Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Tablet-Markt könnte bald den Kick bekommen, den er braucht, um wieder aufregend zu werden. Es wird bereits gemunkelt, dass Samsung bald ein neues Premium- Galaxy Tab S4 vorstellt, und jetzt sind Bilder von einigen anderen Tafeln des koreanischen Herstellers aufgetaucht.

Ein paar praktische Bilder sind online erschienen - auf der Tablet-zentrierten Website TabletMonkeys - die angeblich das Samsung Galaxy Tab Advanced2 und das Galaxy Tab Advanced2 XL zeigen - oder das Galaxy Tab A2 und das Galaxy Tab A2 XL, auf die sie voraussichtlich gekürzt werden .

TabletMonkeysPraktische Bilder von Samsung Galaxy Tab A2 und Tab A2 XL zeigen, dass der Tablet-Markt bald wieder florieren wird. Bild 2

Dies sollen günstigere Alternativen zum Tab S4 sein und das vor einigen Jahren veröffentlichte Samsung Galaxy Tab A 10.1 ersetzen.

Gerüchten zufolge gibt es auf dem Tab A2 ein Full-HD-Display (1920 x 1080) mit dem Samsung-Chip Exynos 7870 sowie 3 GB RAM und 32 GB Speicher. Das Bild des A2 zeigt keine physischen Tasten am unteren Bildschirmrand, sodass die Navigation wahrscheinlich auf dem Bildschirm angezeigt wird und es angeblich einen USB-C-Anschluss zum Aufladen gibt.

Das Galaxy Tab A2 XL wird (natürlich) größer sein und die technischen Daten sollen Android 8.1 Oreo, wieder USB Typ C, aber auch eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse enthalten. Es wird Bluetooth 4.2 (auf beiden sicher?) Und optionale 4G LTE-Konnektivität geben.

Obwohl es kein Wort über Verfügbarkeit oder Markteinführung gibt, würden wir Geld in diese Geräte stecken, die Anfang September auf der IFA 2018 in Berlin erscheinen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 9 Juli 2018.