Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Huawei gewinnt auf dem Smartphone-Markt an Bedeutung . Wie wir mit dem 8,4-Zoll-MediaPad M5 festgestellt haben, konzentriert es sich darauf, sicherzustellen, dass auch seine Tablet-Angebote wettbewerbsfähig bleiben.

Während dieses kleinere Modell ein echter iPad Mini- Konkurrent ist, will das größere MediaPad Pro das 10,5-Zoll-iPad Pro von Apple übernehmen. Für den Anfang ist das Huawei etwa 100 £ weniger, beinhaltet einen Stift in der Box und 4G-Unterstützung. Aber kann es ein wirklich "professionelles" Erlebnis bieten, wie der Name schon sagt, ohne Kompromisse einzugehen?

Design

  • Perlengestrahltes Gehäuse aus eloxiertem Aluminium
  • U-förmige Antennenbänder verbergen die 4G / LTE-Konnektivität
  • Champagner Gold und Titangrau Oberflächen
  • 258,7 x 171,8 x 7,33 mm; 498 g
  • Stereo-Setup mit vier Lautsprechern
  • USB-Typ-C-Verbindung

Wir mögen das kleinere 8,4-Zoll-MediaPad-Design , aber das größere 10-Zoll-Pro-Modell ist aufgrund der Position der Netz- und Lautstärketasten etwas rätselhafter. Es klingt wie eine kleine Sache, aber hören Sie uns an.

Wenn Sie im Querformat den M5 Pro mit der nach vorne gerichteten Kamera oben und dem Fingerabdrucksensor rechts halten, befinden sich die Lautstärketasten am rechten Rand nach oben - was kein Problem ist.

Pocket-lint

Aber wechseln Sie zum Porträt und das Problem ist schmerzlich klar. Mit dem Fingerabdrucksensor unten sitzen diese Tasten am unteren Rand, was bedeutet, dass Sie sie sehr leicht versehentlich gegen Ihren Oberschenkel / Oberkörper drücken, das Tablet verriegeln oder die Lautstärke ändern können. Es bedeutet auch, dass es dumm ist, sie zu erreichen, wenn Sie es tatsächlich wollen. Warum sie nicht am rechten Rand sind (im Hochformat), ist uns ein Rätsel.

Als Gerät mit einem Seitenverhältnis von 16:10 bedeutet das M5 Pro auch, dass es ziemlich lang ist. Es fühlt sich anfangs etwas umständlich an, wenn Sie an die quadratischeren 4: 3-Seitenverhältnisanzeigen gewöhnt sind, wird aber bald zur zweiten Natur.

Ein weiteres Positionsproblem sind die Lautsprecher des Tablets. In der langen Reihe bearbeiteter Löcher auf beiden Seiten befinden sich vier Lautsprecher für einen breiten Stereoklang. Aber wie die Tastenpositionen laufen die Lautsprecher im Querformat oben und unten am Display entlang, was bedeutet, dass Sie überhaupt keinen großen Stereoeffekt erzielen.

Trotzdem bieten die vier Lautsprecher zusammen einen lauten und klaren Klang, den Sie auf vielen anderen Tablets nicht finden. Das bedeutet, dass das Ansehen von Musikvideos oder Filmen aus und aus der Audioperspektive die meiste Zeit eine brillante Erfahrung ist, obwohl ein bisschen mehr Bass nicht schaden würde.

Pocket-lint

Es mag so klingen, als wären wir alle Kritiker, aber wir können nichts an der Verarbeitungsqualität oder der Ausstattung des Huawei-Tablets bemängeln. Das perlgestrahlte Gehäuse aus eloxiertem Aluminium liegt beruhigend fest in der Hand, während die Kurven zu den Kanten und Ecken es ergonomisch und angenehm zu greifen machen. In dieser Hinsicht ist es ein Daumen hoch.

Anzeige

  • IPS-LCD-Panel mit einem Seitenverhältnis von 10,8 Zoll und einem Seitenverhältnis von 16:10
  • Auflösung 2560 x 1600
  • 2,5D gebogenes Glas

Wir haben den Bildschirm bereits kurz erwähnt, was insgesamt eine gute Erfahrung bietet. Mit 15 Pixel pro Zoll bietet das MediaPad Pro praktisch die gleiche Schärfe wie das preisgekrönte 10,5-Zoll-iPad Pro von Apple. Es ist von Anfang an klar, dass dies die Antwort von Huawei auf dieses Tablet in Android-Form ist.

Pocket-lint

Die Farbsättigung des MediaPad ist angenehm, während die Helligkeit ein gutes Niveau erreicht - was das Panel in den meisten Fällen sehr lebendig und attraktiv macht. Leider ist die berührungsempfindliche Ebene auf der Oberseite so dicht, dass sie mit dem mitgelieferten aktiven Stift kompatibel ist, dass sie allem eine unscharfe / strukturierte Ebene hinzufügt. Dies führte zu leicht rauen Kanten um feine Text- und App-Symbole auf dem Bildschirm, die wir nur schwer ignorieren konnten.

Bei Videoinhalten wird davon ausgegangen, dass dieses 10,8-Zoll-Display die perfekte Größe für das Streaming Ihrer Lieblingsfilme hat. Leider hat es einige Probleme.

Die größte Enttäuschung betrifft nicht die Hardware von Huawei, sondern die populäreren Android-Streaming-Apps. Die Videoqualität von Netflix und Amazon in der höchsten verfügbaren Einstellung der App war immer gezackt und zeigte oft seltsame Artefakte an feinem Text und Kanten. Darüber hinaus waren diese Apps nicht sehr hell und manchmal selbst bei maximaler Helligkeit des Bildschirms schwer zu sehen. Wir haben die wenig bekannte Filmstruck-App getestet, und die Streaming-Qualität war dabei nicht besser. Das Herunterladen von Inhalten auf das Gerät war auch nicht besser.

Wir sind uns nicht sicher, ob die Hardware von Huawei die Streaming-Qualität der Apps einschränkt. Bei Netflix handelt es sich mit ziemlicher Sicherheit um ein Zertifizierungsproblem. Dieser Dienst ist immer noch nur in Full HD auf einem relativ kleinen Portfolio von Android-Tablets verfügbar. Was auch immer die Gründe für die anderen sein mögen, es ist eine Schande, dass das einzige, was Sie wahrscheinlich für diesen Bildschirm verwenden würden, nicht so gut im Umgang ist.

Pocket-lint

Im Gegensatz dazu wurde YouTube perfekt angezeigt, vorausgesetzt, wir wählen die höchste Auflösungseinstellung manuell für das Video, das wir gerade angesehen haben. Zum Glück wurden die Spiele auch so gut gespielt, wie Sie es sich auf einem 280ppi-Panel erhoffen würden.

Apple Pencil Möchtegern?

  • M-Pen Stylus im Lieferumfang enthalten
  • 4.096 Druckstufen
  • Physische Tasten
  • Typ-C-Aufladung
  • Optionales Tastaturzubehör

Das Pro-Modell des neuesten MediaPad von Huawei bietet die Möglichkeit, einen aktiven Stift namens M-Pen zu verwenden. Stellen Sie sich dies eher als den Surface Pen vor, der mit dem 2-in-1-Gerät von Microsoft geliefert wird, als als ein Apple Pencil-Lookalike.

Pocket-lint

Um das Tablet für seine Verwendung zu optimieren, gibt es eine zusätzliche Oberfläche in der Software, die jede Handschrift in Text umwandelt. Nach unserer Erfahrung hat die Software trotz unserer schrecklichen Handschrift wirklich gute Arbeit geleistet, um Kritzeleien in tatsächliche Wörter zu übersetzen. Dafür muss Huawei applaudiert werden.

Zum Zeichnen und Skizzieren stehen im Play Store zahlreiche kompatible Apps zur Verfügung. Wir haben Autodesk Sketchbook und Adobe Draw verwendet, die beide sehr gut funktionieren.

Da die mitgelieferte Stiftspitze so klein ist, ist es einfach, genau zu sein, insbesondere wenn die Apps vergrößert und verkleinert werden können. In der Tat würden wir argumentieren, dass der Stift in Verbindung mit diesen kreativen Apps das MediaPad Pro zu einem sehr überzeugenden Werkzeug für Künstler macht. Es gibt eine kleine Verzögerung - nur einen Bruchteil mehr als wir mit dem Apple Pencil gesehen haben - aber es ist überhaupt nicht abstoßend.

Vielleicht ist der einzige Nachteil des Stiftdesigns, dass wir regelmäßig versehentlich auf die physischen Tasten des M-Stifts klicken - was entweder das, was wir zuletzt getan haben, rückgängig macht oder einen selektiven Screenshot startet.

Pocket-lint

Zusätzlich zum M-Stift gibt es einen Anschlusspunkt für Tastaturdocks, über den Sie eventuell eine physische Tastatur anschließen können. Leider war zum Zeitpunkt des Tests noch keines verfügbar, und das bevorstehende Produkt hat noch keinen Namen.

Leistung, Software und Akku

  • Octa-Core Kirin 960 Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB Speicher
  • 7.500mAh Akku, USB Typ C Aufladen

Das MediaPad M5 Pro lief größtenteils einwandfrei. Das Wechseln zwischen Apps, das Ablegen der Benachrichtigungsebenen usw. reagierte während des Tests ausreichend. Aber auch hier ist es nicht ganz perfekt.

Wir haben oft festgestellt, dass der untere Teil des Bildschirms beim Drehen zwischen Hoch- und Querformat kurzzeitig schwarz wird. Und zusammen mit den anderen Macken der Videoleistung schien das Betrachten eines Videos im Breitbildmodus den Touchscreen in ungeraden Intervallen nicht mehr ansprechbar zu machen. Wir mussten viele Male versuchen, den Benachrichtigungsschatten nach unten zu streichen, um beispielsweise die Helligkeit anzupassen.

1/10 

Wie beim kleineren 8,4-Zoll-MediaPad M5 ist die Standby-Akkulaufzeit des 10,8-Zoll-Modells fantastisch. Das heißt, Sie können es einige Tage lang nichts tun lassen und müssen sich keine Sorgen machen. In der Praxis haben wir zwischen sieben und acht Stunden tatsächlichen Gebrauchs erreicht, bevor wir den Akku abgeschaltet haben, was überhaupt nicht schlecht ist. Intensivere Aufgaben werden es natürlich schneller erschöpfen.

Da sich einer der Schnellladeadapter von Huawei im Lieferumfang befindet, müssen Sie nicht lange warten, um sich zu verjüngen. Aufgrund der größeren Akkukapazität werden keine Ladezeiten von weniger als 90 Minuten wie bei einem Smartphone erreicht, und Sie sollten es wahrscheinlich noch über Nacht angeschlossen lassen, um es vollständig aufzuladen. Eine Stunde, die an eine Stromquelle angeschlossen ist, reicht jedoch aus, um ein paar Stunden mehr Zeit zu haben, was bei einem Gerät dieser Größe sehr praktisch ist.

Aufgrund der EMUI 8.0-Software von Huawei über Googles Android-Betriebssystem wird mehr als ein Viertel des 64-GB-internen Speichers mit vorinstallierten Apps (es gibt über 50 davon) belegt, bevor Sie das Tablet überhaupt verwenden. Einige können Sie löschen, andere nicht.

Kamera

  • 13MP Rückfahrkamera, 1080p Videoaufnahme
  • 8MP Frontkamera

Kameras auf einem Tablet sollten nicht zu scharf kritisiert werden, da dies nicht die Hauptverwendung des Geräts ist. Abgesehen vom iPad Pro ist es selten, dass es eines gibt, das gut genug ist, um es mit einem Smartphone zu vergleichen. Kein Wunder also, dass die 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des MediaPad M5 Pro in Ordnung ist.

1/6Pocket-lint

Nehmen Sie Fotos in angemessenem Licht auf und sie sehen gut genug aus, um sie mit Ihren Freunden in sozialen Medien zu teilen. Es sind nicht die schärfsten oder lebhaftesten Aufnahmen aller Zeiten, die etwas verschwommen wirken. Bei kontrastierenden Lichtverhältnissen wird es schlimmer, da Fotos dazu neigen, massiv überbelichtete Bereiche zu zeigen, während Details fehlen.

Trotzdem ist es keine Kamera, die Sie so oft zum "richtigen Fotografieren" verwenden werden. Für den einen oder anderen Video-Chat oder Schnappschuss hier und da ist sie also in Ordnung.

Erste Eindrücke

Das Huawei MediaPad M5 Pro ist ein Tablet, das viel verspricht, aber nicht in jeder Abteilung seinen "Pro" -Namen erfüllt.

Einige Designoptionen sind lästig - wie die Platzierung von Tasten und Lautsprechern -, während unsere Probleme mit der Video-Streaming-Qualität ins Wanken gerieten.

Dies ist jedoch weniger ein Tablet zum Ansehen von Inhalten als vielmehr ein Motiv für Kreative, die mit dem mitgelieferten M-Pen-Stift kritzeln, zeichnen und erstellen möchten. Dank der 4G / LTE-Mobilfunkverbindung auch unterwegs.

Als Android-Konkurrent von Apples iPad Pro gibt es hier sicherlich Anziehungskraft, nicht zuletzt den Preis, der Apple um rund 100 Pfund unterbietet. Es ist nur eine Schande, dass es noch kein Tastaturdock oder eine flüssigere Softwarefunktionalität gibt, um das Potenzial des Namens "Pro" wirklich zu steigern.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

iPad Pro 10,5 Zoll

Obwohl es einen Namen mit dem MediaPad teilt, ist das iPad Pro immer noch in einer eigenen Liga. Aber dann ist es viel teurer. Das 110-Hz-Display ist super glatt und schön anzusehen, während die Erfahrung mit dem Apple Pencil auch flüssiger und reaktionsschneller ist. Es gibt auch die Ausgabe des App Store, der immer noch weitaus mehr hochwertige, für Tablets optimierte Apps enthält als Android.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: iPad Pro 10.5 Test

Pocket-lint

Lenovo Tab 4 10 Plus

Es ist nicht so leistungsstark wie das MediaPad M5 Pro, sein Bildschirm ist nicht so scharf und sein Design nicht so hochwertig wie das Premium, aber das Lenovo kostet erheblich weniger. Wenn Sie nach einem Android-Tablet mit einem 10-Zoll-Bildschirm suchen, ohne die Bank zu sprengen, ist dies eine sichere Sache.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Lenovo Tab 4 10 Plus

Schreiben von Cam Bunton.