Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Jeder muss heutzutage online sein. Schauen Sie sich auf der Hauptstraße, in einem Bus oder in einem Flugzeug um: Es besteht die Möglichkeit, dass die Mehrheit der Menschen mit gesenktem Kopf auf ein Telefon oder Tablet schaut. Die Möglichkeit, sofort auf alle Informationen der Welt zuzugreifen, Freunde zu benachrichtigen oder Spiele zu spielen, ist zur zweiten Natur geworden.

Aber während tragbare Mediengeräte brillant sind, gibt es eine wichtige demografische Gruppe, die oft übersehen wird, und das sind Kinder. Sicher, Eltern können ihren Kindern ein iPad vorlegen, während sie frühstücken oder im Auto sitzen, aber ein iPad wurde nicht dafür entwickelt, von einem Kind und den unvermeidlichen Stürzen, Stößen und Ohrfeigen misshandelt zu werden. Der Mobilfunkbetreiber EE hat dies bemerkt und das Robin- Tablet speziell für die jüngere Generation entwickelt.

Dieses Modell der zweiten Generation hat eine Reihe von Leistungsverbesserungen erhalten, um mit den anspruchsvollsten Typen Schritt zu halten, und verfügt über Sicherheitsfunktionen, um sie online sicher zu halten.

Kann das Kleinkind-Tablet von EE mit nur einem großen Rivalen in Amazon genug tun, um König des Sandkastens zu werden?

  • Erste Eindrücke des Amazon Fire HD Kids Edition-Tablets

EE Robin Bewertung: Design

  • 191 x 109 x 9,25 mm; 257 g
  • Kaufen Sie direkt oder auf Vertrag

Entfernen Sie die mitgelieferte Silikonhülle der Marke EE, und Sie werden sehen, dass es sich bei dem Robin um ein Alcatel OneTouch Pixi 7-Tablet handelt. Es ist relativ schlank, nur 9,25 mm an der dicksten Stelle, und selbst mit dem Gehäuse kann es leicht in eine Tasche oder in eine Tasche hinter einem Sitz im Auto gesteckt werden.

Pocket-lint

Mit 257 Gramm ist es auch unglaublich leicht, was gut ist, wenn man bedenkt, dass das Hauptpublikum Kinder sein werden. Sie brauchen also etwas, das leicht zu transportieren ist und langen Spielsitzungen standhält.

Es gibt keine physischen Tasten an der Vorderseite. Die Steuerung für das Umschalten zu Hause, zurück und in der App erfolgt wie bei den meisten Android-basierten Geräten mithilfe von Steuerelementen auf dem Bildschirm.

Der Robin kann horizontal oder vertikal verwendet werden, je nachdem, welche App Sie geöffnet haben. In beiden Formen sind die Ein- / Aus-Tasten und die Lautstärketasten leicht zu erreichen. Sie befinden sich in vertikaler Richtung auf der rechten Seite und in horizontaler Richtung oben links.

Der Micro-USB-Ladeanschluss und die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse befinden sich oben und es gibt Steckplätze für Micro-SIM-Karten und Micro-SD-Karten für das Surfen und Speichern des Speichers für unterwegs. Der Robin verfügt über 16 GB internen Speicher, kann jedoch mit einer zusätzlichen Karte erweitert werden.

Der mitgelieferte Koffer verfügt über einen integrierten Ständer, der sich ideal zum Plonken vor Ihren Kindern auf einem Tisch oder Hochstuhl eignet.

Pocket-lint

Insgesamt fühlt sich der Robin gut gemacht und ideal für Kinder geeignet. Das mitgelieferte Gehäuse bietet eine zusätzliche Schutzschicht, die entscheidend ist, um den unvermeidlichen Stößen jüngerer Benutzer standzuhalten.

EE Robin Bewertung: Anzeige

  • 7-Zoll-Bildschirm
  • Auflösung 540 x 960

Mit einer Diagonale von 7 Zoll ist der Bildschirm des Robins eine ideale Größe für kleinere Hände, aber mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixel (157ppi) wird er den Wettbewerb um gestochen scharfe Bilder nicht gewinnen.

Trotzdem sind die Farben immer noch lebendig, ohne übertrieben zu wirken, und in dunkleren Bereichen von Szenen gibt es eine ordentliche Menge an Details. Die Betrachtungswinkel sind anständig und die Helligkeitsstufen lobenswert, sodass Ihre Kinder keine Probleme haben sollten, das Tablet im Freien bei Sonnenlicht zu verwenden, wobei die Helligkeit voll ausgeschöpft ist.

Pocket-lint

Die Bewegung in Spielen wie Subway Surfers ist ebenfalls reibungslos und stabil. Angesichts der Tatsache, dass der Robin häufig für Spiele und Apps verwendet wird, ist die Bewegungssteuerung ein Schlüsselfaktor für den Erfolg des Robin.

Es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Kind den Robin zurückwirft, wenn es nicht der Meinung ist, dass der Detaillierungsgrad auf dem neuesten Stand ist, aber es ist gut zu wissen, dass es eine gute visuelle Erfahrung macht.

EE Robin Review: Elternaufsicht

  • Passwortgeschütztes übergeordnetes Profil
  • Passen Sie die Einstellungen für das Profil des Kindes an
  • Android 5.1 mit Kurio-Software

Das EE Robin läuft unter Android 5.1, verfügt jedoch über zwei separate Bereiche: einen für Eltern und einen für Kinder. Im Abschnitt "Eltern" können Sie einen Passcode festlegen, um Ihr Kind auszuschließen. In diesem Abschnitt können Sie die Einstellungen für den Abschnitt "Kind" der vorinstallierten Kurio-Software anpassen.

Pocket-lint

Sie können die Altersspanne Ihres Kindes oder der Kinder, die das Tablet verwenden, anpassen, um zu bestimmen, welche Inhalte angeboten werden, und um auszuwählen, welche Webinhalte angezeigt werden können und welche nicht. Sie können auch Google Play Store-Berechtigungen für Kauf- und Inhaltsbeschränkungen aktivieren oder deaktivieren.

Sie können weiter steuern, wie Ihr Kind den Robin verwendet, indem Sie autorisierte Stunden festlegen, zwischen denen das Tablet verwendet werden kann. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind nicht die ganze Nacht wach ist und Spiele spielt, und Sie können sicherstellen, dass es seine Hausaufgaben macht.

Im übergeordneten Profil fungiert der Robin auch als normales Android-Tablet mit der vollständigen Auswahl an Google-Apps: YouTube, Filme abspielen, Musik abspielen et al. Dieselben Apps und Spiele, die auf Kinder zugeschnitten sind, befinden sich auch im Bereich der Eltern. Sie können sie also theoretisch in diesem Profil belassen, damit sie spielen können. Dann sind sie jedoch weniger strengen Datenschutzbestimmungen ausgesetzt.

EE Robin Bewertung: Denken Sie an die Kinder

  • 40 vorinstallierte Spiele, Bücher und Lernwerkzeuge
  • Hopster für TV-Shows und mehr Spiele

Der kinderfreundliche Bereich ist ein völlig sicheres Ökosystem, das nur Zugang zu altersgerechten Inhalten hat. Es sind 40 Spiele, eBooks und Lernwerkzeuge vorinstalliert, aber weitere können aus dem Play Store heruntergeladen werden (sofern die Eltern die Erlaubnis dazu erteilt haben).

Eine App, Hopster, bietet eine umfangreiche Auswahl an Kinderfernsehshows und Lernspielen. Einige davon können kostenlos angesehen und sofort gespielt werden, für den Rest benötigen Sie jedoch einen Hopster-Account. Mit EE erhalten Sie 24 Monate lang kostenlosen Zugang zu Hopster, wenn Sie das Robin-Tablet mit einem 24-Monats-Tablet- oder Max-Plan kaufen oder drei kostenlose Monate mit einem Essential-Plan.

Pocket-lint

Es gibt eine Mischung aus Spielen für Jungen und Mädchen, die alle leicht zu erlernen sind und die Steuerung erlernen. Einige Spiele haben Tutorials oder Anweisungen auf dem Bildschirm, während andere es Ihnen überlassen, aber einfach genug sind, um herauszufinden, was passiert.

EE Robin Bewertung: Leistung

  • 1,1 GHz Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM
  • 2820mAh Batterie; 10 Stunden Gebrauch / vier Stunden starker Gebrauch

Während der Robin möglicherweise nicht über den neuesten oder schnellsten Prozessor verfügt, haben wir während des Gebrauchs kaum oder gar keine Probleme festgestellt. Obwohl das Einschalten eine Weile dauert, können Sie nach dem Einschalten relativ schnell durch die Menüs scrollen und Spiele laden. Angesichts der Tatsache, dass der Robin häufig für Spiele verwendet wird, ist es eine gute Aufgabe, dass der Prozessor der Aufgabe gewachsen ist, was angeboten wird.

Wo der EE Robin leicht herunterfällt, ist in der Batterieabteilung. Es verfügt über eine 2820-mAh-Zelle, die über Micro-USB wiederaufladbar ist, aber wir haben es nur geschafft, etwa vier Stunden Lebensdauer daraus zu ziehen, wenn wir einen zweistündigen Film bei Wiederholung streamen. Wenn Sie den Robin auf einer langen Autofahrt vor Ihr Kind stellen möchten, um Fernsehsendungen oder Filme anzusehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über die Mittel verfügen, um ihn aufgeladen zu halten.

Pocket-lint

Für den täglichen Gebrauch ist der Robin laut EE für eine Betriebsdauer von 10 Stunden geeignet, dem wir zustimmen würden, aber Sie werden ihn wahrscheinlich trotzdem jede Nacht aufladen.

EE Robin Bewertung: Kamera

  • 2-Megapixel-Rückseite, VGA-Vorderseite
  • Wird für Motion Control-Spiele verwendet

Nicht jedes Gerät kann perfekt sein, und die Kamera ist der Kryptonit von Robin. Die hintere Kamera hat 2 Megapixel und die Vorderseite ist VGA (640 x 480 Pixel). Schneiden Sie also weder den Senf, wenn Sie Fotos in guter Qualität aufnehmen möchten.

Wir hatten auch Vorbehalte gegen die nach vorne gerichtete Kamera, da sie zum Spielen von Bewegungssteuerungsspielen verwendet werden kann. Wir haben jedoch Motion Extreme geladen und uns im virtuellen Gleitschirmfliegen versucht. Obwohl die Bildqualität von uns ziemlich schockierend war, konnten Kamera und Spiel unsere Bewegungen genau verfolgen, selbst wenn das Tablet niedriger als die empfohlene Höhe platziert war.

Wir mögen die Idee des Bewegungsspiels, sie bietet ein zusätzliches Maß an Engagement, anstatt nur auf den Bildschirm zu tippen, und mit dem Gleitschirmspiel haben wir uns sogar auf eine Weise bewegt, die als Übung angesehen werden kann!

Erste Eindrücke

Als Tablet würde der EE Robin nicht viele Wettbewerbe gewinnen, da es einfach zu viel Konkurrenz gibt, die ihn aus dem Wasser bläst. Als erschwingliches Kindertablett mit vorinstallierten Spielen und Lerninhalten, die Kinder amüsieren und beschäftigen, ist das Robin ein todsicherer Erfolg.

Für den Robin stehen drei Pläne zur Verfügung, die alle im Voraus 30 GBP kosten. Sie können 2 GB Daten für 17 GBP pro Monat, 10 GB für 19,50 GBP oder 20 GB für 22 GBP für einen 4GEE Max-Plan erhalten.

Die relativ niedrigen Preise tragen nur zur Attraktivität des Robin bei, und mit nur einem echten Konkurrenten in Form der Amazon Fire Tablet Kids Edition - ältere Geräte wie das Tesco Hudl gibt es nicht mehr - kann sich der EE Robin mehr als behaupten.

EE Robin: Die Alternative zu prüfen

Pocket-lint

Amazon Fire HD Kids Edition

  • ab £ 119

Amazon bietet eine höhere Auflösung und einen etwas geringeren Preis, aber es ist nur Wi-Fi - also kein Schnickschnack für unterwegs gemäß dem SIM-basierten Angebot von EE.

Schreiben von Max Langridge.