Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Kino - wir lieben es absolut. Das Kinoerlebnis, Popcorn, eine Menschenmenge, die man einfach nicht übertreffen kann. Was wäre, wenn Sie könnten? Es wird immer einfacher, diese Projektionsklasse zu Hause zu replizieren, insbesondere wenn Sie eine Wand- oder Projektionswand haben, die groß genug ist, um verwendet zu werden.

Das heißt, Sie können Ihre Filmabende von Situationen mit kleinen Bildschirmen zu Hauptereignissen machen und Ihr Zuhause zu einem Rivalen für Ihren lokalen Multiplex machen.

Natürlich benötigen Sie einen Projektor für den Job - vorzugsweise ein zukunftssicheres Modell, das mit 4K-Auflösung projizieren kann. Wir haben tief in den Markt eingetaucht, um die besten Kandidaten für Ihre Heimprojektionsanforderungen zu finden. Wir haben auch eine Liste von Full HD-Projektoren, wenn dies eher Ihre Preisklasse ist.

Die besten 4K-Projektoren, die Sie heute kaufen können

OptomaDie besten 4K-Projektoren Holen Sie sich das Kinoerlebnis zu Hause Bild 2

Optoma UHD40

squirrel_widget_231768

Der Schlüssel zum Erfolg von Optoma mit diesem Projektor ist sein Preis - Sie werden 4K-Bilder einfach nirgendwo anders so billig und mit einer so hochwertigen Wiedergabe finden. Wie Sie sehen werden, könnten Sie sogar ein Vielfaches des Preises von anderen Herstellern zahlen.

Der UHD40 ist ein Cracking-Projektor mit solider Helligkeit und großartiger Farbe sowie präzisen Details. Wenn Sie nach einem 4K-Projektor suchen und nicht Tausende ausgeben müssen, ist dies eine hervorragende Wahl, obwohl es an Portabilität und Benutzerfreundlichkeit mangelt, die andere verwalten.

EpsonDie besten 4k-Projektoren 2020 machen das Kinoerlebnis zu Hause Foto 6

Epson EH-TW9400

squirrel_widget_189129

Dieser schlanke Projektor von Epson ist zwar ein gutes Stück teurer als das Optoma an der Spitze, aber es ist immer noch ein guter Preis, wenn Sie den Markt genauer betrachten, da Sie mit HDR wirklich gute 4K-Videos erhalten und ein wirklich beeindruckendes Kontrastverhältnis.

Es verwendet Pixelverschiebung, um auf 4K zu skalieren, was bedeutet, dass es nicht ganz mit den Details teurerer Modelle übereinstimmen kann (wie die Sony, die als nächstes kommt), aber es ist immer noch eine großartige Option für die Bedürfnisse der meisten Menschen. Es ist auch sehr einfach zu bedienen und einzustellen, was ein absolutes Muss für die Heimprojektion ist, und die Fernbedienung ist ein Traum.

SonyDie besten 4K-Projektoren Holen Sie sich das Kinoerlebnis zu Hause Bild 4

Sony VPL-VW270ES

squirrel_widget_2701151

Mit nativen 4K- und sogar 3D-Funktionen fühlen Sie sich bei Sonys enorm teurem Projektortier bald wie ein professioneller Kinobesitzer. Es bietet ein einfach atemberaubendes Bild, hell und scharf, und ist eine der besten Möglichkeiten, um Videoinhalte zu Hause anzusehen.

Das heißt, es ist auch unglaublich teuer und sicherlich außerhalb des Budgets der meisten Leute. Wenn Sie jedoch das Geld haben und Filme zu Hause in atemberaubender Qualität sehen möchten, die massiv in die Luft gesprengt wurden, kann nicht viel mit Sonys Bild mithalten.

LGDie besten 4K-Projektoren Holen Sie sich das Kinoerlebnis zu Hause Bild 5

LG CineBeam HU80KS

squirrel_widget_231807

Die Idee von LG mit dem CineBeam ist es, einen tragbaren All-in-One-Projektor zu entwickeln, der alles kann, und es ist eine wirklich beeindruckende Leistung in dieser Richtung. Platzieren Sie den Turm einfach dort, wo er projiziert werden soll, schalten Sie ihn ein und schon sind Sie weg. Es ist wirklich tragbar und einfach zu bedienen, mit einer wirklich soliden Bildqualität.

Diese Bequemlichkeit bedeutet, dass es ziemlich teuer ist und Sie auch nicht gerade Sound in Kinoqualität erhalten, aber wir mögen es wirklich, wie er nahtlos in Ihr Zuhause passt und sich leicht verstauen lässt, wenn Sie ihn nicht verwenden und herauskommen für Filmabende.

BenQDie besten 4K-Projektoren Holen Sie sich das Kinoerlebnis zu Hause Bild 6

BenQ W2700

squirrel_widget_189124

Mit extrem beeindruckendem 4K-Upscaling und HDR an Bord ist dies eine großartige Option von BenQ, wenn Ihre oberste Priorität die Helligkeit des Bildes ist - etwas, an das Sie sich gewöhnen müssen, wenn Sie von einem Fernseher auf Projektion umschalten. Es werden 3.000 Lumen herausgekurbelt, um ein superhelles Bild zu erhalten, sodass Sie sich ein bisschen weniger Gedanken darüber machen müssen, wie Sie Ihr Zimmer ganz nach unten dimmen können.

Das ist ein schöner Bonus, aber Sie erhalten auch eine wirklich solide Bildqualität - obwohl diese Helligkeit einen Kompromiss in Bezug auf Schattentiefe und Schwarz aufweist. Trotzdem ist es ein großartiger Projektor zu seinem Preis.

Schreiben von Max Freeman-Mills.
Abschnitte TV