Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Philips aktualisiert sein TV-Programm regelmäßig mit neuen Designs und Updates, und 2021 wird es nicht anders sein.

Eine neue Reihe von Philips OLED-Fernsehern ist in Kürze erhältlich. Am oberen Ende des LED-TV-Sortiments wird erstmals auch die Mini-LED-Technologie vorgestellt.

Hier sind die Top-Fernseher von Philips, von den neuen 2021-Modellen bis zu den 2020-Geräten, die Sie jetzt noch kaufen können - manchmal mit einem Rabatt.

Wir behandeln nicht alle, sondern nur diejenigen, die sich durch ihre Funktionen und Positionierung auszeichnen.

Philips OLED-Fernseher

TP Vision

Philips OLED 806/856

  • Verfügbar: TBC
  • Bildschirmgrößen: 48 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll, 77 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, HRD10 + Adaptiv, Dolby Vision, HLG, Filmemachermodus, Dolby Atmos, DTS-Play-Fi, Android TV

Philips wird auf absehbare Zeit an seiner OLED + 935 als Flaggschiff festhalten, aber die 805 und 855 des letzten Jahres werden durch OLED-Fernseher mit einigen neuen Funktionen und verbesserter Bildverarbeitung ersetzt.

Der Unterschied zwischen dem 806 und dem 856 ist größtenteils ästhetisch - im Grunde genommen mit unterschiedlichen Ständen. Darüber hinaus wird der 856 nur in 55 und 65 Zoll erhältlich sein. Der 806 hingegen bietet 48- und 77-Zoll-Varianten - letzterer ist der bislang größte OLED-Fernseher der Marke Philips.

Eine der wichtigsten Ergänzungen ist die P5 AI Intelligent Picture Engine - ein Prozessor, der Bilder analysiert und verschiedene Bildsituationen verweist, um die besten Einstellungen zu erzielen. Es hat auch eine hervorragende Anti-Screen-Burn-Technologie, die statische Logos auf dem Bildschirm erkennt und dimmt.

Darüber hinaus ist jede der neuen OLEDs mit 4K 120 Hz und VRR-Technologie (Variable Refresh Rate) für Spiele ausgestattet. Diese in Kombination mit ALLM (Auto Low Latency Mode) stellen sicher, dass diejenigen mit Konsolen der nächsten Generation das Beste aus ihren Maschinen herausholen. HDMI eARC und Dolby Atmos sind ebenfalls an Bord, um Audio zu unterstützen.

Die letzte Saite für den Bogen jedes Sets ist das vierseitige Ambilight.

TP Vision

Philips OLED + 935

  • Jetzt verfügbar
  • Bildschirmgrößen: 48 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, HRD10 +, Dolby Vision, HLG, Filmemachermodus, Dolby Atmos, Bowers & Wilkins Sound, DTS-Play-Fi, Android TV

squirrel_widget_ 3642896

Während es das schon eine Weile gibt, bietet das aktuelle Flaggschiff viele der technischen Funktionen der oben genannten neueren Modelle. Dazu gehört die Anti-Screen-Burn-Technologie, die erheblich zur Reduzierung der Bildschirmretention beitragen kann.

Dieser Fernseher ist außerdem mit einem erstklassigen Bowers & Wilkins-Soundsystem ausgestattet, das einen 3.1.2-Surround-Effekt bietet, einschließlich zweier Dolby Atmos-Höhenlautsprecher, die den Ton verbessern.

Wie der 806/856 verfügt auch der 935 über den Filmemachermodus. Es ist auch DTS Play-Fi-fähig, was bedeutet, dass es mit anderen Lautsprechern des Philips Wireless Home System verbunden werden kann, um entweder ein breiteres Heimkino (mit hinteren Kanälen) zu erstellen oder Musik im ganzen Haus zu synchronisieren.

Philips Mini LED-Fernseher

TP Vision

Philips MiniLED 9506

  • Verfügbar: TBC
  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 75 Zoll
  • Mini-LED, 3840 x 2160 Pixel, HRD10 + Adaptiv, Dolby Vision, HLG, Filmemachermodus, Dolby Atmos, DTS-Play-Fi, Android TV

Philips hat in diesem Jahr die Mini-LED-Technologie für seine erstklassigen LCD / LED-Fernseher eingeführt. Das bedeutet, dass die Hintergrundbeleuchtung Tausende winziger LEDs in ihrer Hintergrundbeleuchtung verwendet, die in 1.000 Zonen gruppiert sind. Diese Zonen können unabhängig voneinander ausgeschaltet, aufgehellt oder gedimmt werden, was zu genaueren Farben und einem besseren Kontrast als bei früheren LED-Panels führt.

Dank der Größe der LEDs tritt weniger Licht aus, sodass die Schwarzwerte viel tiefer und dunkler als je zuvor sein können. Es ist das Beste, was die Technologie an OLED erreichen kann, bleibt jedoch erschwinglicher.

Der MiniLED 9506 ist mit vierseitigem Ambilight und derselben intelligenten P5 AI-Bild-Engine wie die 2021-OLEDs der Spitzenklasse ausgestattet. Es ist auch 4K 120Hz, so dass PS5- und Xbox Series X-Spiele von ihrer besten Seite gespielt werden können. VRR und ALLM sind ebenfalls an Bord.

HDR10 + Adaptive wird der HDR-Standardsuite hinzugefügt, die das Bild an die Lichtverhältnisse anpasst.

TP Vision

Philips MiniLED 9636

  • Verfügbar: TBC
  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 75 Zoll
  • Mini-LED, 3840 x 2160 Pixel, HRD10 + Adaptiv, Dolby Vision, HLG, Filmemachermodus, Dolby Atmos, DTS-Play-Fi, Android TV

Der MiniLED 9636 ist fast identisch mit dem 9506 oben, abgesehen von der Tatsache, dass er auch mit einem Bowers & Wilkins-Soundsystem ausgestattet ist.

Dieses 3.1.2-System liefert eine Leistung von 70 W über alle Kanäle, während zwei hochzündende Einheiten zusätzliche Höhe für Dolby Atmos-Tracks bieten.

Wie alle Premium-Modelle von Philips im Jahr 2021 verfügt es über DTS Play-Fi, sodass Sie andere drahtlose Lautsprecher im ganzen Haus anschließen und Teil eines Multiroom-Audio-Setups werden können.

Schreiben von Rik Henderson und Chris Hall.