Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG engagiert sich seit langem für OLED-Fernseher und produziert diese seit Jahren. Es hat auch sein Angebot langsam verfeinert und verfügt nun über einige der besten Fernseher auf dem Markt.

Obwohl Sony, Panasonic und Philips ihre jeweiligen Angebote um OLED-Fernseher erweitert haben, ist es immer noch LG, das mit einer Reihe von Geräten für alle Arten von Kunden, insbesondere für Premium-TV-Geräte, bei denen OLED interessant ist, die Nase vorn hat sitzt. Werfen wir einen Blick auf einige der besten Modelle auf dem Markt, aus denen Sie auswählen können. Sie erstrecken sich über die Modelle von 2020 und zurück in den letzten Jahren.

LG

LG OLED CX

squirrel_widget_338397

  • Bildschirmgrößen: 48 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll, 77 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Dolby Vision IQ und Atmos, HDR10, Filmemachermodus
  • Preis: £ 1499,99 (48 Zoll), £ 1799,99 (55 Zoll), £ 2799,99 (65 Zoll), £ 4999,99 (77 Zoll)

LG hat in den letzten Jahren die Zahlen schrittweise durchgearbeitet und wechselt nun für 2020 zu X. Der CX aktualisiert die C9-Modelle weitgehend, führt jedoch 2020 eine neue kleinere Größe mit 48 Zoll ein. Dies wird in Häuser passen, die nicht untergebracht werden können ein 55-Zoll zuvor, der möglicherweise mehr Menschen zu OLED-Fernsehern bringt.

Die CX-Modelle behalten die 4K-Auflösung bei und unterstützen eine Vielzahl von HDR-Standards, einschließlich des neuen Dolby Vision IQ, der das Bild basierend auf dem Umgebungslichtsensor des Fernsehgeräts anpasst. Es wird auch den Filmmaker-Modus unterstützen, eine neue Initiative, die die Verarbeitung aufhebt, um Ihnen die vom Regisseur beabsichtigte Darstellung zu ermöglichen, und Nvidia G-Sync zur besseren Unterstützung von Spielern.

LG

LG OLED C9

squirrel_widget_148726

  • Bildschirmgrößen: 55 Zoll, 65 Zoll, 77 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Dolby Vision und Atmos, HDR10
  • Preis: £ 2499 (55 Zoll), £ 3299 (65 Zoll), £ 7499 (77 Zoll)

Der C9 ist einer unserer Lieblingsfernseher der letzten Jahre von jeder Marke. Es verfügt über eine Reihe großartiger Funktionen. Der Kern ist ein 4K-OLED-Display, das unabhängig davon, was Sie sehen oder darauf spielen möchten, brillant ist. Kleine Details wie HDMI 2.1 machen es auch für die Zukunft zu einer soliden Wette, obwohl es jetzt von den LG CX-Modellen für 2020 aktualisiert wurde, die einige zusätzliche Bildmodi sowie einen neuen a9 Gen 3-Prozessor hinzufügen Bildleistung und Nvidia G-Sync.

Mit AI-verbesserter Verarbeitung an Bord wird es umso besser, je mehr Sie es verwenden, Ihre Gewohnheiten und Vorlieben kennenlernen und dennoch eine hervorragende Bildqualität, 4K und Dolby Vision HDR bieten. Jetzt, da es sich nicht um ein sofort neues Modell handelt, können Sie es auch für solide Reduzierungen abholen.

LG

LG OLED BX

squirrel_widget_230169

  • Bildschirmgrößen: 55 Zoll, 65 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Dolby Vision IQ und Atmos, HDR10, Filmemachermodus
  • Preis: £ 1299,99 (55 Zoll), £ 1999,99 (65 Zoll)

Die Einstiegsmodelle 2020 von LG liegen in Bezug auf Funktionalität und Leistung nahe am CX und bieten die Hauptmerkmale der 4K HDR-Unterstützung, einschließlich der Unterstützung von Dolby Vision IQ, Filmmaker Mode und Dolby Atmos. Die Benutzeroberfläche und Erfahrung ist sehr ähnlich, obwohl das Design etwas anders ist.

Die große Änderung besteht jedoch darin, dass die B-Serie einen A7-Prozessor mit geringerer Leistung verwendet, sodass möglicherweise nicht das gleiche Grunzen wie bei den CX-Modellen auftritt. Für viele könnte der BX der billigste Weg sein, einen 2020 OLED-Fernseher mit den neuesten Funktionen und wenig realem Unterschied zum Modell mit höheren Spezifikationen zu bekommen.

LG

LG OLED B9

squirrel_widget_189225

  • Bildschirmgrößen: 55 Zoll, 65 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Dolby Vision und Atmos, HDR10
  • Preis: £ 1099,99 (55 Zoll), £ 1599,99 (65 Zoll)

Das LG OLED B9 ist ein großartiges Einstiegsmodell. Obwohl es sich um einen Fernseher von 2019 handelt, unterstützt er dennoch die wichtigen Standards, die Sie von einem Premium-Fernseher wie Dolby Vision HDR und Dolby Atmos erwarten würden. Es gibt ein großartiges 4K-Panel auf diesem Fernseher, mit wenig wirklichem Unterschied zum C9-Fernseher, der höher in der Reichweite liegt, obwohl der C9 einen Prozessor mit höheren Spezifikationen hat.

Der eigentliche Vorteil des B9 besteht darin, dass die Preise viel günstiger sind als bei einigen anderen in der LG OLED-Familie, während nur der Anspruchsvolle den tatsächlichen Leistungsunterschied feststellen kann. Es ist auch immer noch weit verbreitet, daher ist es möglicherweise ein großartiger Fernseher zum Kaufen.

LG

LG OLED GX

squirrel_widget_230182

  • Bildschirmgrößen: 55 Zoll, 65 Zoll, 77 Zoll
  • OLED, 3840 x 2160 Pixel, Dolby Vision IQ, Filmemachermodus, Dolby Atmos, HDR10
  • Preis: £ 2.299,99 (55 Zoll), £ 3.499,99 (65 Zoll), £ 5.999,99 (77 Zoll)

Wenn Sie die LG OLED-Reihe erweitern, liegen die großen Unterschiede eher im Design als in den technischen Möglichkeiten. Das Panel, der Prozessor und die unterstützten Funktionen des GX sind im Wesentlichen dieselben wie beim CX - Dolby Vision IQ, Filmmaker-Modus, G-Sync-Kompatibilität usw. -, aber das Design unterscheidet sich grundlegend.

Der GX ist ein Statement-TV, der mit Minimalismus in der Mitte entworfen wurde und nahtlos an der Wand montiert werden kann, daher der Name "Gallery Design".

LG

LG OLED WX

  • Bildschirmgrößen: 65in
  • OLED, flexibel, 3840 x 2160 Pixel, Dolby Vision IQ, Filmemachermodus, Dolby Atmos
  • Preis: £ 4,499.99 (65in)

Das W- oder Tapetendesign ist eine der markantesten TV-Serien aller Zeiten. Es ist im Grunde nur das Panel, das magnetisch an der Wand montiert ist, so dass es unglaublich dünn ist, wie ein Bild an der Wand.

Es ist mit Sicherheit ein High-End-Designstück, das mit einer separaten Dolby Atmos-Soundbar geliefert wird, um den Sound zu liefern. Diese Soundbar verfügt auch über alle Anschlüsse für das Fernsehgerät, da das Panel selbst keine Anschlüsse hat. Die Verbindung der beiden erfolgt über ein Flachkabel. Dies ist der einzige Eingang für das Fernsehgerät, den Sie berücksichtigen müssen.

Das Panel selbst ist jedoch das gleiche wie das, das LG für alle anderen OLED-Fernseher verwendet, und gewährleistet eine fantastische Qualität, Unterstützung für eine Vielzahl von HDR-Formaten, einschließlich Dolby Vision IQ, und alles, was mit webOS betrieben wird. Im Jahr 2020 ist nur ein 65-Zoll-Modell erhältlich, in den vergangenen Jahren gab es ein 77-Zoll-Modell.

Pocket-lint

LG Signature ZX 8K OLED-Fernseher

squirrel_widget_176994

  • Bildschirmgrößen: 88 Zoll, 77 Zoll
  • OLED, 7680 × 4320 Pixel, Dolby Vision und Atmos, HDR10
  • Preis: £ 39.999,99 (88 Zoll); £ 24.999,99 (77 Zoll)

Wir haben diesen Fernseher zum letzten Mal verlassen, nicht weil er das am wenigsten beeindruckende Gerät auf der Liste ist, sondern weil wir diesen verrückten Preis von 40.000 Pfund für die 88-Zoll-Version nicht beschönigen sollten. Die Realität ist, dass fast niemand zu diesem Preis nach einem Fernseher suchen wird. Es ersetzt das Z9 aus dem Jahr 2019 und wenn Sie auf dem Markt für das spektakulärste Fernsehgerät von LG sind, möchten Sie wahrscheinlich die neueste Version.

Alles rund um die XZ dreht sich um Drama. Der Statement-Stand und das Design sorgen dafür, dass dieser Signature-Fernseher in jedem Raum einen herausragenden Platz einnimmt und gleichzeitig 8K-Details auf der großen Leinwand liefert. Sicher, es gibt keine nativen 8K-Inhalte, aber dieser Fernseher ist mit dem Filmemachermodus, Dolby Vision IQ und einem neuen Alpha 9 Gen 3 AI-Prozessor für die Zukunft gerüstet.

Schreiben von Chris Hall.