entsetzt einen Schritt zurück. Entweder hat sie den Spitznamen Giraffe, von dem wir nichts wussten, oder ihr Hals wurde ohne jeden Grund über alle Möglichkeiten hinaus verlängert.

Lionsgate

Bangkok Dangerous (2008)

Alle Photoshop-Fehler auf dieser Liste sind ziemlich peinlich, aber dieses Poster für Bangkok Dangerous bringt die Dinge auf eine neue Ebene. Erstens steht Nicolas Cage in einer seltsamen Pose mit Armen, die nicht ganz richtig aussehen. Der größte Fehler betrifft jedoch die Einschusslöcher oben rechts. Woher kommen sie? Er hält keine Waffe in der Hand, obwohl seine Hand vorschlägt, dass er es sein sollte.

Yari Film Group/Filmflex

Der zufällige Ehemann (2008)

Sowohl Jeffrey Dean Morgan als auch Colin Firths Unterarme sehen in diesem Poster für The Accidental Husband unglaublich falsch aus, aber es ist nur, wie kurz Firths Unterarm ist, der einen Photoshop wirklich daran erinnert.

New Line Cinema

Über ihrer Leiche (2008)

Eva Longoria ist Spanierin, aber Sie würden es nicht glauben, wenn Sie sich dieses hartnäckige Photoshopping ansehen, in dem sie zwischen den Wolken schwebt. Ihre Haut ist ziemlich stark weiß geworden und sie scheint auch ihre Knie zu vermissen.

Ingenious Film Partners/The Weinstein Company

Virgin Territory (2007)

Wir sind uns nicht ganz sicher, was in diesem Poster für Virgin Territory los ist. Es gibt eine seltsame Mischung aus Körpern und Körperteilen und Hayden Christensen sieht nicht einmal wie ein echter Mensch aus.

Anchor Bay Entertainment Studios

Starkes Streicheln (2007)

So mag Brendan Hines Malin Akerman tatsächlich einen Kuss auf die Wange geben, aber der Hund wurde sicherlich gerade in das Bild auf diesem Poster für Heavy Petting aufgenommen. Auch das Nebeneinander des Bildes neben dem Slogan sorgt für humorvolle Ergebnisse.

Lionsgate/Paramount Pictures

Viel Glück Chuck (2007)

Dieses Poster für Good Luck Chuck ist eine Hommage an ein berühmtes Annie Leibowitz-Foto von John Lennon auf Yoko Ono. Während letzteres ein mächtiges Kunstwerk war, ist dieses Plakat ein Stück von etwas anderem. Es gibt keine Chemie zwischen Jessica Alba und Dane Cook, die Positionierung ist einfach völlig umständlich und wenn Danes Arm nicht unter Jessicas Haar geht, würden wir sagen, dass er überlagert wurde.

Touchstone Pictures/Buena Vista Pictures

König Arthur (2004)

Dieses Plakat für König Arthur ist ein perfektes Beispiel für alles, was mit Hollywood nicht stimmt. Keira Knightley ist eine erfahrene Schauspielerin, hat viele Preise gewonnen und liefert großartige Leistungen. Es ist also eine Schande, dass jeder, der für dieses Poster verantwortlich war, das Gefühl hatte, dass ihre Brüste verbessert werden mussten. Keira ist bereits eine schöne Frau, die für einige der größten Namen der Mode modelliert hat und für viele ein Pin-up-Girl ist. Es ist nichts falsch mit ihrem Körper, Hollywood, lass es in Ruhe.

Sony Pictures

Takers (2010)

Der Fall von Takers ist, um ehrlich zu sein, mehr als ein wenig verwirrend, in seiner Mischung aus Musikern, Hasen und Schauspielern. Trotzdem ist das Plakat noch verwirrender: Abgesehen von Idris Elbas sieht keiner ihrer Köpfe überzeugend auf ihren Körper genäht aus, wobei insbesondere Hayden Christensen von diesem Hut zum Opfer fällt. Schreckliches Zeug.

Warner Bros./MGM

Die ganzen zehn Meter (2004)

Der seltsame, gruselige Typ mit den absurd massiven Händen in der Mitte war das erste, was uns als falsch mit diesem Poster auffiel, aber es wird schlimmer. Wenn Sie nach rechts schauen, werden Sie sehen, dass Matthew Perrys Gesicht nicht wie Matthew Perrys Gesicht aussieht. Wenn Sie Ihren Blick nach unten abwenden, werden Sie sehen, dass Bruce Willis weibliche Beine hervorgebracht hat.

Movie Poster Shop

Wie hoch (2001)

Einige dieser Poster schlagen fehl. Sie müssen mindestens zwei Blicke auf sich werfen, um zu sehen, was nicht stimmt. Nicht so sehr mit diesem, das Gras ist absolut schockierend.

Trimark Pictures/Lionsgate

Über Bord gehen (1989)

Als Adam Sandler über Bord ging, zierte er zum ersten Mal unsere Bildschirme. Es war möglicherweise auch der erste Tag für denjenigen, der für dieses Poster verantwortlich war. Sie haben Sandler irgendwie so aussehen lassen, als wäre er aus Papier, ihm eine sehr seltsame Pose gegeben und ihm einige Armbinden überlagert.

Legendary Pictures

300 (2006)

300 ist so etwas wie ein moderner Action-Klassiker, mit seinem wunderschönen Zeitlupen-Gore und Kämpfen, die lange in Erinnerung bleiben. Schade, dass dieses Poster nicht mit dieser Qualität mithalten kann. Sehen Sie sich an, wie Gerard Butlers Leonidas dieses Schwert angeblich greift, und Sie werden sehen, was wir meinen.

moofthestoof/Reddit

Der Babysitter (2017)

Wir mögen diesen Fehler, weil er zeigt, dass selbst die Streaming-Generation mit schlechten Photoshop-Jobs behandelt werden kann. Wenn Sie es nicht sofort sehen, versuchen Sie herauszufinden, welche dieser Hände links und welche rechts ist.

Schreiben von Max Langridge und Adrian Willings.