Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Panasonic hat seine OLED- und LED-Fernseher für 2022 vorgestellt, wobei der LZ2000 die Palette anführt.

Da wir aber noch keine Veröffentlichungstermine haben, stellt sich die Frage, wie sie im Vergleich zu den OLEDs der JZ-Serie und den LEDs der JX-Serie von 2021 abschneiden.

-

Hier sind die Panasonic TV-Highlights für 2022, einschließlich einiger der ausgezeichneten Geräte aus dem Jahr 2021, die noch bei zahlreichen Händlern erhältlich sind.

Wenn Sie sich nach Panasonic-Fernsehern umsehen, sollten Sie die Modellnummerierung beachten: L steht für 2022, J für 2021, H für 2020 und so weiter - darauf sollten Sie beim Kauf achten.

Überlegungen beim Kauf eines Fernsehers

Beim Kauf eines neuen Fernsehers gibt es eine Menge zu beachten. An erster Stelle steht die Größe. Sie bestimmt weitgehend den Preis - aber Sie müssen auch sicherstellen, dass der Fernseher, den Sie kaufen, bequem in den Raum passt, in dem Sie ihn aufstellen wollen.

Panasonic hat den Schritt zu 8K nicht gemacht, also ist das hier keine Option. Stattdessen sehen Sie sich 4K-Fernseher an, bis zu 75 Zoll in LED oder 77 Zoll in OLED, was in der Regel der Ort ist, an dem die Leute solche Fernseher kaufen. Das OLED-Sortiment ist ziemlich breit gefächert, wobei Panasonic betont, wie eng es mit den Hollywood-Studios zusammenarbeitet, und Modelle ab 48 Zoll aufwärts anbietet.

Es gibt auch fähige LED-Fernseher in der Reihe, die viel erschwinglichere Preise bieten, aber auch hier gibt es LED-Fernseher in einer Reihe von verschiedenen Positionen, so dass Sie genau prüfen sollten, was Sie bekommen, um sicherzustellen, dass Ihr Fernseher zukunftssicher ist.

Panasonic OLED-Fernseher

Panasonic hat mehrere OLED-Fernseher im Angebot, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind, sodass Sie bei der Auswahl eines neuen Fernsehers die Qual der Wahl haben.

PanasonicPanasonic Fernseher für 2022 Foto 1

Panasonic LZ2000

  • Bildschirmgrößen: 77in, 65in, 55in
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker Mode, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptive, Netflix Adaptive Calibrated Mode, Dolby Atmos

Das OLED-Flaggschiff 2022 von Panasonic ähnelt dem JZ2000 aus dem Jahr 2021 (siehe unten), verfügt aber über einige Extras, die die Bild- und Tonleistung ein wenig verbessern, sowie über einige neue gamer-spezifische Funktionen.

Außerdem gibt es eine neue Bildschirmgröße für die Marke - 77 Zoll -, die durch die Master OLED Pro-Technologie auf "Master OLED Pro - Cinema Size" erweitert wird.

Zu den wichtigsten neuen Funktionen gehört jedoch ein neuer RGB-Sensor, der die Farbtemperatur des Umgebungslichts erkennt. Dadurch kann die Auto AI-Funktion den Weißabgleich des Bildschirms so ändern, dass er natürlich aussieht, egal, ob Sie tagsüber fernsehen oder ob Sie zu Hause eine warme Beleuchtung eingeschaltet haben.

Außerdem bietet eine neue Reihe von nach vorne gerichteten Lautsprechern einen direktionalen Sound, der in Kombination mit den seitlich und nach oben gerichteten Lautsprechern eine präzisere und breitere Dolby Atmos- und Surround Sound-Unterstützung bietet.

Und schließlich wurde die Spielfähigkeit des Fernsehers erheblich verbessert, mit einer geringeren Latenzzeit und einem Game Control Board, das sofortigen Zugriff auf die Einstellungen ermöglicht, ohne dass ein Spiel verlassen werden muss - es wird auf dem Bildschirm eingeblendet.

PanasonicPanasonic TVs für 2022 Foto 2

Panasonic LZ1500

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 55 Zoll, 48 Zoll, 42 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptive, Netflix Adaptive Calibrated Mode, Dolby Atmos

Der LZ1500 ist ein kleinerer Schritt als der LZ2000 und bietet nicht die gigantische Bildschirmgröße von 77 Zoll, sondern ist in 48 und 42 Zoll erhältlich.

Wie das Flaggschiff verfügt er über das Master OLED Pro-Panel und viele der Bildverbesserungsfunktionen. Dazu gehören die Anpassung der Umgebungstemperatur und der HCX Pro AI-Prozessor.

Der Netflix Adaptive Calibrated Mode ist neu bei allen 2022 OLED-Fernsehern von Panasonic und ist auch hier zu finden, während Dynamic Cinema Surround Pro bei den 55- und 65-Zoll-Versionen dieses Geräts zu finden ist, um die Dolby Atmos-Soundausgabe mit einem eingebauten Woofer zu verbessern.

Der LZ1500 ist auch gut für Spiele geeignet und verfügt über die gleichen Game Control Menüfunktionen, die in der gesamten Produktpalette des Jahres verfügbar sind.

PanasonicPanasonic TVs für 2022 Foto 3

Panasonic LZ1000

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 55 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker Mode, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptive, Netflix Adaptive Calibrated Mode, Dolby Atmos

Die Hauptunterschiede zwischen dem LZ1000 und dem LZ1500 sind das Panel - dieses hat die leicht abgespeckte Master OLED Konfiguration - und der Sound. Sie erhalten das Cinema Surround Pro-Soundsystem mit der dynamischen Funktionalität. Dolby Atmos wird jedoch weiterhin unterstützt.

Ansonsten sind die meisten Funktionen des LZ1000 identisch, einschließlich des Game Control Boards und der Übernahme von Panasonics proprietärem Smart-TV-Betriebssystem My Home Screen 7.0.

PanasonicPanasonic TVs für 2022 Foto 4

Panasonic LZ980

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 55 Zoll, 48 Zoll, 42 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker Mode, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptive, Netflix Adaptive Calibrated Mode, Dolby Atmos

Ein weiteres OLED-Panel ist so ziemlich der einzige Unterschied zwischen dem LZ1000 und dem LZ980.

Ansonsten ist er genauso gut ausgestattet und eignet sich hervorragend für TV, Filme und Spiele.

Wie der LZ1500 ist er auch in kleineren Größen erhältlich, was besonders praktisch ist, wenn der Platz knapp ist, Sie aber trotzdem die beste Bildqualität wünschen.

PanasonicPanasonic TVs für 2022 Foto 7

Panasonic LZ800

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 55 Zoll, 48 Zoll, 42 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker Mode, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptive, Netflix Adaptive Calibrated Mode, Dolby Atmos

Dieses nur in Großbritannien erhältliche OLED-TV-Modell ist die Einstiegsvariante von Panasonic für 2022.

Es enthält nur ein OLED-Panel (anstelle von Master OLED) und Cinema Surrround Audio. Sie erhalten jedoch immer noch das Game Control Board, My Home Screen 7.0 und viele andere Extras aus dem restlichen Sortiment des Jahres, wie oben beschrieben.

Pocket-lintPanasonic Fernseher für 2021 Foto 9 photo

Panasonic JZ2000

squirrel_widget_5763199

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 55 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Netflix kalibrierter Modus, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptiv, Dolby Atmos

Wenn Sie nicht auf den LZ2000 warten können oder auf der Suche nach einem Schnäppchen sind, ist das Flaggschiff 2021 immer noch erhältlich. Es ist mit einem hochwertigen Master HDR OLED Professional Edition-Panel ausgestattet und bietet zusätzlich HDR10+ Adaptive.

Wie Dolby Vision IQ ist dies eine HDR-Technologie, die nicht nur die Farbsignatur je nach Szene ändert, sondern auch die Umgebungsbeleuchtung berücksichtigt, um Farben und Kontraste in genau dem Format darzustellen, das der Regisseur beabsichtigt hat.

Der JZ2000 ist auch für Spiele geeignet, denn er unterstützt 4K 120Hz über HDMI 2.1 und hat die VRR-Technologie (Variable Refresh Rate) an Bord.

Der eigentliche Clou an diesem Gerät ist jedoch, dass es ein Dolby Atmos-Soundsystem enthält - wenn Sie also kein separates oder Soundbar-Setup haben und keines kaufen möchten, ist die Klangqualität hervorragend. Nicht daran interessiert? Der JZ1500 (unten) ist mit weniger Sound ausgestattet.

Pocket-lintPanasonic Fernseher für 2021 Foto 10 photo

Panasonic JZ1500

squirrel_widget_4988268

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 55 Zoll, 48 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Netflix kalibrierter Modus, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptiv, Dolby Atmos

Der JZ1500 verfügt über das gleiche Master HDR OLED Professional Edition-Panel wie der JZ2000, ist aber auch in der kleineren 48-Zoll-Größe erhältlich. Er verzichtet auch auf die Dolby Atmos-Lautsprecher und spart so bares Geld. Das ist ideal, wenn Sie ihn mit einer vorhandenen Soundbar oder einem AV-System kombinieren möchten.

Auch das Spielen kommt nicht zu kurz, mit bestätigten Funktionen wie Game Mode Extreme. Dieser reduziert die Latenz beim Spielen auf ein nicht wahrnehmbares Niveau. Außerdem verfügt er über AMD FreeSync Premium Technologie und zwei HDMI 2.1 Anschlüsse.

Sein HCX AI Pro-Prozessor (der auch im JZ2000 und anderen 2021 OLED-Fernsehern zu finden ist) verfügt über einen Auto AI-Modus, der Bilder in Echtzeit prüft und erkennt, um sicherzustellen, dass sie optimal dargestellt werden, egal ob es sich um Sport, Kino oder ein anderes Genre handelt.

PanasonicPanasonic Fernseher für 2021 Foto 3

Panasonic JZ1000

squirrel_widget_6098282

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 55 Zoll, 48 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Netflix kalibrierter Modus, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptiv, Dolby Atmos

Der Panasonic JZ1000 bietet fast die gleiche Ausstattung wie der JZ1500, hat aber ein anderes OLED-Panel.

Anstelle der Pro Edition ist er mit dem Master HDR OLED-Panel ausgestattet. Abgesehen davon verfügt es über die verbesserte neue Verarbeitungs-Engine - HCX Processor Pro AI - Game Mode Extreme und eine kleinere Bildschirmgröße.

Es ist auch erwähnenswert, dass es zwei HDMI 2.1-Anschlüsse hat - genau wie die anderen 2021 und 2022 OLEDs - und Dolby Atmos Unterstützung.

PanasonicPanasonic Fernseher für 2021 Foto 4

Panasonic JZ980

squirrel_widget_4988297

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 55 Zoll, 48 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Netflix kalibrierter Modus, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptiv, Dolby Atmos

Wie beim JZ1000 unterscheidet sich auch der JZ980 hauptsächlich durch das Panel. Dieses Modell hat Panasonics Standard-OLED-Panel, obwohl der Funktionsumfang weitgehend identisch ist.

Panasonic LED-Fernseher

Panasonic hat eine Vielzahl von LED-Fernsehern in vielen Positionen - und hier sind einige der Top-TVs zur Auswahl.

PanasonicPanasonic TVs für 2022 Foto 5

Panasonic LX940

  • Bildschirmgrößen: 77in, 65in, 55in
  • LED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptiv, Dolby Atmos

Panasonic nennt seine Nicht-OLED-Reihe Core LED im Jahr 2022, wobei der LX940 das Flaggschiffmodell ist. Es ist jedoch nicht in Großbritannien erhältlich - diesmal nur in Europa.

Er weist viele Gemeinsamkeiten mit den oben genannten OLED-Fernsehern des Jahres 2022 auf, darunter Sensoren für die Farbtemperatur im Raum, die die Lichtverhältnisse in Ihrem Fernsehzimmer beurteilen und das Bild entsprechend anpassen.

Er verfügt über ein schnelles 120Hz-Panel und das Game Control Board-Menüsystem, das Panasonic mit dieser Modellpflege einführt. Er unterstützt auch AMD FreeSync Premium.

Dolby Atmos wird unterstützt und der Fernseher verfügt über Cinema Surround Sound, wie Panasonic ihn nennt. Sie erhalten auch das My Home Screen 7.0 OS für Smart-TV-Funktionen.

PanasonicPanasonic TVs für 2022 Foto 6

Panasonic LX800

  • Bildschirmgrößen: 77in, 65in, 55in
  • LED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptiv

Da der LX940 in Großbritannien nicht erhältlich ist, könnte der LX800 die Lücke füllen.

Er verfügt standardmäßig über Surround Sound" und die Core LED-Technologien von Panasonic. Außerdem ist er der einzige Fernseher des Unternehmens, der mit Android TV als Smart-TV-System ausgestattet ist.

Der LX800 wird von einem HCX-Prozessor gesteuert, und es gibt keine Sensoren für die Farbtemperatur der Umgebung.

Gamer werden sich vielleicht durch das Fehlen spezieller Funktionen für sie abschrecken lassen, aber dieses Modell verfügt über viele andere Funktionen, die es zu einem anständigen 4K HDR-Fernseher der Einstiegsklasse machen.

PanasonicPanasonic Fernseher für 2021 Foto 5

Panasonic JX940

squirrel_widget_6098166

  • Bildschirmgrößen: 75 Zoll, 65 Zoll, 55 Zoll, 49 Zoll
  • LED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Dolby Vision IQ, HDR10+ Adaptiv, Dolby Atmos

Wie bei den OLED-Fernsehern von 2021 ist auch das LED-Flaggschiff aus diesem Jahr noch erhältlich. Er läuft mit dem HCX Processor Pro AI Chip, der es ihm ermöglicht, die Art des abgespielten Inhalts automatisch zu erkennen und das Bild entsprechend anzupassen. Dies soll zum Beispiel Sportübertragungen deutlich verbessern.

Er ist mit dem HDR Cinema Display Pro ausgestattet - dem besten LED-Panel, das Panasonic bisher auf den Markt gebracht hat - und verfügt zum ersten Mal bei einem LED-Fernseher der Marke über den Filmmaker-Modus (wie auch die anderen LED-Fernseher des Jahres).

Er ist der einzige LED-Fernseher in der Reihe, der Dolby Vision IQ unterstützt, eine Form von Dolby Vision HDR, die sich an die Umgebungsbeleuchtung in Ihrem Zuhause anpasst. Außerdem sind Game Mode Extreme und Dolby Atmos an Bord. Ersteres wurde entwickelt, um Gamern zu helfen, das Beste aus ihren Konsolen herauszuholen.

Der Fernseher ist auch 4K 120Hz, was ein großer Vorteil ist, und wird mit innovativen Tischfüßen geliefert, die das Gerät anheben können, wenn es in einer anderen Position aufgestellt wird.

PanasonicPanasonic Fernseher für 2021 Foto 6

Panasonic JX850

squirrel_widget_4988355

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 58 Zoll, 50 Zoll, 40 Zoll
  • LED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Dolby Vision, HDR10+ Adaptiv, Dolby Atmos

Der JX850 macht ein paar Kompromisse im Vergleich zum Flaggschiff-Modell von 2021. Er hat zum Beispiel standardmäßig Dolby Vision an Bord und einen etwas weniger leistungsfähigen Prozessor, den HCX Processor AI.

Der Spielmodus ist weniger "extrem" und das verwendete Panel ist das HDR Bright Panel Plus von Pana.

Ansonsten handelt es sich um einen weiteren LED-Fernseher der Spitzenklasse für 2021 mit Dolby Atmos-Decodierung für den Anschluss an eine entsprechende Soundbar, einen AV-Receiver und/oder ein Lautsprechersystem.

PanasonicPanasonic Fernseher für 2021 Foto 7

Panasonic JX800

squirrel_widget_6098195

  • Bildschirmgrößen: 65 Zoll, 58 Zoll, 50 Zoll, 40 Zoll
  • LED, 3840 x 2160 Pixel, Filmmaker-Modus, Dolby Vision, HDR10+ Adaptiv, Android OS

Weiter unten in der 2021-LED-TV-Familie befindet sich der JX800, der einige der Funktionen des ZX940 und des JX850 verliert, aber (wie sein 2022-Nachfolger) tatsächlich mit Android OS läuft.

Seine Smart-TV-Plattform ist der einzige Fernseher der 2021er Modelle, der mit Android läuft. Sie enthält einige Elemente der Panasonic-eigenen Home Screen-Plattform, bietet aber auch das Beste, was Google zu bieten hat.

Dolby Atmos-Unterstützung gibt es bei diesem Modell nicht. Auch die Bildverarbeitung ist etwas weniger leistungsfähig, hier kommt der HCX-Prozessor der Einstiegsklasse von Panasonic zum Einsatz.

Schreiben von Rik Henderson.