Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung wird in ein paar Wochen in Barcelona sein, um ein Android-Tablet auf den Markt zu bringen, das laut einem neuen Bericht mit S Pen ausgeliefert wird.

SamMobile hat behauptet, dass das Tablet namens Galaxy Tab S3 mit dem S Pen-Stift als Teil eines Bundles geliefert wird. Frühere Samsung-Geräte, die mit S-Stiften geliefert wurden, einschließlich der Note-Linie, verfügten über einen Steckplatz im Gehäuse zur Aufbewahrung des Stifts. Das Samsung Galaxy Tab S3 wird jedoch einfach mit einem in der Verpackung geliefert. Mit anderen Worten, es gibt keinen dafür vorgesehenen Steckplatz, in den Sie den Stift einschieben und aufbewahren können.

Weitere Zubehörteile sind laut SamMobile ein "Keyboard Folio" und ein "Book Cover Case". Das Flaggschiff-Tablet wird voraussichtlich über ein 9,6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2048 × 1536, einen Snapdragon 820-Chipsatz von Qualcomm, einen aktualisierten 4 GB RAM, eine 12-Megapixel-Kamera, einen 5,6 mm dicken Rahmen und Verfügbarkeit sowohl für Wi-Fi als auch für LTE verfügen Modelle. Es wird auch mit einer Version von Android Nougat ausgeliefert.

Samsung sollte das Galaxy Tab S3 am 26. Februar offiziell ankündigen. In den USA können Sie das Galaxy Tab S3 zumindest bei Verizon und US Cellular kaufen. Samsung wird das Tablet jedoch voraussichtlich im März erstmals in Südkorea veröffentlichen.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Pocket-Lint wird auf dem Mobile World Congress in Barcelona vertreten sein, um Ihnen das Neueste von Samsung zu präsentieren.

Schreiben von Elyse Betters. Ursprünglich veröffentlicht am 3 February 2017.