Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung setzt 2020 auf seine Lite-Produktpalette. Wir haben das Note 10 Lite und das S10 Lite gesehen , wie auf der CES 2020 vorgestellt , und jetzt ist es Zeit für das Galaxy Tab S6 Lite, ins Rampenlicht zu rücken.

Voraussichtlich die niedrigere Version des Galaxy Tab S6, die wir bereits im September 2019 getestet haben, geht es beim Lite darum, den Preis zu senken, indem weniger High-End-Hardware verwendet wird.

Der S6 Lite soll in zwei Versionen erhältlich sein - SM-P615 und SM-P610 -, um zwischen Nur-Wi-Fi-Versionen und 4G / LTE-Versionen zu unterscheiden. Erwarten Sie hier jedoch kein 5G, da dies die Aufgabe des Tab S6 5G ist, wie im Januar 2020 angekündigt.

Es gibt nicht viele Informationen über die vollständige Spezifikation der zu erwartenden Ereignisse. Wir gehen jedoch davon aus, dass dieses Modell weiterhin mit dem S Pen-Stift kompatibel ist und die Größe hat, um in eine Reihe zusätzlicher Peripheriegeräte wie eine Zusatztastatur eingesetzt zu werden.

Zu den einzigen angezeigten technischen Details gehören der Exynos 9611-Chipsatz, 4 GB RAM, das Android 10-Betriebssystem, die Bluetooth 5-Konnektivität und 64 GB / 128 GB Speicheroptionen.

Wir werden mehr Informationen bringen, sobald wir es wissen.

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 2 März 2020.