Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn eine Falte nicht ausreicht, fügen Sie mehr hinzu. Genau das soll Samsung mit seinem ersten dreifach gefalteten Tablet tun, dem Arbeitstitel Galaxy Z Fold Tab, der angeblich Anfang 2022 erscheinen soll.

Samsung hat bereits mit seiner Faltabteilung die Räder in Bewegung gesetzt und mit seinen Z Fold- und Z Flip- Handys Erfolge erzielt. Diese Flaggschiffe mit einem Scharnier leisten gute Arbeit und präsentieren die Vision, was Faltbare leisten können - sowohl in geschlossenen als auch in offenen Formfaktoren.

Die Z-Faltlasche ist ein etwas anderes Projekt, bei dem der Scharniermechanismus verdoppelt wird, vermutlich um beim Zusammenklappen eine größere Größe wie beim Telefon zu haben, und beim Aufklappen die doppelte Scharnieröffnung zu einem Tablet in voller Größe.

Allerdings hat niemand das Design oder den Namen des Z Fold Tab gesehen oder bestätigt - daher wissen wir nicht, wie viele Scharniere, wie viele Bildschirme oder welche Größe sie haben würden.

Es ist noch ein langer Weg, bis das Samsung Z Fold 3 voraussichtlich gegen Ende des letzten Quartals 2021 eintreffen wird und einen neuen Stift und ein fortschrittlicheres ultradünnes Glas (UTG) mit sich bringt - beide Funktionen sollen sich übertragen der größere Tab für seine Ankunft im Jahr 2022.

Samsung ist jedoch nicht der erste, der mehrere Falten untersucht, da TCL zuvor einen dreifach gefalteten Tablet-Prototyp gezeigt hat und andere Hersteller an ähnlichen Produkten arbeiten.

Bei der Lieferung kommt es auf das Detail an - und aufgrund der Erfahrung von Samsung besteht eine große Chance, dass ein überzeugendes, praktisches Produkt entsteht. Aber es wird einige Zeit dauern, bis wir einen Blick darauf werfen, was in Arbeit ist.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 16 April 2021.